Megane 3 Originalen Tempomat nachrüsten möglich?

Diskutiere Originalen Tempomat nachrüsten möglich? im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - hallo alle weiss vielleicht jemand, ob den tempomat in Megane III (expression version) aktivieren kann? ich wechselte original lenkrad (ohne...
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16

Hallo Zusammen,

ich bin jetzt auch dabei, das ganze nachzurüsten.

Habe den Schalter und ein Kompatibles Tacho, Lenkrad kommt demnächst.

Der Schalter ist aber ohne Funktion, im Tacho habe ich das "CC/SL" Aktiviert.

Wo und was muss ich bei den UCH, Motorsteuergerät und ABS Modulen anpassen?

Ich finde da keine Optionen die nach Tempomat aussehen..

Benutze RenOlink 2.10

Megane 3 GrandTour 2011

@torti2 Wie hats bei dir geklappt?

@RonnyTCE Kannst du vielleicht helfen?

Freundliche Grüße

Jakob :)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Gib doch mal durch welche Versionen USM/ABS/ECM erkannt werden.
Dann kann man mal reinsehen, wobei ich spontan auch nicht im Kopf habe wo das eingestellt werden sollte.
Allerdings hab ich bislang auch nur am Clio 3 nachgerüstet.
Da ist nur beim Tacho die Einstellung zu ändern.

Im Tacho ist nach jeder Änderung immer ein Hard Reset nötig zur Übernahme der Änderungen.
Oder das beschriebene Prozedere mit dem Abtrennen der Batterie.
Was aber unnötig umständlich ist.
 
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Danke für die Rückmeldung.
Ich gebe später mal die Liste meiner Steuergeräte durch.

Was meinst du mit Hard-Reset? Das mit 9min "Schlafen" lassen? - Das Auto stand bereits über Nacht.
Hatte das Tacho auch teils nach den Änderungen wieder abgesteckt.
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Der Hard Reset beschreibt die Stromunterbrechung mit Neustart.
Wenn du das beim Tacho machst leuchten kurz alle Leuchten auf.
Also er durchläuft einen Funktionscheck.
Danach sind die Änderungen übernommen.
Welchen Tacho hast du? Digital oder analog GT?
Gib auch mal da durch welcher erkannt wird.

Und übrigens grundsätzlich niemals einen configuration reset ausführen.
Außer man hat noch Clip in der Hinterhand um neu zu konfigurieren.
 
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Servus,

Das Tacho ist vom GT, Analog.
Hat jedenfalls die Lämpchen für Tempomat/Begrenzer

Hab mal alle "Module" gescannt, das kam dabei raus:

1719333765396.pngScreenshot 2024-06-25 174643.png

DDCM:

Screenshot 2024-06-25 174450.png


Tacho (Tableau de bord :mrgreen:) ist auch Eingestellt:

Screenshot 2024-06-25 174704.png

Vielleicht hier beim ABS?
1719333868838.png

Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
DDCM hat mit dem Tempomaten nichts zu tun.

Bei mir finde ich weder bei ECM noch bei USM etwas zum Tempomaten.
ECM gibt's aber schon Steuergeräte wo es den Eintrag "Cruise" gibt.
Müsste man wissen welche Steuergeräte das bei dir sind.

ABS hab ich die 4 Parameter alle auf activated (Tempomat ab Werk).
Die Kürzel kann ich leider nicht aufschlüsseln.
Die testweise auf activated zu setzen ist imho kein Risiko.
Das hab ich im Zuge verschiedener Experimente vielfach gemacht.
 
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Wo finde ich das genaue Modell raus? Müsste in den einzelnen Steuergeräten ersichtlich sein, oder?

Ich habe die 4 Werte im ABS mal auf Activated gesetzt, habe heute morgen keine direkte Veränderung bemerkt.
Ich schaue nochmal nach der Arbeit, nachdem das Auto eine weile Stand.

Danke dir auf Jedenfall für die Hilfe, bin hier absoluter Newbie.
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Welche Motorisierung hast du?
Hat der Wagen Start/Stop?

Schick mal einen kompletten Screenshot wo du das im Tacho eingestellt hast.
Da müsste es einen Button geben der die Änderungen bestätigt (=hard reset).

Hier ist das was in ddt4all bei mir erkannt wird.
Ich hab gerade nicht im Kopf ob das so bei RenoLink auch angezeigt werden kann.
Obwohl ich auch RenoLink habe, aber bislang nur sehr speziell verwendet.

ecumeg.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
1,5dCi 106Ps K9K
Kein Start/Stop

Screenshot sende ich dann wenn ich wieder am Auto bin

Die Änderungen mit dem Tempomat müssten bestätigt sein, ich habe das Tacho gekauft, war auf Französisch.
Ich habe die Sprache auf Deutsch ändern können und die Rückfahrsensoren im Tacho deaktiviert (Kamen Fehlermeldungen, nun nicht mehr), also sollten ja die Änderungen fürs Tempomat auch gegriffen haben.
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Ok und wie sehen die ddt screens beim Motorsteuergerät aus?
 
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Habe ddt4all noch nie benutzt.. Denke ich schaue mir das mal an!
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Die Screens hast du ja in RenoLink auch.
Das kann ja nicht weniger sondern mehr als ddt4all.
 
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Ich denke du meinst das:?
Screenshot 2024-06-26 182250.png

Tacho:

Screenshot 2024-06-26 181953.png

Das ist im ECM (Injection in oberem screen)
Screenshot 2024-06-26 181901.png1719420600555.png
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Ok da scheint beim ECM in dem Strukturbaum der Zweig Cruise zu fehlen.

Versuche doch mal im RenoLink ein xml manuell auszuwählen.
Es müsste mehrere geben mit Namen SID305 usw.
Ich hab etwa eine "SID305_SID306_RM5_DB0_V03_20150806T101627.xml" bei mir.
Diese hat den Zweig Tempomat.
Dann versuchen die Option zu verändern wie rot markiert.
Wo grün markiert müsste dann jetzt deaktiviert stehen.
 

Anhänge

  • tempomat.png
    tempomat.png
    47 KB · Aufrufe: 16
W

WhiteBoi

Türaufmacher
Beiträge
16
Schaut schonmal gut aus, hab die gleiche .xml wie du hier.
Bekomme jedoch einen fehler bei allen "SID305_xxxxx" .xmls

Muss ich ggf andere .xml ausprobieren und die richtige finden?
Oder vielleicht doch eine andere addressing.xml?
1719502529441.png
 
Thema: Originalen Tempomat nachrüsten möglich?

Ähnliche Themen

Oben