Parklicht

Diskutiere Parklicht im Elektronik Forum im Bereich Technik; Moin Moin, liebe Elektronikfreaks! :D Gibts wirklich nur ein allgemeines Parklicht (also alle vier Lampen) oder kann man auch nur eine...

  1. #1 SchwarzFahrer, 07.12.2004
    SchwarzFahrer

    SchwarzFahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin, liebe Elektronikfreaks! :D

    Gibts wirklich nur ein allgemeines Parklicht (also
    alle vier Lampen) oder kann man auch nur eine
    Seite einschalten.
    Sollte doch mit dem Blinker zu regeln sein.. aber
    entweder ich bin zu blöd dazu oder es geht nicht.

    Also, ich hoffe, ich bin zu blöd.. und lasse mich mal aufklären. :shock:

    VG
    STefan
     
  2. pfaffe

    pfaffe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Scheint anscheinend keine Pflicht zu sein, dieses "einseitige Parklicht".

    Hab das Manual meines Meggi auch schon studiert und nichts gefunden.

    Denke mal du kannst nur alle 4er Parklicht benutzen.

    Grüße
    pfaffe
     
  3. #3 Anonymous, 07.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    Soweit ich mich erinnern kann, hat Renault bisher noch nie ein "klassisches" Parklicht in seinen Autos eingebaut und die neueren Modelle, auch der Vel Satis, haben dies nicht. Der Meggi definitiv nicht.

    Dieses Parklicht habe ich m.E. bisher nur bei VW/Audi und Mercedes gesehen.

    lg,
    Ronaldo
     
  4. #4 krippstone, 07.12.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Einseitiges Parklicht hätte ich auch gerne, scheint es aber bei Renault
    wirklich nicht zu geben ... leider.

    Gruss krippstone
     
  5. #5 Anonymous, 07.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Komisch das es das einseitige Parklicht bei vielen Modellen nicht gibt, ab und zu kann man es gut brauchen.......lästig ist dann aber, das jedesmal die Lichtan Hupe quackt weil man blinkend in eine Parkbucht gefahren ist und den Blinker nicht auf Neutral gestellt hat.

    Micha
     
  6. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sowas damals beim Kadett selbst gebaut. Einfach einen Schalter hinter die Sicherung für Standlicht rechts (war bei Opel rechts und links getrennt abgesichert, denke auch beim Meggi).

    Nun einfach Standlicht an und den Schalter umlegen um rechts auszuschalten.
    Beim Kadett war es sehr praktisch, denn Cockpit-Beleuchtung und Kennzeichenbeleuchtung war mit dem Schalter gleich mit aus.

    Ich meine bei meinem letzten Meggi war leider das Cockpit an der Sicherung für links mit dran und würde bei diesem Trick an bleiben.

    Ich persönlich lasse einfach Standlicht an, fahre täglich 100 km und habe eine Diesel-Batterie (keine Ahnung wie groß). Da kann man das Licht schon mal einige Zeit an lassen.
     
  7. #7 okitzing, 08.12.2004
    okitzing

    okitzing Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn ich mich jetzt nicht ganz arg Täusche, war das Parklicht (also das "einseitige" Standlicht) eine (fast) rein deutsche Geschichte (Österreich hats vielleicht auch?), in anderen Ländern ist die gar nicht zugelassen... und so haben auch wohl fast nur deutsche Autohersteller dieses lokale Brauchtum drin.

    Mit dem nachträglichen "Reinpfriemeln" von Schaltern und dergleichen wäre ich bei der aktuellen Generation von Autos seeeehr vorsichtig, da mittlerweile die Schaltung von Licht und anderen Elektrokomponenten über ein Steuergerät geht, und nicht mehr das entsprechende Relais (sofern benötigt) direkt angesteuert wird. Wenn man da irgendwo was reinsetzt ohne zu wissen wo, kann es nette Fehler geben.

    Hab zumindest mal den Aufbau der Elektroanlage im aktuellen Golf 5 gesehen... Leute, war Fahrzeugelektrik früher mal einfach... seufz. Heute
    meint man, die wollen zum Mond fliegen, selbst wenn die nur ne Glühlampe
    anschalten wollen.

    Da ich damals beim Umbau der Heckleuchten gesehen habe, dass die Ansteuerung der Bremslichter und Heckleuchten wohl genauso geschieht
    wie beim Golf 5 ("Leuchtfaden" der 2-Faden-Lampe für Hecklicht-Bremslicht wird gar nicht genutzt, sondern Strom wohl "moduliert" (Rechteckspannung) um mittels dem "Bremsfaden" das dunklere Schlußlicht zu simulieren), nehme ich mal an, dass das beim
    Meggie2 mittlerweile genauso ist... Wildes reinsetzen von fliegenden Sicherungen oder Schaltern würde ich zumindest vorher mit einem Fachmann abklären.
     
  8. #8 Anonymous, 08.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schaut mal beim Bosch-Dienst in eurer Nähe vorbei, die helfen bei solchen Basteleien, ohne jemanden geldmäßig auszunehmen .....
     
  9. #9 MeganeFan, 07.01.2005
    MeganeFan

    MeganeFan Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Nutzt ihr dann statt einseitigem Parklicht das normale Standlicht oder lasst ihr es dann ganz aus? Weil beim Standlicht geht doch auch die Instrumentenbeleuchtung mit an (?) und das ist ja schon eine Belastung für die Batterie.
     
  10. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich lasse Standlicht an wenn es erforderlich ist, das kommt aber eher selten vor. Außerdem denke ich mal daß die Instrumentenbeleuchtung das wenigste ist.

    Und wenn ich mir VW ansehe, dann haben die meist schon 2 Glühlampen hinten auf jeder Seite - das spart dann auch nicht wirklich viel ein.
     
  11. #11 SchwarzFahrer, 10.01.2005
    SchwarzFahrer

    SchwarzFahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Aber dass beim einfachen Parklicht (=Standlicht) auch das Innenlicht
    anbleibt, finde ich schon seltsam. Zum im HB auch extra PARKLICHT
    steht, wenn ich mich nicht irre. Schon komisch. Aber wenn man in
    dunklen Straßen kreuzungsnah in zweiter Reihe steht, ist ein Parklicht
    schon besser. :-)
    Schade, dass gerade Renault dieses Sicherheitfeature nicht hat.
    Obwohl das bestimmt nur in den BC programiert werden müsste.
     
  12. #12 MeganeFan, 10.01.2005
    MeganeFan

    MeganeFan Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine das im HB steht, dass beim Einschalten des Standlichts die Instrumentenbeleuchtung (also Tachobeleuchtung usw.) mit angeht, jedoch nicht die Innenbeleuchtung. Probiert habe ich es aber noch nicht.
     
  13. #13 SchwarzFahrer, 11.01.2005
    SchwarzFahrer

    SchwarzFahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Aloha..

    Klar, aber dass Innenlicht dimmt ja nach einiger Zeit wieder ab.
    Wenn ich das "Parklicht" einschalte bleibt es aber an.

    Wenn nur die Instrumentenbel. anbeibt, wäre mir das fast egal. Aber ich meine, die ganze Innenbeleuchtung bleibt an.

    Werde das aber wohl noch mal ganau testen müssen.. ;-)

    VG
     
  14. #14 Anonymous, 11.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nee, also ich meine, die Innenbeleuchtung geht irgendwann wieder aus.
    Müßte aber auch mal testen.
    Auf sowas achte ich kaum.
     
  15. #15 SchwarzFahrer, 17.01.2005
    SchwarzFahrer

    SchwarzFahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, habe ausgetestet.. die Innebeleuchtung geht aus, nur die
    Instrumentenbeleuchtung und die "Radioanzeige" bleiben an.
    Eigentlich auch doof.. aber egal..
     
Thema: Parklicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic parklicht

    ,
  2. renault grand scenic 3 parklicht

    ,
  3. parklicht einschalten renault megan

    ,
  4. parklicht pflicht,
  5. renault megane parklicht,
  6. parklicht renault megane,
  7. parklicht einschalten renault,
  8. megane 2 bremslicht mit parklicht
Die Seite wird geladen...

Parklicht - Ähnliche Themen

  1. Parklicht

    Parklicht: Hallo, ich würde gern wiisen wie ich bei meinem Meggi die Seitenparklichter aktiviere. bei VW kenne ich das, dass man einfach den Blinker für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden