Pflegetips für den Megane

Diskutiere Pflegetips für den Megane im Forum Autopflege im Bereich Selbsthilfe - Re: Der Higlander Jetzt frag ich mich aber, ob du zuviel Freizeit hast. Einmal im Monat Leder wachsen? Wie lange braucht man denn dafür?
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Beiträge
598
Re: Der Higlander

Jetzt frag ich mich aber, ob du zuviel Freizeit hast. Einmal im Monat Leder wachsen? Wie lange braucht man denn dafür?
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Re: Der Higlander

Übrigens noch 4 Tage dann soll meiner beim Händler eintreffen. :tease:

Beiges Leder sieht wirklich geil aus auch im neuen, habs ja schon live gesehen.
Aber ich freue mich auf das schwarze Leder jetzt mehr da dort die Nähte weiß sind was mir noch besser gefällt.

Einmal im Monat wurde meins auch immer eingerieben mit Lederpflege und das werd ich auch weiterhin machen. Die letzten 4 Monate hab ich das beim Laguna vernachlässigt, werd ich beim Megane nachholen.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Higlander

axel.braune schrieb:
Jetzt frag ich mich aber, ob du zuviel Freizeit hast.

Nein, leider nicht, keine Angst. Schön wärs :-)

axel.braune schrieb:
Einmal im Monat Leder wachsen? Wie lange braucht man denn dafür?

Also wenn ich es ordentlich mache dann benötige ich knappe 2 stunden. :grin:

Higlander schrieb:
Übrigens noch 4 Tage dann soll meiner beim Händler eintreffen.

Hey, das ist ja eine gute nachricht, da bin ich aber mal gespannt, der Countdown läuft :top:

Higlander schrieb:
Aber ich freue mich auf das schwarze Leder jetzt mehr da dort die Nähte weiß sind was mir noch besser gefällt.

Da kann ich dir nur zustimmen, das sieht echt klasse auch, im mégane II wars ja nur schwarz, auch die Nähte, bietet im Még. III einen super Kontrast mit den weißen Nähten.

Higlander schrieb:
Die letzten 4 Monate hab ich das beim Laguna vernachlässigt, werd ich beim Megane nachholen.

Ich finde wenn man es mehrmals vernachlässigt, sieht man sofort den Unterschied, das blöde ist nur das man es hinterher schwer wieder rausarbeiten kann. :nee:
 
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
598
Re: Der Higlander

Gut, da ich ja mehr der Fahrer bin, hier aber merke, dass ich allein auf weiter Flur bin jetzt mal ne dumme Frage:

Mit was pflege ich sowas?

Übrigens: Noch 7 Tage :-)
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Re: Der Higlander

Sheppers schrieb:
[Ich finde wenn man es mehrmals vernachlässigt, sieht man sofort den Unterschied, das blöde ist nur das man es hinterher schwer wieder rausarbeiten kann. :nee:

Das stimmt hab jetzt leichte Abnutzung an den Wangen vom Fahrersitz. Hab aber vor kurzem einen Laguna bei einem Händler gesehen Bj 2004, 70000km runter und der Fahrersitz die Seitenwange sah dermaßen mitgenommen aus die Sitze haben bestimmt nie Lederpflege gesehen.

Welche Lederpflege benutzt du denn? Ich will dann für den Megane die Lederpflege von Meguiars nehmen, bis jetzt hatte ich die von Sonax. Für den Lack zum waschen, polieren und wachsen hab ich schon viel von Meguiars daheim und benutzt und bin damit sehr zufrieden.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Higlander

jetzt mal ne dumme Frage:

Es gibt keine Dummen fragen, nur dumme Antworten :top:

Ich benutze ausschlieslich Produkte von Meguiar´s, egal ob innen oder außen, die sind einfach :ok:

da ich ja mehr der Fahrer bin

Viel fahren tue ich "nebenbei" :rofl: :dance3: => 3 1/2 Monate : knappe 25000 km.

Übrigens: Noch 7 Tage

Feine Sache, dann kommen die neuen Méganes ja alle auf einmal.
Da bin ich aber auf die berichte gespannt, und wehe es liegen hier nicht am ersten tag fotos im Forum. :tease:

Gruß,
Daniel

Gruß,
Daniel
 
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
598
Re: Der Higlander

dann muss ich mich vorher schonmal entschuldigen, denn wenn ich ihn abhole muss er erstmal 700km am Stück abspulen. Muss kurz nach Ösiland zu meiner Cousine. Wenn er dann wieder zu Haus ist, gibts Fotos :)

Was kostet so eine Lederpflege? Wie lange hält die?
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Re: Der Higlander

http://www.meguiars-deutschland.de/

Schau da mal zwischen, die haben einen Shop dabei. Da hab ich damals das erstemal bestellt, bis ich gesehen hab das ich das bei dem Laden (ATOS/Premio) wo ich den Rest immer hole was ich so für den Wagen brauche auch gibt. Ich kanns auch nur empfehlen bis auf die Lederpflege aber die wird jetzt auch von Meguiars genommen.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Higlander

Was kostet so eine Lederpflege? Wie lange hält die?

Die Meguiars die ich benutzte kostet 13,90 € und hat 412 ml Inhalt, da kannst Du schon einiges an Leder mit wachsen :top:

Genau, wie Highlander, der einen Tick schneller war, schon gesagt hat, direkt bei Meguiars.
Ansonsten kannst Du mal HIER nachschauen:grin:
 
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
598
Re: Der Higlander

OK, wenns das bei Premio gibt, sollte das für mich kein Problem darstellen. Dann werd ich das doch gleich mal ordern :)

Danke euch :-)
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Re: Der Higlander

Das einzige wo es mir jetzt immer vor grauen wird den Wagen in der Sonne zu polieren. Silber ging ja noch aber weiß ist verdammt bescheiden. Hab das letztes Jahr mal bei einem Nissan 200SX gemacht der wurde mir einem Candy weiß lackiert, war kein zuckerschlecken :sarcastic: .

Aber was macht man nicht alles damit das 4 rädrige Schätzchen gut ausschaut.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Higlander

Higlander schrieb:
Das einzige wo es mir jetzt immer vor grauen wird den Wagen in der Sonne zu polieren. Silber ging ja noch aber weiß ist verdammt bescheiden.

Bedenke aber bitte dir eine Politur für opake Lackierungen wie dein Weiß zu besorgen. :ok:
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Re: Der Higlander

Danke für den Tip, hab dieses noch STEP 2 – DEEP CRYSTAL POLISH da werd ich morgen mal auf die Flasche schauen ob da mehr drauf steht zum wachsen hab ich das NXT Wax. Wenn das auf dem Laguna war, dann sah der Lack aus als wenn er durchsichtig wäre und das sah Klasse aus.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Higlander

Danke für den Tip

Kein Problem :top:
Ich benutzte auch nur diese beiden Produkte, mit dem kleinen unterschied das ich den Carnauba Wax benutze.
Das ganze wird mit einer Flex LK602VV mit regulierbarer Drehzahl poliert und gewachst :ok:
 
Thema: Pflegetips für den Megane
Oben