Pfusch beim Einbau der Parkhilfe?

Diskutiere Pfusch beim Einbau der Parkhilfe? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Habsch gerade mein Megane aus der WS geholt, weil beim Kauf das Einparksystem nicht eingebaut war und schaue ich mir das jetzt so ma genau an,...

  1. #1 Der Zapi, 14.01.2005
    Der Zapi

    Der Zapi Einsteiger

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habsch gerade mein Megane aus der WS geholt, weil beim Kauf das Einparksystem nicht eingebaut war und schaue ich mir das jetzt so ma genau an, dann haben die anscheinend gefuscht.

    Die beiden mittleren Sensoren sehen ja gut aus, aber die beiden Äußeren sind höher als die Mittleren!
    Außerdem ist der Äußere auf der Fahrerseite noch höher als der auf der Beifahrerseite!
    Ist das bei euch auch so?

    Und habt ihr ne Regulierung für die Klima des Handschuhfachklima eingebaut?
    Laut Handbuch soll an der Einströmung nen Regler sein, aber bei mir is da nichts!


    Vielen Dank

    Mfg

    Zapi
     
  2. #2 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Fusch beim Einbau der Parkhilfe?

    Der wurde wegrationalisiert. Siehe THREAD dazu!
     
  3. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Das würde ich sofort reklamieren, bzw. ich hätte es mir an Ort und Stelle angeschaut und sofort reklamiert.

    Wegen schlechter Erfahrungen schaue ich mir jetzt mein Auto immer ganz genau an bevor ich vom Parkplatz der Werkstatt wegfahre.

    Gruss
    Falko
     
  4. #4 Der Zapi, 14.01.2005
    Der Zapi

    Der Zapi Einsteiger

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Thx, habe mir den Regler über nen Kumpel besorgt!

    Jetzt hab ich den Meggi genau ne Woche und hab so die Schnauze voll und würde ihn am liebtsen zurück geben.
    Schreibe irgendwann ma die ganze Geschichte, wenn ich mich wieder beruhigt habe, was jetzt in diesen 7 Tagen schon alles schief gegangen is.

    Gruß
     
  5. #5 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn die Werkstatt das mit dem Rückfahrsystem verbockt hat, ist es nicht die Schuld des Meggis :roll:

    Übrigens: Beim Kauf mitbestellte Parksensoren werden immer erst von der Werkstatt eingebaut - direkt ab Werk gibts sie nicht.

    lg,
    Ronaldo
     
  6. #6 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was war denn sonst noch alles los?
    Wegen der Sensoren und dem Plastikteil im Handschuhfach wirst Du wohl kaum so aufgebracht sein, oder?!
     
  7. #7 rainer*, 14.01.2005
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Hat der noch mehr davon? Ich hab auch keinen blauen Lüftungskläppchen mehr abbekommen - und die WS kann die nur angeblich komplett mit Handschuhfach bestellen.

    Die Rückfahrsensoren habe ich auch mit dabei - aber die orginalern von der Renault-Boutique haben nur zwei Sensoren, nicht vier. Das wurde dann auch im Autohaus eingebaut - ab Werk gibt es keine.

    rainer*
     
  8. #8 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab´s ja schon mal geschrieben, Renault Fahrzeuge sind nicht schlecht, nur die Werkstattschrauber haben das noch nicht wirklich erkannt, dort kann man den Massstab nicht halten.......obwohl ich relativ viele Werkstätten in der Umgebung habe, hier gibt´s keine der ich vertraue.....mit den Sensoren...da kann man den nur eine Mängelrüge erteilen und auf sofortige Ausbesserung pochen...aber wegen der Sensoren bist du nicht so ärgerlich, was gab es den noch.

    micha
     
  9. #9 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kommst mich mal ein WE im Saarland besuchen, nimmst Dir den Montag noch frei und bringst ihn mal zu Silversurfer. ;)

    Ich verstehe Dich aber. Ich gehe auch nicht zu jeder x-beliebigen.
    Wobei die WS des Autohauses, wo ich Laguna und Mégane gekauft habe, auch voll vertraue. Die wissen, was sie tun und der Meister ist auch immer ansprechbar und kompetent. Nur habe ich eben mit dem AH kein gutes Verhältnis, weil sie sich bei der angestrebten Wandlung des Lagunas so verhalten haben.
     
  10. #10 Anonymous, 14.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn das so weiter geht muss ich das fast so machen...zur Insp. ins Saarland die sperren mich ein.

    micha
     
  11. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    @Zapi.. nicht aufregen, ganz ruhig bleiben, das ist immer das Beste, auch wenn es manchmal schwer fällt.

    Da du einen neuen Wagen hast, bzw. ihn neu gekauft hast, ab damit zum Händler, schreib alles auf, was nicht ok ist, zeige es ihm und verlange, das es in Stand gesetzt wird, fertig !

    Und ansonsten, wie Falko schon sagte, wenn es geht, im Moment ist ja viel dunkel, den Wagen möglichst umgehend nach einem WS Aufenthalt mal überprüfen. Aber so einen Murks habe ich noch nicht erlebt, habe ebenfalls die Orginal-Einparkhilfe eingebaut bekommen.

    grüsse
    Thomas
     
  12. #12 SchwarzFahrer, 17.01.2005
    SchwarzFahrer

    SchwarzFahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    a) Hatte das gleiche Problem mit dem Handschuhfachschalter:
    Hat mir die WS aber ohne zu Murren nachgesteckt (wohl aus einem
    alten rausgenommen ..hehe.. )

    b) Habe mir auch eine 4-Sensoren-Anlage in den Neuwagen bauen lassen (SmartPark).
    Habe denen die Einbauanleitung mitgegeben, dort ist ja genau aufgeführt,
    in welcher Höhe und Abstand zueinander die Sensoren sein müssen. Meine
    Sensoren sind auch recht "groß" und dennoch haben die es in der WS
    geschafft, alle 4 in einer Höhe anzubringen.

    Würde ich echt mal ansprechen und reklamieren. Wenn Anleitung dabei
    war, ist es ja ganz klar fusch der Werkstatt. Erstens sieht es doof aus
    und zweitens funktioniert es evt. auch gar nicht so, wie es sollte..?!

    VG
    STefan
     
Thema: Pfusch beim Einbau der Parkhilfe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfusch ab werk

    ,
  2. in welcher höhe wird einparkhilfe eingebaut megane

Die Seite wird geladen...

Pfusch beim Einbau der Parkhilfe? - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenkeinschlag

    Knacken beim Lenkeinschlag: Hallo, nach einem Getriebewechsel, bei dem unser Megane 2 1.6l 16V BJ. 2008 mehrere Tage auf der Hebebühne, wahrscheinlich noch mit offenen Türen...
  2. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  3. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  4. Megane 3 Fehlermeldung Parkhilfe überprüfen

    Fehlermeldung Parkhilfe überprüfen: Hallo, seit einigen Tagen kommt die Meldung im BC Parkhilfe überprüfen. Ich habe nur Parksensoren hinten verbaut. Eine Anhängerkupplung ist auch...
  5. Megane 3 2tes Radio einbauen

    2tes Radio einbauen: Moin moin zusammen, nachdem mir mein Nexus 7 (Tablet Festeinbau) in meinem Maggi 3 abgeschmiert ist möchte ich mir nun gern ein Einfaches 7"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden