Piepstöne ?

Diskutiere Piepstöne ? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Habe in einem Thread gelesen, dass der Renault piepst? Meiner tut gar nicht piepsen. Wann sollte er denn das tun? Warum nicht? Danke für...

  1. #1 Firefighter, 17.01.2005
    Firefighter

    Firefighter Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe in einem Thread gelesen, dass der Renault piepst? Meiner tut gar nicht piepsen. Wann sollte er denn das tun? Warum nicht?

    Danke für Antworten.

    Gruss

    Christian
     
  2. #2 Anonymous, 17.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Er piep wenn du die Lichtautomatik oder die automatische Türverrieglung eingeschaltest ....und bei Docker, weil diese nicht eingeschaltet war beim einsteigen.

    micha
     
  3. #3 marcseid, 17.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Piepst MACHMAL wenn ich den Tempomat raus mach. Aber auch nit immer und eine Regel hab ich auch noch nit rausgefunden.

    Und ich hab die Lichtautomatik an, aber er piepst auch nicht beim Einsteigen!


    Und spätestens wenn der Sprit zu neige geht sollte er piepsen ;)
     
  4. #4 Anonymous, 17.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du meinst den Hauptschalter links vom Lenkrad?
    Ist auch normal.

    Er piepst bei ausgeschalteter, wenn Du den Lichtschalter immer auf Ein hast.

    Das ist kein Piepsen, das ist ein Ton, der sicher gegen Menschenrechte verstößt. Nämlich das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Da fliegt einem jedesmal fast das Trommelfell weg. Und ich warte noch auf den ersten schreckhaften, der deswegen einen Unfall baut. ;)
     
  5. #5 Wrangler, 17.01.2005
    Wrangler

    Wrangler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Jap, der Reservewarnton ist Grausam und kann netterweise aus heiterem Himmel kommen. Aber gut, dass er so einzigartig ist, da weiss man wenigstens was nicht iO ist, andernfalls gibts ne Fragestunde...
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    netter Thread ;) ... mein Meggi piepst nicht .. *scherz muss sein*

    Wenn du ihn mal piepsen hören willst, dann schnall dich nicht an und fahre ein Stück, natürlich nur zum Test und auf dem Hof oder Parkplatz ;)

    Ansonsten tanke nicht zu früh, dann kommst du auch mal in den Genuss des 'bald musst du zur Tanke' Piepsers .. der haut dich das erste Mal echt vom Sockel .. :mrgreen:

    grüsse
    Thomas
     
  7. #7 marcseid, 17.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann das normal sein wenn es manchmal geht und manchmal nicht? Nicht dass es mich stören würde, aber "normal ist das nicht!"

    Achso, das merk ich dann nit weil ich die Automatik und das Licht eigentlich immer an hab.

    Ja, da hast du wirklich recht. Ich erschreck da auch immer wenn das Ding loslegt!
     
  8. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    der 'Tempomat-Hauptschalter' piepst beim mir eigentlich immer, wenn ich ein - und ausschalte, habe ich zumindest so in Erinnerung.

    grüsse
    Thomas
     
  9. #9 Firefighter, 17.01.2005
    Firefighter

    Firefighter Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Piepsen kenne ich. Nervt total. Ich hatte aber im Hinterkopf, wenn ich den Wagen anlasse bzw. abstelle, dass er piepst. Aber vielleicht habe ich mich auch getäuscht. War jedenfalls nicht das Piepsen vom nicht anschnallen bzw. tank leer.
     
  10. #10 Wrangler, 17.01.2005
    Wrangler

    Wrangler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Solange sich kein Laempchen meldet braucht man sich keine Sorgen zu machen.
    Beim Tankterrorton gibts ein Laempchen und beim Anschnallaufforderungsgepiepse auch....
     
  11. #11 rainer*, 17.01.2005
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute auch schon tanken - wegen dem Terrorton. Es hätte zwar noch bis Mittwoch gereicht - aber der Meggi weiss sich halt durchzusetzen. Bei jedem Motorstart, wenn Meggi auf Reserve führt fahre ich zusammen....
    Achso - und als ich meinen neu hatte brauchte ich auch einen Monat, ehe ich ohne Schmerzverzerrtes Gesicht das Blinkergepiepse ertragen konnte. Wahrscheinlich wurde beim Sounddesign die Systemklänge übersehen. Oder die Programmierer der Firmware haben ihren netten Kollegen vom Sounddesign mal eins auswischen wollen.

    rainer*
     
  12. #12 Anonymous, 17.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Zweiphasen-Piepsen fürs Anschnallen beim Meggi (bzw. Helga beim Laggi) finde ich richtig gut - damit schnallen sich auch die Anschnallmuffel meiner Familie (Bruder+Mutter) :roll: :motz: recht schnell an. Kann man das eigentlich irgendwie (heimlich natürlich) nachrüsten? :beiss:

    Aber dieser Tankton nervt mich beim Fahren tierisch und schrecke selbst nach über 30 Tankfüllungen immer noch zusammen (beim Motor-Start gehts ja noch, weil man sich darauf einstellt), war schon am überlegen ob man das abschalten kann :frown:
     
  13. #13 meggi_xf, 18.01.2005
    meggi_xf

    meggi_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    ..was regt ihr euch denn wegen der paar piepstöne auf??....da müßtet ihr mal meine hören...der ist jetzt laufend am piepsen....hab ich schon in einem anderen thread gepostet....da bricht kurzfristig die elektrik ein....die rote warnlampe der wegfahrsperre leuchtet auf ...und meistens wird es von einem nervigen doppelpieps begleitet......montag geht es in die klinik.........ich mache jede wette, daß es sich erneut ( ich hab schon die 3. ) um die UCH ( zentralelektronik ) handelt........ich hab mittlerweile nen hals wie arnold schwarzenegger :finger: :finger: :finger:
     
  14. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    @meggi
    Scheint so als wäre das bei dir eine Neverending Story. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  15. #15 Wrangler, 18.01.2005
    Wrangler

    Wrangler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    @meggi Vielleicht hast du Pech mit aeusseren Einfluessen? Es ist doch weithin bekannt, dass die Elektronik unter Einfluss von starken elektromagnetischen Feldern zusammenbrechen kann. Passiert das an bestimmten Stellen immer wieder, oder ist das ein Problem, das auch gaaanz woanders auftritt?
    Vielleicht dein Mobiltelefon, Hifi-Anlage etc.?
     
Thema:

Piepstöne ?

Die Seite wird geladen...

Piepstöne ? - Ähnliche Themen

  1. Licht an/aus - Piepstöne fehlen

    Licht an/aus - Piepstöne fehlen: Problem: 1) piepstöne fehlen ab und zu, nach neustart des autos tun sie wieder 2) licht manuell eingeschaltet, auto wird abgestellt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden