"Poliert"was man aus einem Renault Lack rausholen kann

Diskutiere "Poliert"was man aus einem Renault Lack rausholen kann im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Ich habe heute mal meinen blauen Blitz poliert. Ich bin ja überrascht was man aus einem Renault Lack rausholen kann :grin: :clap: :dirol:...

  1. #1 Fz6fazer, 29.05.2016
    Fz6fazer

    Fz6fazer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe heute mal meinen blauen Blitz poliert. Ich bin ja überrascht was man aus einem Renault Lack rausholen kann :grin: :clap: :dirol:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Black GT, 29.05.2016
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    7
    Was soll denn das heißen "aus einem Renault Lack raus holen kann"???
    Wenn man sein Auto 2x im Jahr Wachst bzw Poliert sieht der immer so aus :ok:

    Nichts desto trotzt ist der Lack extrem Weich vor allem was Steinschläge an der Front angeht.

    :hi:
     
  3. mirrox

    mirrox Megane-Fahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    ...wenn Du fertig bist, hätte ich da noch einen Grandtour... :sarcastic:
     
  4. Korni

    Korni Einsteiger

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hast du nur das sprühwas drauf gemacht?
    Das hat nicht so eine lange standzeit. Da musste alle 2-3 wochen wieder ran.
    Für längere standzeit kann ich liquid glass empfehlen.
    Ist auch top bei felgen. Kannst den bremsstaub danach allein mit dem Hochdruckreiniger runter holen :beach:
     
  5. Andy90

    Andy90 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    So sieht meiner nachn putzen immer aus ;)
     
  6. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    dann schau dir mal unseren weißen Seat Ibiza an :sarcastic: :rofl: :rofl
    Der schaut nach 120tkm aus wie Sandgestrahlt, mal ganz abgesehen von den Flugrostpickerl. Die Sachen auf der Motorhaube hab ich mit Lackstift übermalt. :grin:
    Naja ist immernoch ein Gebrauchsgegenstand

    Aber back to Topic.
    Also will jetzt nicht der Spielverderber sein aber auf dem Bildern seh ich selbst auf dem UHD Bildschirm keinen Unterschied zu einem frisch gewaschenen Auto :rofl:
    Denke das kommt auf Bildern einfach nicht rüber :-) Trotzdem finde ich das GT blau immernoch sehr schön
     
  7. #7 Fz6fazer, 31.05.2016
    Fz6fazer

    Fz6fazer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Okay, hätte erwähnen sollen das der ,Waschanlagen geplagte , wagen seit 2012 das erste mal poliert wurde. Der lack hatte lauter schlieren … habe es auch verpasst ein vorher nachher bild zu machen, :dash:
    Nee hatte mit dem sprüh wachs die Seiten und Heckscheibe versiegelt. Damit auch von denen der Regen schön abperlt :grin:
     
  8. #8 Fz6fazer, 01.06.2016
    Fz6fazer

    Fz6fazer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Also meiner hatte nach dem waschen nie so große Wasserperlen …. :nee:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Andy90

    Andy90 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Immer ;). Ich nehm nach dem Waschen meist noch nen Detailer der frischt ne Versiegelung wieder auf, glättet den Lack und hat noch Glanzverstärker mit drin.

    Deswegen hält bei mir ne Versiegelung "ewig"....
     
  10. #10 Fz6fazer, 02.06.2016
    Fz6fazer

    Fz6fazer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Och jetzt bin ich aber platt. :blush:
    Scheinbar bin ich der einigste der die pflege von seinem Megane hat schleifen lassen… :dont:
    Ein sauberes Auto zeugt von einem kranken Geist :sarcastic: :sarcastic:
    naja ein gepflegtes Fahrzeug repräsentiert auch seinen Besitzer.
    Hat jemand Erfahrung oder Tipps im Umgang mit Meguiars?
    Habe mir die neue Exzenter-Poliermaschine MT310 gekauft
    Meguiars Ultimate Polish
    Meguiars Ultimate Compound
    Meguiars Gold Class Carnauba
     
  11. #11 Froschi14, 02.06.2016
    Froschi14

    Froschi14 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    @Fz6fazer

    bezüglich Autopflege kann ich dir herzlichst das Autopflegeforum.eu empfehlen.
    Gibt super Beschreibungen, wie und mit welchen Produkten man am besten sein Fahrzeug pflegt. :-)

    Kurz noch zu Meguiars, ist eine super Marke doch persönlich finde ich die Produkte zu teuer. Gibt viele andere Hersteller die Top Produkte zu viel besseren Preisen verkaufen. Und bitte poliere dein Auto nicht gleich mit dem Meguiars Ultimate Compound, das Produkt nimmt sehr viel vom Lack weg und sollte nur dann verwendet werden wenn harmlosere Polituren am Lack nichts mehr bewirken.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, sonst kannst du mir natürlich eine PN schreiben. :top:

    Lg Froschi14
     
  12. Andy90

    Andy90 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Wie mein Vorredner sagt Autopflegeforum.eu ist top!

    Die Shampoos kauf ich immer bei Lupus-autopflege.de da gibts alles was das Herz begehrt, günstig und schneller Versand!
     
  13. Koza

    Koza Einsteiger

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mit was wurde poliert?
    Welche Maschine und welches Material?

    EDIT:
    habs eben überlesen, sorry.
    Finde die Meguiars-Maschine für den kleinen Hub und nur 125er Teller viel zu Teuer.
    Das GoldClass habe ich am anfang auch ne zeit lang benutzt, viel zu kurze Standzeit, aber für privatos langts dicke.
    Ist besser geeinigt für Autos die nicht oft gewaschen werden, also Oldtimer oder so.

    und zu deinem Perlenbild:
    wirklich versiegelt sieht das nicht aus => die Perlen sollten extrem "rund" und eher viele kleine sein


    Mich würde mal ein Abperlvideo interessieren?
     
  14. #14 Fz6fazer, 03.06.2016
    Fz6fazer

    Fz6fazer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    @Andy90 und Froschi14 danke für eure Tipps :rose
    Da es ja mal wieder regnet :sarcastic: :sarcastic: :sarcastic:
    Also ich persönlich finde das "für mich als einsteiger im Polieren" echt super. :grin:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Andy90

    Andy90 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Keine Angst der ist schon versiegelt :top: . Merkst bestimmt allein beim Fahren das du "kaum" nen Wischer brauchst....
     
Thema: "Poliert"was man aus einem Renault Lack rausholen kann
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autopflegeforum eu

Die Seite wird geladen...

"Poliert"was man aus einem Renault Lack rausholen kann - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  2. Megane 3 Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!

    Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!: Guten Morgen, Renault Megane 3 Baujahr 2009 110 PS 1.6 16V ich habe seit zwei Tagen ein Problem. Immer wenn ich mit meinem Wagen fahre, geht...
  3. Megane 2 Daily - Renault Megane II - 2009

    Daily - Renault Megane II - 2009: EZ: 2009 165.000km 1.6 16V 2. Vorbesitzer [ATTACH]
  4. Renault Megane 1.6e Edelstahlfächerkrümmer

    Renault Megane 1.6e Edelstahlfächerkrümmer: Neuer nie verbauter Edelstahlfächerkrümmer für einen 1.6e Megane. Preis 200€ Bei Fragen einfach melden. Np lag bei 400€
  5. Megane 1 Rückfahrschalter Renault Megane 1

    Rückfahrschalter Renault Megane 1: :blush: Hallo Liebe Gemeinde Kann mir einer sagen wo ich den Rückfahrschalter am Getriebe finde für mein Renault Megane I Baujahr 10/1997 mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden