Preise zum Bremsbelagwechsel vo. & hi. beim TCE 130

Diskutiere Preise zum Bremsbelagwechsel vo. & hi. beim TCE 130 im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Meganefreunde Ich hab meinen TCE 130 jetzt seit April und muss jetzt vorn und hinten nach ca. 50 000 die Bremsbeläge neu machen lassen. Was...

  1. #1 x BenHeck x, 28.11.2011
    x BenHeck x

    x BenHeck x Einsteiger

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meganefreunde

    Ich hab meinen TCE 130 jetzt seit April und muss jetzt vorn und hinten nach ca. 50 000 die Bremsbeläge neu machen lassen.
    Was habt ihr da für erfahreungen mit den Preisen gemacht?

    Meine Vertragswerkstatt hat mir heute ein Angebot gemacht von 330 € was ich ziehmlich viel finde.


    Danke für eure Antworten
    Grüße

    Benni
     
  2. #2 TL_Alex, 28.11.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Beläge sind halt teuer und halten nicht sehr lange.
    Ich würde mir im Zubehör andere Beläge kaufen, zB ebc.
    Diese dann wenn ich es selbst nicht kann in einer freien Werkstatt machen lassen.
    So sollten 50-100 Euro einzusparen sein.

    Zu den Belägen gibts auch schon Themen mit einigen Infos zwecks Preis und Verfùgbarkeit
     
  3. #3 x BenHeck x, 28.11.2011
    x BenHeck x

    x BenHeck x Einsteiger

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich würds ja selbst machen aber ich hab die elektronische Parkbremse. Da weiß ich nicht ob ich das so einfach selbst machen kann. Die Beläge kosten 100 € rest ist arbeitszeit und material
     
  4. #4 TL_Alex, 28.11.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das kann ich dir auch nich sagen, 100 Euro alle Beläge? Is ja fast gechenkt
    Beim RS kostet vorne schon 160 oder so
    Trotzdem würde ich nach alternative auschau halten.
    Denn die Laufleistung ist echt nich doll
    Da geht sicher was was am ende dann Geld spaaren kann. Bei gleicher Leistung was das bremsen angeht
     
  5. #5 paulos200, 28.11.2011
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei PitStop die hintern Beläge wechseln lassen.
    Kosten: 100Euro inkl. allem
     
  6. #6 RonnyTCE, 28.11.2011
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Ja, die Beläge für die automatische Pakrbremse sind sau Teuer. Die für die normale Bremse gibt es ja schon für ca. 30€ (ATE). Für vorn gibt es aber auch im Zubehör schon sehr gute. Am besten sind natürlich EBC, aber die bezahlt man halt auch. Arbeitszeit sollt im Moment bei Renault nur 40€ ausmachen, da läuft ja gerade so ne Aktion.

    Die vorderen Beläge kannst du theoretsich selber machen oder bei ner freien Werkstatt. Da must du nur auf den Hersteller achten, es gibt leider viel Müll.
    Die hinteren Beläge wirst du wohl bei Renault machen lassen müssen, weil die Automatische Parkbremse mit dem Clip-tester zurückgefahren werden muss.
     
  7. #7 x BenHeck x, 29.11.2011
    x BenHeck x

    x BenHeck x Einsteiger

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    was läuft da den momentan für eine aktion wegen den arbeitskosten? kann da leider nix finden
     
  8. #8 Hunter65, 29.11.2011
    Hunter65

    Hunter65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo x BenHeck x!

    Guckst Du hier:

    Bremsenwochen

    Servus

    Hunter
     
Thema:

Preise zum Bremsbelagwechsel vo. & hi. beim TCE 130

Die Seite wird geladen...

Preise zum Bremsbelagwechsel vo. & hi. beim TCE 130 - Ähnliche Themen

  1. Tce 1.4 130 ruckelt

    Tce 1.4 130 ruckelt: Hallo, seit ner Zeit spinnt mein Fahrzeug beim starten. Er springt normal an, läuft dann kurz normal im Leerlauf. Dann fängt er an zu ruckeln,...
  2. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  3. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  4. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  5. Megane 3 Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus

    Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus: Hallo, immer wenn ich mit dem Drehgriff am Lenkrad das Licht einschalte fliegt die Sicherung 1 im Motorraum raus. Zuständig für Brems und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden