Problem mit dem Fensterheber Bitte um Hilfe...

Diskutiere Problem mit dem Fensterheber Bitte um Hilfe... im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, Ich habe folgendes Problem: Renault Megane Grandtour BJ 2005 Erst ging meine scheibe Fahrer Seite nicht mehr runter noch hoch. dann ging...

  1. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem: Renault Megane Grandtour BJ 2005

    Erst ging meine scheibe Fahrer Seite nicht mehr runter noch hoch.
    dann ging sie ein stück runter und ende nichts ging mehr...
    Darauf hin, habe ich eine Anleitung hier gefunden, wie ich die Seitenverkleidung demontiere... Dass ich auch dann getan habe.
    da musste ich feststellen, dass Wasser sein weg sich dort hin bahnte... Ich habe alles schön trocken gelegt, und dann ging es wieder... Aber leider nur schritt für schritt. also muss ich immer den Schalter tippen, um ein stück die scheibe runter zur fahren. Dann wollte ich es wissen. Habe noch mal alles nach Fehler abgesucht.
    Darauf hin ist mir aufgefallen, dass sich der Seilzug sich in dem Motor falsch rein gezogen hat. Ich wollte dann die Rolle vom Motor Öffnen, und dann sind mir die Seile fliegen gegangen. und jetzt weiss ich leider nicht mehr wie ich die Seile wieder an Ort und stelle hin bekomme... :hammer: :hammer: :arg:
    Und ich weiss leider auch nicht ob der Motor auch ein weg hat, zwecks Wasser!!!! Könnt ihr mir einen Tipp geben was man da machen kann???
    Ich habe erst die beifaherseite machen lassen, und 460 € bezahlen müssen...
    Es wäre nett wenn Ihr mir weiter Helfen könntet???

    MfG Markus
     
  2. #2 CCFabian, 16.01.2011
    CCFabian

    CCFabian Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    wie alt ist denn deine batterie?
     
  3. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Nicht alt kam vor ca: 1Jahr neu rein...
    Wieso ???
    Was soll sie damit zutun haben???

    LG
     
  4. #4 AmadeusD, 16.01.2011
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    2
    Beim Megane ist eine zu schwache Batterie ein großes Problem und eine Fehlerquelle für viele elektonische Probleme.
    Hat hier aber nichts mit zu tun.

    Wenn du die Batterie abkemmst oder den Motor ausbaust, dann musst du die Fensterautomatik/ Einklemschutz erst wieder neu einlernen.

    Scheibe ganz runterfahren und Schalter kurz halten, ganz hochfahren und wieder kurz halten. Dann funktioniert es wieder.

    Wegen der Sache mit dem Seilzug hilft dir das hier vielleicht:
    Fensterheber defekt! :guckstu:

    Ansonsten nutz mal die SuFu, da gibts Einiges zum dem Thema.


    Gruß Tobias
     
  5. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jetzt weiss ich auch warum ich immer Tippen musste, um das, dass Fenster runtergeht...
    Danke für den Tipp.. Werde mich morgen dann mal ran machen, um die Seilzüge wieder in reihe und Glied zu bringen...
    Werde euch berichten wie es gelaufen ist....

    LG Markus
     
  6. #6 FendiMan, 16.01.2011
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Ein kleiner Tipp:
    Das Initieren der FH steht auch in der Betriebsanleitung. ;)

    Die Aufwicklung der Seilzüge kann man so nicht leicht erklären, wenn du den kompletten FH inklusive der Schienen ausgebaut hast, müssen sich nach dem Aufwickeln auf der Rolle beide Scheibenhalter gleich bewegen, nicht, das einer rauf und der andere runter fährt.
    Das Foto von mir im verlinkten Thread hier ist ein guter Orientierungpunkt.
     
  7. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp werde es morgen mal so machen...


    LG Markus
     
  8. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    also ich habe alles wieder in Ordnung!!! Doch leider, musste ich es neu machen lassen. 415€ :bä: :bä: :bä: hat der Spaß gekostet. Ich wollte die Seilzüge neu in der Rolle vom Motor Einsätzen!!! Doch dass war und ist nicht soooo leicht. Und die scheibe rausholen, hab ich mir nicht zugetraut. Nur was ich seltsam finde, dass ich keine Werkstatt gefunden habe, die mir dass machen wollten..... Dass ende vom Lied, alles alte raus, und neues rein............ Bin mal gespannt, was als nächstes kommt???!!! Ich hoffe, dass ich jetzt was ruhe habe....

    MfG Markus

    PS: Danke für eure Tipps..................... :top: :top: :top:
     
  9. #9 AmadeusD, 17.01.2011
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    2
    Das ist aber auch eine Scheiß fummelei!

    Ich denke das die Werkstätten das wissen und es daher nicht machen. Ein Neuteil wechsel ist da auch einfacher!!

    Aber über den Preis könnte ich jedex mal kotzen. Die Fensterheber an den vorderen Tür zähle ich auf jeden Fall zu den Fehlkonstrucktionen.

    Aber was solls liebe meinen Meggi auch mit seinen Fehlern :bussib:
     
  10. markus

    markus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Preis ist wucha.... :shoot: :shoot: :shoot: :shoot: :shoot:
    Aber was soll man machen??? Und ohne geht ja leider net...
    Aber es ist wieder fertig, und das ist das wichtigste...

    LG Markus
     
Thema:

Problem mit dem Fensterheber Bitte um Hilfe...

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Fensterheber Bitte um Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe hinterer rechte Fensterheber

    Hilfe hinterer rechte Fensterheber: Hallo ihr Lieben, weiß jemand ob ich ein Fensterheber komplett inkl Motors von einem anderen Renault verbauen kann? Es wäre hinten rechts..mein...
  2. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  3. Megane 3 Fensterheber Schalter ohne Funktion

    Fensterheber Schalter ohne Funktion: Hallo! Bei meinem Mégane 3 TCE180 geht auf einmal der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr, hat ca eine Stunde vorher noch funktioniert,...
  4. Megane 1 Cabrio Fensterheber hinten ausbauen

    Cabrio Fensterheber hinten ausbauen: Ich habe heute mein halbes Auto zerlegt um den hinteren Fensterheber auszubauen . Beim hochfahren gab es laute Geräusche das ich direkt wusste da...
  5. Megane 2 Vorstellung / Heckspoiler Problem

    Vorstellung / Heckspoiler Problem: Hallöle, Ich bin neu hier ^^ Alsooo seit 2 Tagen habe ich einen wunderschönen Renault Megane 2 Coupe 1.6 16v mit 97,5tkm auf der Uhr . Jedoch habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden