Probleme bei meinen Meggi >Querstrebe im Motorraum rostet <

Diskutiere Probleme bei meinen Meggi >Querstrebe im Motorraum rostet < im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Ich hab die gaaaaaanze Zeit leider keine Zeit gefunden mit dem Kundendienst zu sprechen. Heute war mal die Möglichkeit da :-)

  1. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die gaaaaaanze Zeit leider keine Zeit gefunden mit dem Kundendienst zu sprechen. Heute war mal die Möglichkeit da :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    2
    Nächstes Jahr im Dezember erfahren wir dann was daraus wurde :D :D :D

    LG Driver
     
  4. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    :ashamed:

    Renault hatte mich in den letzten Tagen angeschrieben, mit dem Vermerk, dass ich mich an meine Vertragswerkstatt wenden solle und dann zu meinen Gunsten entschieden wird.
    Da der Umbau auf RS-Front eh erst im Januar ist, werde ich da auch erst erfahren was nun wird.
     
  5. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Morgen geht der Meggi in die Werkstatt.

    Bezüglich der Strebe wurde mir angeboten, die neu zu lackieren.

    Aber das ding besteht doch aus Kunststoff und Metall oder??? macht das da Sinn neu zu lackieren???
     
  6. Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das ordentlich lackiert wird, ist das sicher ok. Muss aber hart genug sein, Du ziehst ja die ganzen Schrauben da dran fest und schleifst da den Lack wieder ab aufs Metall.....da rostet es dann wieder. Ich weiss noch, dass das bei meinem Auto so war, dass sich der Rost von Bohrungen und Schrauben aus unter den Lack gefressen hatte.
     
  7. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Davon gehe ich aus das das ordendlich lackiert wird.
    Ich will auch, dass das irgendwie vermerkt wird.

    Quasie dafür, dass später nicht bei der Garantie auf Durchrostung Probleme auftreten oder irgendwie rumdirkutiert wird.
     
  8. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    So... Das Auto ist wieder zurück. Da diese Strebe aus Metall und Kunststoff besteht ist ein lackieren nicht möglich. Somit hab ich dieses Ding immer noch drin...
     
  9. AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Mh, kann man die Kunststoff- und Metalteile nicht trennen?

    Gruß Tobias
     
  10. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, da dies ein Verbundsystem ist. Soll wohl zusammengeschweißt sein
    keine Ahnung

    *juhu der 800ste Beitrag :-)*
     
  11. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab mir es noch eine Weile beobachtet was die Roststellen machen und wie es anders sein sollte, sie haben sich vermehrt.
    Heute hatte ich nun endlich mal Zeit gefunden, dem Renault Kundendienst nen netten Brief zu schreiben.

    Mal sehen was draus wird
     
  12. #26 ASpeed_xf, 19. Juni 2011
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei meinem 1,5 dCi ist es das Gleiche, die Strebe hat nach 5 Wintern schon ordentlich Roststellen agesetzt. Habe beim letzten Service die Werkstatt mal darauf angesprochen wie es mit Rostgarantie aussieht. Bei mir hat es links und rechts angefangen mit den Roststellen, mittlerweile sind die rostigen Stellen über die ganze Strebe verteilt.

    Es hat zwar ein wenig gedauert, aber wenn ich das nächste mal in der Werkstatt bin bekomme ich Strebe auf Garantie ersetzt... Muss ehrlich sagen dass ich das nicht erwartet habe, also in dem Fall muss ich wirkiich sagen "danke Renault".

    Fg, ASpeed
     
  13. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Na da hoffe ich mal, dass das bei mir später dann auch der Fall ist.
     
  14. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    So kurzes zwischenstatement...

    Also ich hatte Zwischenzeitlich Post von renault bekommen, in der ich freundlich auf meine zuständigen Vertragspartner verwiesen wurde.
    Heute war ich zur Terminvereinbarung gewesen (Inspektion ist wieder fällig) und gleich noch einmal darauf angesprochen und darauf hingewiesen, das ich diesmal mich definitiv nicht abspreisen lasse. Es sei offensichtlich...

    Naja mal schauen, Ende der Woche ich mein Meggi zurück und dann hoffentlich mir einer neuen Motorstrebe.
    Gruß
    Karaflo
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Karaflo

    Karaflo Megane-Experte

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    So der Meggi ist zurück aus der WS... Resultat? Die Strebe wird auf Garantie gewechselt.
    == Ziel ist erreicht ==
     
  17. Young_M

    Young_M Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    0
    Meine "neue" ist jetzt seit ca. 2 Jahren drin und seit dem ist kein Rost mehr gekommen, denke du wirst dann auch Ruhe haben.
     
Thema:

Probleme bei meinen Meggi >Querstrebe im Motorraum rostet <

Die Seite wird geladen...

Probleme bei meinen Meggi >Querstrebe im Motorraum rostet < - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Innenraumelektrik macht probleme

    Innenraumelektrik macht probleme: Hallo erstmal zurück. Ich war sehr lange abwesend, hatte meinen Megane Grandtour auch verkauft aber ihn nach 7 wieder zurückkaufen können. Und nun...
  2. Probleme mit Megane 3 RS - Lenkung

    Probleme mit Megane 3 RS - Lenkung: Hallo, ich habe dieses Forum gefunden und hoffe mal das mir jemand weiter helfen kann. Problem: Beim einlenken rechts oder links ist ein lautes...
  3. Megane 2 Probleme mit Schlüsselkarte / Key Card

    Probleme mit Schlüsselkarte / Key Card: Hallo ich habe seit kurzem das problem das meine Key Karte nicht erkannt wird und das die Meldung kommt "Karte nicht erkannt"! Wenn ich die Karte...
  4. Megane 2 1.6 16v Kaltstart Probleme

    Megane 2 1.6 16v Kaltstart Probleme: Hallo Vl kann mir jemand ein pasr tipps geben. Mein megane geht bei kaltem Zustand nach dem Start wieder aus. Meistens läuft er dan erst beim...
  5. Megane 4 Gemeinsame Probleme Megane 4 und Talisman

    Gemeinsame Probleme Megane 4 und Talisman: Hallo liebe Megane Gemeinde, als ehemaliger Megane 3 Fahrer bin ich vielleicht einige noch bekannt hier. Ich möchte den Megane 4 Bereich nicht...