Probleme mit Scheibenwischer

Diskutiere Probleme mit Scheibenwischer im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen wiedermal macht mein Meggi ärger momentan funktionieren die Schibenwischer vorne garnicht gescheit. Die wischen momentan so...

  1. #1 Anonymous, 29.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen

    wiedermal macht mein Meggi ärger momentan funktionieren die Schibenwischer vorne garnicht gescheit. Die wischen momentan so langsam das man es fast nicht sieht das sie sich bewegen. Für ein Wischzyklus brachen Sie ganze 40km. Bei Regen möchte ich da ganz bestimmt nicht mehr fahren. Hat einer von euch vieleicht eine idee woran das Liegen könnte. Ich habe einen Meggi 2 Ph1 Bj. 2003 1,9dci.
     
  2. #2 Anonymous, 29.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Alte Lied.....wieder mal ein Auto, wo die die Wischerwartung nicht gemacht wurde. Jetzt ist es wahrscheinlich zu spät und die Lager sind fest.

    Also am Besten:

    1. In der Werkstatt neues Wischergestänge besorgen.
    2. Wenn Du den Wagen noch länger behalten willst, dann das hier machen: http://meganeboard.de/viewtopic.php?t=5036

    Ist ein bekanntes Problem vom Megane, da rosten die ungeschmierten Lager vor sich hin....
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Merke: Wer einen Renault fährt muß alle 30.000km zu, Ölwechsel und zum Wischer abschmieren... Dein Wischergestänge is fest...suche mal, es gibt hierzu schon einen Beitrag und was man machen muß... hör sofort auf, den Wische rzu betätigen sonst geht der Motor drauf... das Gestänge muß zerlegt und geschmiert werden.. ein neues ohne Motor kostet ca- 3-400 Eur ohne Einbau..ich würde in der WS aber drauf bestehen daß man es erst mal mit Instandsetzen probiert. für 300 Eur kann man ja ne Weile schmieren...
     
  4. #4 Anonymous, 29.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich denk aber, dass der motor schon hin ist....aber probieren kann mans
     
  5. #5 ThomasMKK, 29.07.2008
    ThomasMKK

    ThomasMKK Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn die Wischer schon richtig langsam sind, dann ist das Gestänge festgesottert... meistens zerlegt es auch gleich den Motor dazu (Auskunft der Fachwerkstatt). Leider gottes...

    Wennd ein wenig penetrant bist tauschen die dir das Gestänge und den Motor mit ein wneig Glück auch auf Kulanz, so war es bei mir letztes Jahr.

    Gruß Tom
     
  6. #6 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die raschen Antworten. Von einer Wischerwartung habe ich noch nie gehört. Mein Meggi 1 Bj 96 lüft der Wischer heute noch ohne Probleme. Ich werde mal in der Wekstatt nachfragen. Eigendlich war ich ja erst vor einem Monat beim Kundendienst.
     
  7. #7 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Werkstatt weiss von sowas sicher nix, die tauschen nur aus.
     
  8. #8 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja dann weiß ich schon was ich am Wochenende machen darf!
     
  9. #9 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist aber wirklich easy.....musst eben nur aufpassen, dass dir nix wegfleigt und abbricht.....denn die scheiss sprengringe gibt es bei renault natürlich nicht einzeln.....
     
  10. #10 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja schauen wir mal 400 Euro sind mir etwas zu heftig. dafür das ich erst beim Kundendienst war. Wenn du noch ein paar Tipps für mich hast wie ich am schnellsten das komplette gestänge raus bekomme wäre ich sehr Dankbar.
     
  11. #11 krippstone, 30.07.2008
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Schaust Du hier
     
  12. #12 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Link war weiter oben schonmal .... indirekt über den Selbsthilfe-Fred.

    @Neo
    Geh einfach Schritt für Schritt vor, verkürzen kann man das nicht wirklich. Und denk dran, auch die Abläufe unterm Wischermotor sauberzumachen, wenn Du es schon offen hast.

    Wir haben für alles etwa 2 Stunden gebraucht
     
Thema:

Probleme mit Scheibenwischer

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen

    Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen: Hallo zusammen, Ich lese hier immer wieder, dass es ganz leicht sein soll die Antriebswelle aus dem Getriebe zu ziehen. Ich habe an ihr gewackelt...
  2. Megane 2 Scheibenwischer spinnt

    Scheibenwischer spinnt: Moin, ich habe einen 1.9 dCi Bj. 2005. Mit dem Scheibenwischer passiert folgendes: - Wenn das Auto startet bewegen sich die Wischer so etwas wie...
  3. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  4. Megane 2 Scheibenwischer Problem....

    Scheibenwischer Problem....: Hallo, Kurz zu mir, Ich heiße Marcus und bin 27 Jahre alt. Wir hatten uns die Renault Limousine gekauft und lief bis dato ziemlich super. Nur...
  5. Megane 4 Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?)

    Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?): Hallo zusammen, ich bin eigentlich mit meinem Megan 4 Bose Edition TCe130 sehr zufrieden wenn da nicht ein rütteln aus der Antriebskulisse kommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden