Quitschen/klimpern aus dem Lenkrad

Diskutiere Quitschen/klimpern aus dem Lenkrad im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Also seit 2-3 wochen höre ich beim drehen des lenkrads immer wieder quitschgeräusche. bei unebenheiten auf der fahrbahn ein leichtes...

  1. #1 Andymiral, 04.08.2013
    Andymiral

    Andymiral Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Also seit 2-3 wochen höre ich beim drehen des lenkrads immer wieder quitschgeräusche. bei unebenheiten auf der fahrbahn ein leichtes klimpern/ticken. Es macht dann regelrecht "tick ...tick tick...." Es klingt metalisch, als ob man 2 schrauben oder muttern gegeneinander klopft. Für mich klingt es als ob da eine Schraube/mutter nicht mehr richtig fest sitzt

    Ich war auch beim renault händler, der tippte auf eine Spirale die im lenkrad verbaut ist...war sich aber nicht sicher und meinte er könnte mir nicht versprechen das das danach weg ist ... haben dann auch mal nachgeschaut was diese spirale kostet und ...390 Euro OHNE einbau kam raus....ist mir natürlich zu teuer.

    Da der renault-fuzzi es nicht genau wusste, meine frage an euch hier: Was könnte das klimpern/quitschen verursachen? Gibts im lenkrad irgendwo schraubern/muttern? was könnte das quitschen beim lenken verursachen?
     
  2. #2 RonnyTCE, 04.08.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Die Spirale ist es nach meiner Meinung her nicht. Wenn dort etwas Locker sein sollte klappert es nicht im Lenkrad, da diese unter dem Lenkrad sitzt. Ich hätte erst einmal den Airbag runter genommen und nachgeschaut was da rum liegt.
     
  3. #3 Andymiral, 04.08.2013
    Andymiral

    Andymiral Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Die frage die sich mir noch stellt ist, ist das teil das klimpert auch das gleiche teil das dass quitschen veursacht? Das quitschen entsteht nur beim drehen, das springende ticken hört man nur bei unebenheiten.
    Mittlerweile ist mir auch in den sinn gekommen, dass es evtl auch ein losgelöster draht sein könnte der irgendwo dagegen hämmert. (vom sound her) Aber es kommt auf jedenfall aus dem lenkrad
     
  4. #4 Andymiral, 05.08.2013
    Andymiral

    Andymiral Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    fortschrittsbericht:

    Langsam bekomm ich das Gefühl das die Leute bei Renault nicht ganz verstehen was ich meine oder schlecht hören ;). Ich war eben bei einem zweiten renault-autohaus wo ebenfalls jemand eine kleine runde mit meinem Auto gefahren ist.
    Ich bin mir nicht sicher ob wir wirklich über die gleiche sache redeten. Er sagte er höre ein leichtes quitschen, das wäre aber normal, das käme von der spirale, das wäre bei allen so. Seit wann ist das quitschen denn normal? Das war ja anfangs bei mir nicht der fall. Er sagte sogar weiter, wenn man die spirale tauscht, könnte es noch schlimmer werden weil die neuen auch geräusche machen würden. AHA?

    Ich höre zusätzlich beim fahren über unebenheiten ein leichtes ticken/klimpern welches eindeutig aus dem Bereich des lenkrads kommt. Natürlich hat der Renault-Mensch nichts gehört und meinte er kann da nichts ungewöhnliches raushören. Na gut, ich bin schon auf dieses geräusch geeicht...aber entgegen seiner behauptung da wäre nichts IST da eindeutig ein klimpern (man muss nur genau hinhören).

    Als ich eben zuhause ankam lies mir die sache keine ruhe, also wollt ich es einschränken und schauen ob ich das geräusch im stehen bei abgestelltem fahrzeug erzeugen kann. Und ich habs geschafft.

    --> Klopft man etwas fester gegen das lenkrad (von oben nach unten) oder gegen die abdeckung des lenkrads ist das geräusch wieder zu hören.
    Es klingt immer noch metalisch-federnd/zwirbelnd

    Dieses Geräusch war vor paar wochen eindeutig nicht vorhanden. Ob dieses zwirbelige metalische klimpern mit den quitschgeräuschen beim lenken zusammenhängt ist natürlich nachwievor die andere frage.

    Der Renault händler hat mir nur angeboten ich könnte nen Termin in 2-3 wochen machen, dann können Sie mal aufmachen und nachschauen, das wäre das einzige was er mir sonst noch anbieten kann, er selber kann da aber nix hören^^

    NACHTRAG !: Natürlich hat es mir keine ruhe gelassen so das ich eben selber ein bischen herumgeforscht habe wo das geräusch herkommt und das geräusch ist nun eindeutig lokalisiert: Es ist die Hupenfläche.

    klopfe ich gegen den unteren teil des lenkrads hört man eindeutig das klimpern welches ich vernehme....leg ich meine hand auf die Hupe bzw. drücke die hupenfläche etwas fester (von oben) ist das geräusch und die vibrationen weg...nehm ich die hand weg und klopfe wieder...klimper klimper....hand drauf...klopfen...nichts....handweg...klopfen...geräusch wieder da.

    Fahre damit nochmal zu renault und kann es jetzt eindeutig vorführen. Das muss er nun auch hören/spüren.
     
  5. #5 Andymiral, 14.08.2013
    Andymiral

    Andymiral Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    so kurzes feedback: Heute war das Auto in der werkstatt! problem behoben!

    Es lag offenbar am Airbag, dieser wurde jetzt etwas fester befestigt/unterlegt - laut aussage des Mitarbeiters müsste aber das geklimper schon immer zu hören gewesen sein, "eigentlich" könnte sich da nix verschoben/gelockert haben bla bla. Aber ich bin mir 1000% sicher das es eben früher nicht so war. Irgendwas musste sich da gelockert haben, auch wenn die das gegenteil behaupten.

    ergebniss jetzt: Kein geklimper mehr aus dem lenkrad UND auch das gequitsche ist weg, ebenso ist das "poltern" aus dem Lenkrad verschwunden! Es war also doch nicht die spirale...sondern hing wohl im zusammenhang mit dem "lockeren" airbag.

    lenkrad fühlt sich beim fahren gleich wieder steifer und wertiger an :dance: :dance3:
     
Thema:

Quitschen/klimpern aus dem Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Quitschen/klimpern aus dem Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  2. Megane 3 Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.

    Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.: Hallo, es gibt ein Problem beim Meg, das Lenkrad steht bei Geradeausfahrt mal gerade mal weniger, nach links oder rechts. Bsp. bei gerade...
  3. Megane 2 Hupenkabel unterm Lenkrad

    Hupenkabel unterm Lenkrad: Hey Leute, Ich möchte für eine Blackbox das Signal für die Betätigung der Hupe unterm Lenkrad abgreifen. Leider hab ich bis auf die Kabel für den...
  4. Megane 3 Lenkrad guter Zustand

    Megane 3 Lenkrad guter Zustand: Biete ein gut erhaltenes Lederlenkrad von meinem Grandtour Bj. 2009. Lenkrad hat 123.xxx auf dem Buckel, sieht man aber 0. Preis 55€ exkl....
  5. Megane 2 Lenkrad schleift und knattert ab und an

    Lenkrad schleift und knattert ab und an: Hallo ihr Lieben! Ab und an schleift und knattert mein Lenkrad. (So wie bei diesem Kinderspielzeug wo dieses Kunststoff-Fähnchen an einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden