Radbolzen gerissen - linksdrall gebrochen

Diskutiere Radbolzen gerissen - linksdrall gebrochen im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, heut ist mir ne schöne Sch**** passiert. Beim Lösen des Radbolzen an dem Zafira eines Bekannten ist mir der Radbolzen abgebrochen. Der...

  1. #1 MeganeGrandtour, 09.12.2011
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    heut ist mir ne schöne Sch**** passiert. Beim Lösen des Radbolzen an dem Zafira eines Bekannten ist mir der Radbolzen abgebrochen. Der Bolzen ging erst recht gut raus, wurde dann aber komischerweise schwergängig. Hab dann wieder vorsichtig rein und raus gedreht, weil ich schon Angst hatte, dass das passiert. Wie es der Zufall so will, ist meine Befürchtung auch eingetroffen, der Bolzen ist als er halb aus der Nabe raus, war bündig mit der Nabe abgebrochen. Stecken also ca. 7 mm bolzen in der Nabe. Habe ihn dann mit Caramba eingesprüht und ca. 2 Stunden einwirken lassen. Danach mit nem Körner die Mitte angepeilt, und einmal durchgebohrt. Dann den Linksdrall bis zum Widerstand eingedreht und unter Hammerschlägen auf den Bolzen versucht das Teil rauszudrehen. Dabei ist dummerweise der Linksdrall am Ansatz für das Wendeeisen abgebrochen.

    Der Linksdrall steckt jetzt blöderweise noch fest drin und war unter Androhung der Rohzange nicht zum Rücktritt bereit.

    Was würdet ihr, ausgenommen dem Freundlichen empfehlen?

    1 - Gewinde auf den Rest des Linksdralls zu schneiden und mit 2 Muttern versuchen den 30 Jahre alten Drall
    1a - weiterzudrehen und mit dem Rest Bolzen rauszuholen? - Wie steht es mit dem Risiko eines 2ten Bruchs? - Lässt sich gehärteter Stahl bohren?
    1b - hauptsache entfernen und noch einmal mit nem neuen Drall rein?
    2 - größer ausbohren, neues Gewinde schneiden und größeren Bolzen verwenden?

    Würde Möglichkeit 2 ohne Theater der Obrigkeit funktionieren? - Was gäbe es noch zu beachten?

    Vielen Dank für eure Tipps, es ist einfach genial zu wissen, dass einem hier geholfen wird.
    heiner
     
  2. #2 Umsteiger, 09.12.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Gehärteten Stahl kann man bohren. Das geht z.B. mit Titanbohrern. Langsam bohren und evtl. Wasser verwenden, wenns zu heiß wird. Wenn der gebrochen ist, ist das aber auch kein gehärteter Stahl oder der Bolzen ist wirklich fest und mit den Schlägen sitzt er jetzt noch fester...saubere Arbeit! :fies:1
    Da ist guter Rat teuer...hm. :-?
    Ich denke der Bolzen ist bestimmt verbogen, sonst wäre der schon längst draußen.
    Ich würde gerade so groß ausbohren, dass ich das Gewinde des Lochs in dem der Radbolzen steckt (Trommel/Scheibe/Nabe), nicht beschädige, aber soviel Material als möglich abtragen!
    Warum? Weil der Bolzen ja ziemlich fest steckt und Du ihn auch bei einem 2ten Versuch wohl nicht raus bekommst. Sogar mit Schlägen hattest keinen Erfolg.
    Anschließend mit Hammer/Zange/Schraubenzieher/Caramba/Fett ...den Rest des Bolzens entfernen. Oder versuchen den Rest der dünnen Wand Richtung Loch zu biegen um so die Spitzzange ansetzten zu können.
    Die originale Größe und das Gewinde würde ich zwingend so lassen. Gibt in Zukunft bestimmt nur Ärger. Da hast Du bzw. dein Nachbar dann immer eine andere Schraube. Da seh ich jetzt schon Probleme.

    2te Idee:

    Die Trommel, Nabe etc abbauen und versuchen den Bolzen ganz durchzuschrauben und nach hinten raus drehen.

    Ich drück die Daumen!
     
  3. #3 tsol123, 09.12.2011
    tsol123

    tsol123 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Erodieren käme noch in Frage. :"":
     
  4. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte so ein Problem an unserem Twingo.
    Die Werkstattkette mit den 3 roten Buchstaben hatte beim Vorbesitzer einen Radbolzen an der VA "irgendwie" reingewürgt. Der Riss dann bündig ab, nachdem er Anfangs scheinbar einfach rausging. Habe dann das gleiche probiert wie du, letztlich aber aufgegeben, da den Resten einfach nicht beizukommen war.

    Ich habe mir dann eine "neue" gebrauchte Radnabe besorgt und bin in der Zwischenzeit mit nur 3 Radbolzen gefahren.
     
  5. troin

    troin Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Würger / Linksausdreher ist nur zum Ausdrehen geeignet (leichtes Bedienen von Hand).
    Da er eine konische Form hat, spreizt man bei großer Krafteinwirkung den Schraubenstummel und der Schraubenrest sitzt bombenfest.
    Versuch den Linksausdreher zu entfernen, aber ohne ihn abzureißen.
    Wenn das geklappt hat, ausbohren.
    Wenn es nicht klappt Radnabe ausbauen und den nächsten Schlosser um Hilfe fragen.
    Viel Erfolg :top:

    PS: Größeres Gewinde schneiden ist Blödsinn, da du die Felge (das Durchgangsloch) auch aufbohren müsstest. Lass es sein!
     
Thema:

Radbolzen gerissen - linksdrall gebrochen

Die Seite wird geladen...

Radbolzen gerissen - linksdrall gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Getriebeaufhängung gebrochen

    Getriebeaufhängung gebrochen: Plötzlicher Bruch der Getriebe-Motor-Aufhängung links bei meinem Mégane 3 (6 Jahre 4 Monate alt, 33.750 km!) bei langsamer Fahrt im Stadtverkehr....
  2. Megane 2 Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht

    Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht: Hallo Leute An meine Megan 1.6, 16V ist Zahnrieme gerissen, jetzt habe ich ein Austausch Motor eingebaut aber der Motor dreht nicht. Von Hand...
  3. Megane 1 Renault megane 1 Drehstab gebrochen..

    Renault megane 1 Drehstab gebrochen..: Hallo zusammen, mir sind die drehstaebe hinten an meinem Renault megane 1 Cabrio 1.6e gebrochen Nun möchte ich eine neue HA einbauen nur Weiss...
  4. Megane 3 Keilrippenriemen gerissen - Klimakompressor blockiert

    Keilrippenriemen gerissen - Klimakompressor blockiert: Hallo Zusammen, habe im Forum und im Netz nichts dazu finden können. Deswegen die Frage an euch, vll kennt jemand das Problem was ich derzeit...
  5. Megane 3 Rippenriemen gerissen nach Zahnriemenwechsel

    Rippenriemen gerissen nach Zahnriemenwechsel: Ich bin am Boden zerstört. Habe am 4.4.2018 an meinem Megane Kombi 1,5cdi Baujahr 2011 , 90tkm , den Zahnriemen wechseln lassen. Rechnung einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden