Radioberatung/Sub...

Diskutiere Radioberatung/Sub... im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hy, da ich das Orginalradio leit bin, möche ich meinen geplanten Soundumbau nun beginnen. Radioblende ist bei Renaut bestellt... Nun soll die HU...

  1. #1 Anonymous, 05.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hy,
    da ich das Orginalradio leit bin, möche ich meinen geplanten Soundumbau nun beginnen.

    Radioblende ist bei Renaut bestellt...

    Nun soll die HU bestellt werden..

    Was haltet ihr von diesem Gerät

    http://www.hifigarage.de/clarion-fb289rbt-p-7608.html

    Alternativ hätte ich noch dieses Gerät im Auge

    http://www.hifigarage.de/alpine-idax311 ... -9726.html

    Die Orginal LS wollte ich vorerst drinne lassen und erst ein bisschen Bass dabei legen.

    Wird vorerst über meine alte Sony x-plod( :nono: :nono: :nono: ) und eine 0815 Kiste betrieben.

    Soll aber nächsten Monat durch einen Aktiven Sub(aus Platzgründen, brauche oft den ganzen Kofferraum beruflich, Reserveradmulde ist reserviert für Gas-Tank ;-) ) ausgetauscht werden

    Da dachte ich an diesen kleinen Gesellen

    http://www.conrad.de/ce/de/product/3723 ... ER/0321033

    Freund hat sich den vorgestern eingebaut, war echt überrascht was der leistet, hätte ich niemals mit gerrechnet.

    Und dann nach und nach kommt dann Türen dämmen in Verbindung mit FS und Hochtöner.

    Was haltet ihr von den Produkten?

    Ist es schwer das Radio auszubauen?
    Brauche ich noch einen Adapter für das Radio?

    gruß

    Marcel
     
  2. #2 Der Münsterländer, 05.06.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Einen "Soundumbau" unter Beibehaltung der originalen Lautsprecher und dem Einsatz von Billig-Conrad-Komponenten (600 Watt!) halte ich für wenig erfolgversprechend. Krach wirst du ernten, aber der Klang wird nicht viel besser werden.
    Meine Meinung, sorry.
     
  3. #3 Ricky91, 05.06.2010
    Ricky91

    Ricky91 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    also ich bin der gleichen Meinung wie der Münsterländer . und von Conrad würd ich in Sachen Hifi erstmal nix kaufen. Wenn du nich viel geld ausgeben willst dann lass es lieber gleich bleiben wenn doch dann guck mal bei Ground Zero.
    Die haben auch einen netten Aktivsub im Angebot der sieht so ähnlich aus wie der Raveland. Oder Focal hat auch gute Angebote aber nich Raveland^^
    http://www.extremeaudio.de/index.php?ma ... s_id=29014



    Wenn dann würd ich an deiner Stelle eher in gescheite Boxen investieren ...da kriegste besseren Klang und etwas mehr bass so wie du es ja willst...und Platzsparend is das auch.
     
  4. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Prinzipiell schließe ich mich meinen Vorrednern an! Wenn dann, sollte es ordentlich sein, wobei das immer jeder für sich entscheiden sollte. Kommt halt drauf an, was du an ein Soundsystem für Ansprüche stellst, aber ich bin der Meinung man sollte lieber gleich ein paar Taler mehr in die Hand nehmen und vielleicht etwas länger sparen, dafür hat man aber was vernünftiges und muss nicht 2mal kaufen!

    Zu den Radios: Prinzipiell ist gegen beide nicht viel einzuwenden, wobei ich zum Alpine tendieren würde. Ist 1. mal besser zu bedienen und hat einen besseren Ausstattungsumfang! Leider fehlt beim Alpine aber ein CD-Laufwerk! Dessen solltest du dir bewusst sein. Du kannst nur USB, Ipod oder einen Wechsel anschließen, aber hast kein CD-Laufwerk!

    Nimm von dem Conrad-Schrott abstand und kauf dir Markenzeug. Das hast du 100% wieder rein. Der KLANG entschädigt für der preislichen Mehraufwand! Kravall machen die alle...Kumpel von mir hat sich jetzt für 10€ bei Meidamarkt nen Bundle mit Endstufe und Kiste von Renegade gekauft...war ganz stolz... Druck hat das Teil, aber Klanglich ist das ne Nullrunde!
     
  5. #5 Anonymous, 06.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hy,
    sowas wie eure Antworten habe ich mir eigendlich gewümscht. Danke schonmal.
    Was für ein Radio würdet ihr mir empfehlen?
    Sollte so im Preisrahmen um die 160 € liegen...

    Können sollte es Radio,CD,MP3,USB und evtl dann noch AUX-Eingang.

    Wenn man damit dann noch die Soundeinstellungen machen könnte währe ich top zufrieden.

    Dachte schon das der Aktiv Sub von Raveland auf keine große begeisterung stoßen wird, und habe ich eig auch diese Meinungen erwarten/erwünscht.
    Bin zwar nicht so der Experte was Hifi angeht, doch dahcte ich mir gleich das der nur Krach macht.

    Da ich ja geschrieben habe das ich zuerst Radio und Sub(soweit vorrüber gehend vorhanden) anschließen will, dann kommt ordentliche LS und aktiv Suv inkl. Dämmung.

    Sy für Grammatik und Rechtschreibefelher.Komme gerade nach 8 Stunden vom Waldfest wieder, und habe ne Menhe hetrunken,
    LG

    Marcel
     
  6. #6 Renndiesel 1, 06.06.2010
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Hoffentlich mit ´m Fahrrad oder zu Fuss. :cop:
     
  7. #7 Anonymous, 06.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

Radioberatung/Sub...

Die Seite wird geladen...

Radioberatung/Sub... - Ähnliche Themen

  1. I-Soamp + Aktiver Sub

    I-Soamp + Aktiver Sub: Ich habe nun einige Threads dazu durchgelesen, bin aber als blutigster Einsteiger absolut überfordert. Ich habe bereits ein I-Soamp 4CX-S...
  2. Endstufe und Sub einbauen...

    Endstufe und Sub einbauen...: Moin zusammen , Ich brauche Hilfe!! Habe von einem,leider schlechtem, Doppel DIN wieder auf das werksradio zurückgerüstet! Könnte nämlich die...
  3. Aktiv Sub Pioneer TS-WX 210A

    Aktiv Sub Pioneer TS-WX 210A: Moin zusammen, bin neu hier,und seit kurzem Eigentümer eines Megane 5türer, Baujahr 2003. hab mich jetzt schon einige Zeit durch´s Forum...
  4. Megane 3 GT GRANDTOUR / Sub nachrüsten ?

    Megane 3 GT GRANDTOUR / Sub nachrüsten ?: Da ich nicht wirklich viel gefunden habe , und oder nur etwas mit I-Sotec ?! Fange ich mal an : Hey , habe ein Megane 3 GRANDTOUR GT . :grin:...
  5. Sub und Endstufe anschließen

    Sub und Endstufe anschließen: Hey Leute , kurze frage .. ich habe ein subwoofer (basskiste) und eine Endstufe .. ich habe ein renault megane 3 5 türer tom tom edition .....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden