Radioeinbau Adapterproblem

Diskutiere Radioeinbau Adapterproblem im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich benötige Hilfe beim Einbau eines neuen Radios. Zunächst die Daten: Renault Megane BJ 2009 (also Ph.1), mit Standard Radio +...

  1. #1 Pat_1602, 22.08.2015
    Pat_1602

    Pat_1602 Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benötige Hilfe beim Einbau eines neuen Radios.

    Zunächst die Daten:

    Renault Megane BJ 2009 (also Ph.1), mit Standard Radio + kleines Display oben (ist dass, das Arkamys Modell?)
    Neuer Radio: Sony mex-n5100bt

    Nun meine Frage:
    Welche Adapter brauche ich dazu um die LFB mit einbinden zu können (kleines Display wäre auch schön, wenn machbar ist aber kein muss!)

    Hatte mir bereits folgende bestellt jedoch waren diese nicht kompatibel
    (http://www.amazon.de/dp/B00FWQ8PWC/ref= ... 61_TE_item + http://www.amazon.de/dp/B00ABGWUIS/ref= ... TE_3p_dp_1)

    Habe auch versucht michs durch Forum zu kämpfen aber iwie werde ich daraus nicht schlau.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. #2 Anonymous, 22.08.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich sage es mal ehrlich, das ist jetzt der gefühlte 1000 Thread mit derselben Frage, nur mit einem anderen Radio. Es ist immer dasselbe was gebraucht wird. Nämlich der fahrzeugspezifische Adapter des Autos zum Radio. Wenn ihr bei den ganzen Threads nicht mehr durchblickt, dann besorgt euch Hilfe von jemanden der sich auskennt. Sonst wird das so auch nix, wenn man nicht mal weiss welches Radio drin ist. Was denn jetzt Standard Radio oder Arkamys ?
     
  3. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Echt mal kennst du Google???
    Einfach dort das eingeben was du suchst und zack keine 2 Minuten später kommt das hier raus. https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM5807.php

    Nochwas müsste er sein aber keine Garantie! Du sagst selber du hast ein Sony kaufst dir aber ein Interface für Pioneer WTF?

    2. Brauchst du dir kein Adapter kaufen, der von Quadlock auf ISO geht wenn du dir ein Interface kaufst. Der hat das nämlich schon!

    Wenn ich richtig liege wir dein kleines Display noch funktionieren aber nur die Uhrzeit und die Teperaturanzeige, mehr nicht.
    Dazu müsste man aber wissen was du für ein Radio hast.
    So habe dir jetzt aber schon genug geholfen.



    Mit freundlichen Grüßen Sascha
     
  4. #4 Pat_1602, 05.09.2015
    Pat_1602

    Pat_1602 Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich hatte davor ein anderes Radio getestet deswegen der Pioneer Adapter (mein Fehler, Sorry!)

    Habe mir schließlich nach langem googeln den Adapter bestellt, den Sascha vorgeschlagen hat (vielen Dank dafür).
    Nun bin ich aber langsam am verzweifeln, habe folgendes Problem (nach Anschluss aller Kabel):


    - Der Radio startet erst mit Motor (also nicht mit Zündung), nach abstellen des Motors läuft er aber weiter bis man die Türe öffnet (was wiederum ja richtig ist)
    - Die LFB muss erst angelernt werden sonst geht gar nichts, jedoch lassen sich immer nur einzelne Tasten speichern
    (sprich entweder leiser, dann zeigt es bei der lauter taste error an, nach reset erst lauter taste angelernt dann zeigt es bei der leiser taste error an)

    Habe auch zwei Bilder damit ihr seht welcher Radio Original drin war (ich komme mit den verschiedenen Versionen einfach nicht klar). Bezeichnung: 2811 500 30R


    Wäre nett wenn mir nochmal jemand helfen könnte. (Habe den Wagen gebraucht gekauft, könnte mir hier auch ein x-beliebiger Renault Händler weiterhelfen?)


    [​IMG]

    [​IMG]


    P.S. ich habe nach bestem Wissen und Gewissen die Suchfunktion benutzt jedoch komme ich auf keinen grünen Zweig.
     
  5. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Also das mit dem Radio erst startet wenn der Motor angeht das habe ich auch, stört mich persönlich aber nicht. Bei den anderen Faktoren kann ich nicht helfen. Da ich dieses Problem nicht habe.

    Mit freundlichen Grüßen Sascha
     
  6. #6 feisalsbrother, 05.09.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.274
    Zustimmungen:
    296
    Hi,

    dass das Radio erst mit Starten des Motors angeht, ist so in Ordnung.
    Um das Radio ohne Motor an zu starten, musst du den Einschalt-Knopf oben links drücken.

    Gruss Uli
     
  7. #7 Anonymous, 05.09.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eben, bevor man Probleme vermutet sollte man erstmal im klaren sein wie es vorher funktioniert hat.
     
  8. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Das funktioniert leider auch nicht zumindestens net bei mir.

    Mit freundlichen Grüßen Sascha
     
  9. #9 Pat_1602, 05.09.2015
    Pat_1602

    Pat_1602 Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir im klaren wie es vorher funktioniert hat.

    Der Original Radio lies sich mit Zündung anschalten, jetzt geht dies nicht mehr (eben erst bei Motorstart).
    Das ist aber nicht mein Problem, damit kann ich leben.

    Hauptproblem ist nach wie vor dass die LFB nicht richtig verwendet werden kann.
    Ich bin mir einfach nicht sicher ob es der richtige Adapter oder Interface ist, deshalb die Nachfrage hier im Forum (vielleicht hatte ja schon mal jemand das Problem).
     
  10. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    Also, das Radio geht erst bei starten des Motors an ist leider so,
    könnte man natürlich mit entsprechenden Aufwand ändern lohnt meiner Meinung nach aber nicht.

    Die tasten der LFB sind abhängig vom können des Radios, nicht jedes Radio kann alles über
    die Fernbedienung und daher geht natürlich auch nur eine begrenzte Funktion des LFB
    denn die kleine Box macht nichts anderes als ein entsprechendes IR Signal an das Radio zu senden.
    Die Box selbst wird einmalig Programmiert (je nach Hersteller) oder ist schon Anschluss fertig.

    Ggf kannst du ja mal schreiben welches Radio und welchen Adapter du genau verwendest.

    Falls du nicht zu weit weg wohnst kannst auch vorbei kommen und ich gug mal drüber.

    Gruß Markus

    Edit: das sie aber schwer nach einem Plug & Play System aus,welches problemlos funktionieren sollte
     
  11. #11 Anonymous, 06.09.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was nennst du Zündung ? Wenn du ohne zu kuppeln den Startknopf vom Wagen drückst, wird die zwar aktiviert, aber das Radio bleibt aus. Habe das Originale drin und es geht nur an bei Motorstart oder wenn ich den Radioknopf drücke. Somit ist klar das es nicht direkt am Zündungsplus hängen kann. Denn dann könnte man logischerweise das Radio nicht einschalten wenn man vorher den Startknopf vom Wagen nicht gedrückt hat. Hätte keinen Strom.
     
Thema: Radioeinbau Adapterproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault 2811 500 30r manual

    ,
  2. renault 2811 500 30r

    ,
  3. 281150030r welches

    ,
  4. 281150030r,
  5. renault 2811 500 30r. b
Die Seite wird geladen...

Radioeinbau Adapterproblem - Ähnliche Themen

  1. Radioeinbau Can Bus ja /nein?

    Radioeinbau Can Bus ja /nein?: Hallo Leute! Ich bin jetzt vollkommen verwirrt! :twisted: Ich möchte mir in meinem Renault Megané II Grand Tour ein neues Radio einbauen. Nun...
  2. Megane 1999 Radioeinbau?!

    Megane 1999 Radioeinbau?!: Hallo, ich möchte ein Pioneer DEH-2100UB in meinen 99er Megane einbauen und zwar so das die Lenkradfernbedienung funktioniert. Würde mich über...
  3. Radioeinbau mit Adapter

    Radioeinbau mit Adapter: Hallo, da ja hier im Board öfters mal gefragt wird, ob es schwer ist ein anderes Radio einzubauen, hab ich mich entschlossen mal eine Anleitung...
  4. Radioeinbau DEH-4000UB

    Radioeinbau DEH-4000UB: Hallo, habe mir gestern für meinen Megane Bj. 2005 das Pioneer DEH-4000UB bestellt. Werde ich das Radio ohne irgendwelche Adapter einbauen können...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden