Megane 1 Radlager hinten tauschen

Diskutiere Radlager hinten tauschen im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Mahlzeit! Mein Mégane 1 Ph 2 BJ 2000 macht mir mal wieder Kummer. Die hinteren Radlager haben es dem Geräuschpegel nach hinter sich. Gibt es...

  1. #1 mutschy77, 31.05.2018
    mutschy77

    mutschy77 Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mahlzeit!

    Mein Mégane 1 Ph 2 BJ 2000 macht mir mal wieder Kummer. Die hinteren Radlager haben es dem Geräuschpegel nach hinter sich. Gibt es eine alternative Möglichkeit, die Lager in den Trommeln ohne Presse zu tauschen? Raus is kein Ding, nur das Einpressen macht mir ein wenig Sorgen. Reicht ein Gewindestab M14 oder größer samt Nuss, um das Lager wirklich nur am Aussenring zu erwischen, oder sollte ich die Trommel gar erhitzen, um das Lager leichter rein zu bekommen?

    Ich bin nicht ganz unbedarft, aber so was hab ich in 25 Jahren Schrauberei noch nie gemacht :(

    Gruss

    Mutschy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Radlager hinten tauschen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mutschy77, 03.06.2018
    mutschy77

    mutschy77 Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mit viel Blut, Schweiß und ein paar Tränen hab ich eins gestern getauscht. Nachdem eine Übungstrommel zerstört, ein vergüteter Gewindestab M12 mehrfach abgerissen und mehrere U-Träger (10mm stark, 100 mm Spannweite) verbogen wurden, habe ich mir einen Behelfsauszieher gebaut. Eine 15mm starke Stahlplatte, abgestützt auf 2 massiven Stahlbarren von 30x30x80 mm (einen Zentrierbund, den der Übungstrommel, hab ich gekillt, daher musste eine andere Abstützung gefunden werden), welche auf der Trommel auflagen, eine Abzieherspindel M16x1.5 und einige alte Kugellager haben den Abzieher komplettiert. Dann wurden die inneren Lagerringe jeweils rausgeschlagen, sodass nur noch der äußere mit der Verjüngung übrig blieb. Dort wurde ein Kugellager eingesetzt, der Abzieher durchgefädelt, angezwickt und dann mit nem 1-Meter-Rohr der 24er Ring verlängert. Es hat geknackt und dann zog ich den Lagerring raus. Dann wurde das neue Lager eingesetzt, indem ich den Abzieher umgedreht und den zuvor ausgezogenen Lagerring als Druckstück verwendet hab, damit keinesfalls die inneren Ringe axialen Druck abbekommen. Die folgende Probefahrt verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit ;)

    Gruss

    Mutschy
     
    Lampe gefällt das.
  4. #3 feisalsbrother, 03.06.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    3.895
    Zustimmungen:
    228
    Ende gut, alles gut - Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur und vielen Dank für die Anleitung,

    Gruss Uli
     
  5. #4 mutschy77, 03.06.2018
    mutschy77

    mutschy77 Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Keine Ursache.
    Wenn ich im Lauf der Woche das zweite tausche, mach ich auch mal ein paar Bilder und tippe auch ne vernünftige Anleitung. So ne Spindel wird nicht jeder haben, aber "nichts hält länger als ein Provisorium" :D

    Ich hatte ursprünglich versucht, das Lager komplett zu ziehen. Meine Vermutung ist, dass ich durch den Druck auf die inneren Lagerringe den äußeren verspannt und um ein paar My oder auch nur einen Bruchteil eines einzigen (ich mache beruflich Kurbelwellen und weiss, das 0.001mm manchmal viel ausmachen können) vergrößert habe und das M12-Gewinde daher an seine Grenzen gestoßen is.

    Gruss

    Mutschy
     
  6. #5 mutschy77, 06.06.2018
    mutschy77

    mutschy77 Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
Thema:

Radlager hinten tauschen

Die Seite wird geladen...

Radlager hinten tauschen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Geräusch ähnlich wie defektes Radlager

    Geräusch ähnlich wie defektes Radlager: Hello, ich habe ein Problem bei meinem Megane 2 1,9. Wenn ich das Lenkrad nach Links einschlage und Beschleunige gibts ein wummendes Geräusch...
  2. Megane 1 Kein Strom hinten Rücklichter, Blinker, Zentralverriegelung, Benzinpumpe!

    Kein Strom hinten Rücklichter, Blinker, Zentralverriegelung, Benzinpumpe!: Hallo, bin schon am verzweifeln ;-) vielleicht könnt ihr mir helfen. Renault Megane Bj 2000. Nachdem der Anlasser kaputt gegangen ist, weil der...
  3. Megane 2 Stabibuchsen tauschen

    Stabibuchsen tauschen: Hallo zusammen, Meine Stabibuchsen und Koppelstangen vorne sind laut Werkstatt ausgeschlagen. Arbeitsaufwand 2,5Stunden a 75€ plus Material. Ist...
  4. Megane 3 Rost hintere Einstiege Grandtour

    Rost hintere Einstiege Grandtour: Hallo Zusammen, ich habe so scheint mir ein Rostproblem. Und zwar an beiden hinteren Türeinstiegen unten (siehe Bilder). Ist das Problem bekannt?...
  5. Megane 1 Megane 1 Cabrio 1998 Fensterheber hinten ohne Funktion

    Megane 1 Cabrio 1998 Fensterheber hinten ohne Funktion: Hallo ich habe das Problem mit meinem Cabrio Megane 2.0 114 PS von 1998 das sich die hinteren Fenster nicht mehr hochfahren lassen. Schalter vorne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden