Megane 3 Reifen außen abgefahren! Hilft andere Einstellung der Achse?

Diskutiere Reifen außen abgefahren! Hilft andere Einstellung der Achse? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; geholfen? Hab hier schon diverses gelesen bin aber nicht wirklich schlau geworden. Ich habe nen Megane 3 Grandtour 130DCI, bei diesem sind alle 4...

  1. #1 Jensemann1974, 16.09.2013
    Jensemann1974

    Jensemann1974 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    geholfen?

    Hab hier schon diverses gelesen bin aber nicht wirklich schlau geworden.
    Ich habe nen Megane 3 Grandtour 130DCI, bei diesem sind alle 4 Reifen massiv an der Aussenflange abgefahren, nur dort. Sowohl in der Mitte als auch Innen ist das Profil noch sehr gut.

    Ich habe hier gelesen, dass viele das Problem hatten und würde gerne wissen ob Ihr Fahrwerkseinstellungen habt machen lassen und wo das wirklich zielführend war bzw wer hat Erfahrungen, mit Reifen die evtl an der Aussenflanke härtere Gummimischungen verwenden.

    danke

    Ich habe 225/45 R17 montiert, immer Markenreifen, also Dunlop Sport oder sowas
     
  2. #2 BMGT911, 16.09.2013
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    Re: Reifen aussen massiv abgefahren, bei wem hat Surz einstellen

    Also auf allen vier Reifen ist das aber schon etwas eigenartig...

    Hast du jede Saison immer gewechselt von vorn nach hinten und umgekehrt?

    Außen abfahren steht immer für einen positiven Sturz das finde ich schon komisch... Denn eher ist der Negative Sturz ein Problem. Der tritt vorallem durch defekte Teile aber auch durch Verstellen Nachlauf auf...

    Eine Achsvermessung kostet maximal 80 Euro, bei solchen "Massiven" Problemen würde ich das machen lassen, erstens ist es nicht teuer und zweitens ist das ganze recht schnell erledigt und du siehst anhand der Ausgangsdaten ob was verstellt war.

    Eine andere Erklärung sind sowohl die Reifenmischung, Fahrweise aber auch Luftdruck - Letzteren sind leider von der Ferne nicht beurteilbar, so würde ich einfach mal die Vermessung machen...

    PS: Wie sieht das denn auf den Winterreifen aus???
     
  3. #3 Jensemann1974, 16.09.2013
    Jensemann1974

    Jensemann1974 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Re: Reifen aussen massiv abgefahren, bei wem hat Surz einstellen

    Ja , ich wechsel schon durch, also kann es auch sein, dass theoretisch nur vorne die Reifen entsprechend abgefahren werden.
    laut Forum hier haben aber einige Leute diese Probleme, deshalb frage Ich ja auch, da Ich natürlich ungern 80€ ausgebe, wenn
    es absolut nix bringt.

    Viele Reifen verwenden an den Flanken acuh sehr weiche Gummimischungen, damit man entsprechen Grip in den Kurven hat.

    Ich warte mal ein paar erfahrungen hier ab und wenn alles nach Verstellung aussieht lass Ich natürlich ne Messung/Einstellung machen

    Hab gerade gesehen bei ATU (halte zwar nix von denen) kostet nur die Vermessung 20€ inkl Einstellen dann besagte 80-120€

    http://www.atu.de/pages/werkstatt/achsvermessung.html
     
  4. #4 schwenga, 16.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Re: Reifen aussen massiv abgefahren, bei wem hat Surz einstellen

    Entweder du gehst zum "Freundlichen" vor Ort ... oder suchst dir eine kleine freie Werkstatt .... mit dennen kann man meistens gut reden, dann sollen die deine Spur prüfen,
    und gegebenenfalls einstellen ..... ohne eine Spurvermessung wird man das Problem nicht lösen können ....

    Es sei denn, du hast ein extremes Kurvenfahrverhalten .....
    Dann müsstest du selbst allerdings am besten wissen, woher der Verschleiß kommt :) ....
    Wenn der Reifen quitscht, kostet es Gummi ;) ...


    Lg

    Andy
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Reifen aussen massiv abgefahren, bei wem hat Surz einstellen

    Wenn du eine Verbesserung haben möchtest, dann empfehle ich dir zu überlegen NICHT zu ATU zu gehen!
    Ein Reifenhändler mit Erfahrung und gutem, geschulten Personal wird dir bestimmt helfen können.

    Ich habe hier z.B. einen Reifenhändler mit einem top Lasermessstand (ohne die 'Spinnen' an den Felgen montieren zu müssen -> keine Kratzer etc) der macht eine Vermessung inkl. Einstellung beim Megane für 55,-€ inkl. Rechnung und Prüfprotokoll.
    Durch den modernen Messstand, ist die Rüstzeit bei nahezu 'Null', daher auch der günstige Preis.

    Die betreuen auch diverse Rennteams und wissen was sie tun! Ein weiterer Vorteil ist, dass es keine Kante oder Auffahrrampe auf den Messstand gibt, also auch mit tiefen Wagen perfekt geeignet (das ist für mich immer sehr wichtig!) :grin:

    :hi:
     
  6. #6 Der_Roman, 16.09.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    es ist immer ein bisserl Ansichstssache, was extrem ist...

    Bei meinem sind die Reifen auch aussen ziemlich abgefahren, kommt bei mir vom Kurvenfahren, da ich ansonsten bislang bei allen Autos generell verstellte Spuren gehabt hätte :sarcastic: . Meine Autos hatten bislang eher schwächere Motoren, da muss man den Schwung von vor der Kurve für nach die Kurve mitnehmen........... :drive:

    Es kann also normal sein, kann aber auch mechanischer Natur sein. Es hilft nur im Zweifelsfall kontrollieren lassen. Zu ATU würde ich aus eigener Erfahrung heraus nicht gehen. Irgendein Reifenhändler oder Dein Renaulthändler des Vertrauens.

    Viele freundliche Grüße,

    Roman
     
  7. #7 schwenga, 16.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0


    :yahoo: :ok:
     
  8. #8 lombaseggel, 16.09.2013
    lombaseggel

    lombaseggel Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    ich habe auch den 1,9 dci und das selbe Problem. Vorne hatte er auch nur außen ein stark abgefahrenes Profil. Hab ihn dann nach ein paar Tagen zum Freundlichen gebracht um die Spur vermessen zu lassen. War etwas Abweichung aber noch im Rahmen laut seinen Aussagen. Gleichzeitig hab ich die Reifen von vorne nach hinten wechseln lassen. Die Vorderen zeigen jetzt aber auch schon wieder die Tendenz sich außen ab zu fahren. Was hast du für Reifen? Ich hab die ContiContactSport 3 mit 205/55 17. Eventuell liegt es ja wirklich an der Mischung der Reifen?

    Gruß Marc
     
  9. #9 Jensemann1974, 16.09.2013
    Jensemann1974

    Jensemann1974 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Ja ATU meide Ich auch wo es nur geht ;-)
    Das mit dem Lasermessgerät klingt gut, mal schauen b Ich da im Raum Leonberg, Ludwigsburg etc was finde. 55€ ist ja an auch fair.

    Ich persönlich glaube auch nicht, dass was verstellt ist. Hatte bei meinem Laguna das Problem auf der Innenseite der Reifen, da war auch alles ok, aber X Leute im Forum berichteten von demselben Problem. Das Fahrzeug neigte einfach zum extremen Verschleiss innen.

    Ich schau mal was Ich für Reifen habe, glaube Dunlop Sport 225/45R17 muss aber genau schauen. Im Winter dann 205
     
  10. #10 Anonymous, 16.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Leute, eure Milchmädchenrechnungen finde ich schon Klasse. Lieber Geld sparen für eine Spureinstellung bzw. Achsvermessung. Aber dafür nach 10.000 Kilometer wieder einen neuen Satz Reifen kaufen oder was ?
    Für Bling Bling und Bum Bum ist immer Kohle da, aber Ellementares damit der Wagen rund läuft, da wird geknausert.
    Sorry, da fehlt mir das Verständnis.


    :hi:
    Trinomic
     
  11. #11 feisalsbrother, 16.09.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    300
    Hallo zusammen,

    bei vielen Vertretern, usw. kommt das auch vor. Da diese von der BAB runter und irgendwann wieder drauf fahren, werden die Aussenseiten stärker abgenutzt.
    Rat des Reifen-Fuzzis: Langsamer in Kurven fahren.

    Gruss Uli
     
  12. #12 schwenga, 16.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0

    Nun ja ... es hat nicht umbedingt etwas mit der BAB zu tun ... sondern Kurvenfahrt im allgemeinen .... mein Laguna und der Clio haben die Innenseite quasi gefressen ....
    Fahrwerkstechnik ist eine hohe Wissenschaft für sich ... und nicht mal eben so mit drüber schauen erledigt ..... da haben selbst viele KFZ-Fachbetriebe ihre Problemchen ...
    Normal neu einstellen können sie alle ... aber das Wissen, um asymetrisch abgefahrene Reifen mit einer neuen Einstellung zu vermeiden, haben die wenigsten .....

    Wenn du nicht so weit weg wärst, hätte ich die passende Werkstatt parat ..... mit einem Fahrwerksspezi ....

    Und wie Trinomic schon sagte .... für alles Mögliche an Spielereien wird Kohle locker gemacht .....
    aber für den schön beschriebenen Rundlauf reicht es dann nicht .....

    Ihr müsst auch mal weiter denken .... durch falsch / schlecht eingestellte Spur / Sturz (jetzt etwas übertrieben) radiert der Reifen ständig ....
    und genau genommen, schlägt sich das auch wieder im täglichen Spritverbrauch nieder .... klar ... es braucht mit sicherheit 10 tkm bis die Kosten wieder drin wären ...
    aber wenn etwas verstellt ist, und die Reifen nach 10 TKM erneuert werden müssen .... wo sie ansonsten vllt. 20 - 30 TKM halten ist das schon ein Unterschied, der nicht von der Hand zu weisen ist ...


    Lg

    Andy
     
  13. #13 Jensemann1974, 16.09.2013
    Jensemann1974

    Jensemann1974 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Also jetzt mal sachte Leute, das sind ja massenhaft Unterstellungen.
    Ich bin aus dem Alter raus und Ich habe auch Fahrzeugtechnik studiert insofern kenne Ich mich da schon auch etwas aus.
    Ich habe Familie und nutzte das Auto deshalb so gut es geht ohne Ver"schönerungen", sprich Geld für sinnloses Zeug gebe
    Ich eigentlich selten aus. Ich hab den Megane auch erst seit nem halben Jahr insofern kann Ich auch nicht sagen wie extrem alles
    an meiner Fahrweise liegt oder der des Vorgängers. Mir ist es eben aufgefallen und deshalb habe Ich hier nachgefragt.

    Klar geb Ich euch recht und es mag sein, dass die 50, 80 oder auch 120€ gut investiert sind. Aber bei vielen Leuten sind diese
    ebenso sinnlos investiert und genau deshalb habe Ich hier einen Erfahrungsaustausch angestrebt.

    Wie gesagt Ich fahre ziemlich wenig Autobah, sehr viel Überland, aber eigentlich auch recht schonend. Mein Spritverbrauch liegt meist
    auch unter 6l und ein extremer Kurvenheizer bin Ich auch nicht.

    Bei meinem Laguna hat das Einstellen nix ergeben, insofern ist für mich eine Achsvermessung oft rausgeschmissenes Geld, deshalb
    wie gesagt der Austausch hier.
     
  14. #14 schwenga, 16.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch keine wirklichen Erfahrungswerte mit meiner Meggy ..... da erst knapp 4500 km runter .....
    Ich weiß eben von meinem alten Laguna (Ph2 Concorde) das trotz korrekter Spur / Sturz die Innenkante vom Reifen ständig weg war ...
    Ich hab dir auch garnichts unterstellt, sondern nur verschiedene Möglichkeiten abstecken wollen ... sonst nichts ...
    Deinem Wunsch zur Diskussion darüber bin ich somit nachgekommen ....
    Fahrzeugtechnik studiert, eine Diskussion / Erfahrungsaustausch haben wollen, aber womöglich nur mit deiner Argumentation ...
    Versteh ich gerade irgendwie nicht so ganz ....
     
  15. #15 Anonymous, 16.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wie gesagt, ob was an dem Sturz nicht stimmt kriegt man nur mit einer Vermessung raus. Ohne die hat es keinen Wert weiter zu diskutieren. Man braucht einen Hebel wo man ansetzen kann.
    Soweit ich weiss fährst du einen Gebrauchten. Da niemand weiss was der Vorbesitzer mit dem Wagen angestellt hat, würde ich erst recht mal die Spur,Sturz checken lassen. Habe ich bei meinem auch gemacht, auch wenn er nur ein halbes Jahr war.
     
Thema: Reifen außen abgefahren! Hilft andere Einstellung der Achse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 sturz einstellen

    ,
  2. megane 2 reifen aussen stark abgenutzt

    ,
  3. Renault Laguna reifen aussen abgefahren

    ,
  4. megane 3 sturz hinterachse einstellen,
  5. reifen an der außenflanke abgefahren,
  6. renault laguna 2 sturz einstellen,
  7. espace reifen abgefahren,
  8. megane 3 Reifen außen mehr abgefahren,
  9. scenic hinterreifen aussen abgefahren,
  10. Reifen abgefahren Flanke Megane,
  11. warum werden reifen aussen abgefahren renault,
  12. trotz sturzeinstellung reifen aussen abgefahren,
  13. reifen außen abgefahren anhänger,
  14. megane grandtur 3 hinterachse sturz einstellen
Die Seite wird geladen...

Reifen außen abgefahren! Hilft andere Einstellung der Achse? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Radio und Display außer Funktion , was tun?

    Radio und Display außer Funktion , was tun?: Hallo zusammen, ich hänge gerade etwas in der Luft und bin äußerst ratlos. Mein neues Radio, JVC, lief toll per USB und dann holte ich es aus dem...
  2. Megane 2 Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen

    Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen: Hallo zusammen, ich weiß es gibt schon zig Threads zum Thema FH. Bei mir hat sich bei meinem MCC der FH hinten rechts verabschiedet, bewegt sich...
  3. Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen

    Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen: Wie oben schon geschrieben suche ich originale 18 Zöller. Felgen sollten in einem guten Zustand sein, dürfen aber gerne leichte Abschürfungen...
  4. Megane 2 Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7)

    Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7): Hallo allerseits, ich nutze mal den alten Beitrag, damit ich keinen neuen öffnen muss. Beim letzten Lampenwechsel habe ich an meinem rechten...
  5. Megane 3 Reifen verliert Luft

    Reifen verliert Luft: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass mein Reifen leicht Luft verliert (auf einer Fahrt von ca, 100km 0,2-0,3bar, nun stand er knapp 2-3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden