Reifen- Felgenfrage Megane

Diskutiere Reifen- Felgenfrage Megane im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, in wenigen Tagen bin ich auch Meganefahrer und habe schon mal eine Frage. Welche Reifengröße und Felgen (Stahl/Alu?) waren...

  1. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in wenigen Tagen bin ich auch Meganefahrer und habe schon mal eine Frage.

    Welche Reifengröße und Felgen (Stahl/Alu?) waren damals serienmäßig auf
    dem 2004er Megane2 1,6 16V Comfort Dynamique ???
     
  2. #2 FendiMan, 02.08.2010
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Mit der Frage solltest du dich ins Megane 1-Forum wenden:
    http://www.megane-forum.com/
    Dort sind sicher mehr Megane1-Fahrer als hier unterwegs.
     
  3. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich hatte mich mit dem Baujahr vertan (ist bereits geändert).
    Es ist Bj. 2004
     
  4. #4 lothar_xf, 02.08.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beim MeggII Confort Dynamique bis Bj.2005 waren Serienmäßig Alufelgen in 16" oder 17" verbaut.

    16"
    Nervastella 6 1/2x16
    Reifengröße: 205/55R16

    17"
    Nervasport 6 1/2x17
    Reifengröße: 205/50R17
     
  5. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Danke, genau das wollte ich wissen !
     
  6. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Noch ein Hinweis: die 17er Nervasport-Felgen sehen ja gut aus, aber auf Grund der d**fen Reifengröße sind die Pneus ziemlich teuer.
     
  7. #7 Yoshi55, 05.11.2010
    Yoshi55

    Yoshi55 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Meine Ganzjahresreifen sind platt, muss jetzt Winterreifen holen.
    Habe laut Fahrzeugschein 195 65/15 91T drauf. Die Winterreifen, die mir kaufen möchte, sind ebenfalls 195 65/15 91T und sind bereits auf Stahlfelgen montiert. Die Stahlfelge ist GM ET 33. Ist alles ok, kann ich mir die kaufen oder wie schauts aus? 5 Loch geht nicht, oder?
     
  8. #8 Meggi2003, 05.11.2010
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    5 Loch passt nicht, die Felgen müssen 4 Loch sein mit Lochkreis 100. Zusätzlich ist es möglich das der Mittenlochdurchmesser der Felgen anders ist, der Megane braucht Felgen mit einem Mittenloch von 60,1mm
     
  9. #9 Yoshi55, 05.11.2010
    Yoshi55

    Yoshi55 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So ein Mist, habe sicherheitshalber nochmal meine Reifen heute mir angeguckt und siehe da: Im Fahrzeugschein steht steht 195...... und die Reifen sind aber 205/55 R16 91V.
    Habe mir auf die Schnelle ein Satz gebrauchte Felgen angeguckt und habe etwas für unter 100 Euro gefunden. [​IMG]
    Kann ich mir diese holen? Ist die ET egal und wo steht es mit dem Mittenloch auf dieser Felge? Man kann ja jede Felge (im Speziellen diese Felge) für Winterreifen nehmen, nicht war? Muss diese Woche mit Winterreifen durch sein :fies:1

    Alternative?
    Ist es sinnvoller 195er als Winterreifen mit entsprechenden Felgen zu kaufen, da diese im Endeffekt günstiger sind oder geht das generell beim megane nicht, weil zu klein??
     
  10. #10 Meggi2003, 06.11.2010
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ja, im Fahrzeugschein steht nur noch eine Reifengröße, normal solltest du aber bei einem Renaulthändler einen Zettel ("COC Dokument") mit den zulässigen Reifengrößen bekommen (falls du es nicht schon hast), solange du dann originale Renaultfelgen verwendest brauchst du für diese Felgen nichts weiter.
    orig. Renaultalufelgen für den Megane gibt es in den Größen

    r16 205/55
    r17 205/50

    die Stahlfelgen haben die Größe
    r15 195/65 (Einpresstiefe 45 und Felgenbreite 6,5j)
    r16 205/55 (Einpresstiefe 49 und Felgenbreite 6,5j)

    Bei allen anderen Felgen brauchst du eine ABE, wenn die nicht vorhanden ist, ist eine Eintragung in den Fahrzeugschein notwendig.

    Die Felgen die du auf dem Bild hast sind originale 16 Zoll Meganefelgen . Die könntest du also Problemlos montieren, nur den Zettel vom Renaulthändler würd ich mir trotzdem holen, da die Reifengröße ja nicht expliziet im Fahrzeugschein steht.
    Ich würd mir für den Winter die 195/65 r15 holen, aber vor allem wegen dem Preisunterschied.
    Müsste in deinem Fahrzeugschein nicht eigentlich 195/65 91H statt T stehen denn die Höchstgeschwindigkeit beim 1.6er Megane liegt ja über 190km/h (was steht bei die für eine Höchstgeschwindigkeit im Fahrzeugschein?) und da ist mindestens H vorgeschrieben zumindest im Sommer im Winter reichen aber Reifen mit Geschwindigkeitsindex T obwohl man da eigentlich ja diesen "190km/h"-Aufkleber braucht, den aber sowieso niemand drin hat, bzw. der Großteil gar nicht weiß was er für Reifen fährt. Ich hab auch im Winter H-Reifen da es bei mir nur 2-3€ pro Reifen ausgemacht hat.
     
  11. #11 Yoshi55, 06.11.2010
    Yoshi55

    Yoshi55 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir steht im Fahrzeigschein tatsächlich nur 91 T, aber beim TÜV gabs trotzdem keine Probleme, obwohl meine jetzigen Reifen 91 V haben.
    Bin nun immernoch auf der Suche nach Winterreifen. 4-Loch ist echt behämmert, nur 5er Felgen günstig im Angebot.
    Wird bei wahrscheinlich doch auf die 205er hinauslaufen, da ich schon Felgen gefunden habe.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich abgenutze Reifen von der Felge (von der obigen) manuell (ohne Maschine) weg bekomme?
     
  12. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wenn T-Reifen eingetragen sind, dann sind alle besseren erlaubt, also auch V. Kann also keine Probleme beim TÜV geben.
    Bei Winterreifen mit einem geringeren Geschwindigkeits-Index als T müsste am Amaturenbrett ein Aufkleber angebracht werden, da auf die maximal zulässige Geschwindigkeit hinweist.

    Die Reifen kriegst du von der Felge, in dem du die Luft vollständig rauslässt, dann den Reifen in Richtung Felgenhorn drückst und dann mittels Montierhebel den Reifen über das Felgenhorn drückst. Zwischen Montierhebel und Alufelge würde ich dabei einen Lappen legen, sonst ist die Felge hin. Ich mach zwar vieles selbst, aber mir persönlich wäre diese Arbeit zu lästig. Ich hab das letzte Mal 20 EUR für die Demontage von 4 Reifen bezahlt.

    Viel Erfolg.

    Grüße

    Pit
     
  13. #13 Yoshi55, 07.11.2010
    Yoshi55

    Yoshi55 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie weit darf die ET abweichen? Wäre zum Beispiel ET 15 unmöglich??
    Darf der Lochkreis in geringem Maße abweichen, wie 4x108 statt 100?
     
  14. #14 Zimbi RFD, 07.11.2010
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    137
    Kennzeichen:
    :lol: :D

    Zimbi RFD
     
  15. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Wird die ET zu klein, kann es sein, dass der Reifen am Radhaus schleift (keine Ahnung, was da beim Megane möglich ist).

    Ähm, na ja, wenn der Lochkreis 108 statt 100 ist, bekommst du maximal eine Schraube fest. Die restlichen Löcher der Felge passen nicht mehr mit dem Gewindeabstand zusammen :kicher: .
    Schau mal HIER.
     
Thema: Reifen- Felgenfrage Megane
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche felgen passen auf renault megane

    ,
  2. renault megane 2 grandtour reifengröße

    ,
  3. renault megane 2 felgengröße

    ,
  4. welche felgen passen auf renault megane 2,
  5. reifengröße renault megane 2 grandtour,
  6. renault megane 2 reifengröße,
  7. freigabeliste reifen renault megane,
  8. renault megane 2 cc felgengröße,
  9. reifengröße megane ii,
  10. renault megane reifengröße,
  11. renault megane coach zulaessige reifenbreiten,
  12. Reifengröße megane 2,
  13. vegane 2 welche reifen,
  14. renault megane 2 grandtour felgengröße,
  15. renault megane 1 mit 195r15 rädern erlaubt,
  16. renault megane 2 reifen größe,
  17. zulässige räder megane 1 cabrio,
  18. renault megane cabrio welche felgengröße zugelassen,
  19. welche felgengröße Renault Megane Grandtour 2006,
  20. welche rädr maximal auf renault megane 2 cc,
  21. Renault megane 1 Cabrio max einpresstiefe?,
  22. zulässige winterreifen renault magan 2004,
  23. mittenloch von renault megane größe,
  24. welche felgenrösse darf ich auf eine renault scenic baujahr 2003 fahren ?,
  25. Renault Megane 2 Felgen Größe
Die Seite wird geladen...

Reifen- Felgenfrage Megane - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Mein Megane spinnt

    Mein Megane spinnt: Ich hoffe hier Rat für mein Problem zu finden, denn sämtliche Werkstätten sind ratlos. Ich fahre meinen Megane knapp 2 Jahre und seit gut einem...
  2. Megane 3 Technikfrage Megane 3 mit EDC

    Technikfrage Megane 3 mit EDC: Hallo zusammen Bei "älteren" Fahrzeugen geht ja ein Gestänge mehr oder weniger direkt vom Schaltknüppel ins Getriebe. Deshalb soll es da ja auch...
  3. Megane 3 2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?

    2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?: Moin zusammen! Nachdem mein ursprünglicher Traum (ein Mazda MX-5) aus Platzgründen geplatzt ist, bin ich gerade auf der Suche nach einem größeren...
  4. Megane 3 Megane 3 rs Heckdifusor

    Megane 3 rs Heckdifusor: Hallo zusammen ich suche dringend für eine m3rs eine orginsl Heckdiffusor in schwarz
  5. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden