Reifenfrage

Diskutiere Reifenfrage im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Guten Abend, ich habe schon sehr viel hier im Forum nachgelesen und ihr habt mir oft geholfen. Aber jetzt habe ich eine Frage. Habe die SuFu auch...

  1. Lion86

    Lion86 Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich habe schon sehr viel hier im Forum nachgelesen und ihr habt mir oft geholfen.
    Aber jetzt habe ich eine Frage. Habe die SuFu auch schon benutzt aber nicht 100%igen Treffer gehabt.
    Zur Zeit fahre ich Felgen mit 7,5x17 ET 35, darauf habe ich 215/45/17.
    Jetzt sind die schon runter und somit kommen wir zu meiner Frage.
    Kann ich auf diese Felgen ohne Probleme auch 225/45/17 raufziehen lassen?

    Ich danke euch schon im voraus.
     
  2. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich fahre auch 225/45 R 17 Reifen auf meinen 7,5 17 Felgen. Sollte also funktionieren. Müsste aber auch bei der beschreibung der Felge stehen welche Reifengrößen möglich sind.

    Grüße Kyffi
     
  3. #3 TransalpTom, 28.04.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    das kann man so einfach nicht beantworten (meine Glaskugel gibt nicht geng her) :D

    Dazu brauche ich noch ein paar mehr Infos:

    Ist das die Serienfelge ? dann muß manmal in die ABE des Fahrzeuges reinschauen, welche Reifengrößen freigegeben in, gib mir dazu bitte die Schlüsselnummern Deines Autos. Ggf gast Du noch die EG-Übereinstimmungsbescheinigung bzw das COC (Certificate of Conformity) von dem Auto (meistens schmeißt es der Erstbesitzer weg, weil es das Dokument für unwichtig hält) da würde das auch drin stehen,

    Ist es eine Zubehörfelge ? dann mußt Du mal in die ABE der Feöge bzw das Teilegutachten sehen, da stehen meißt mehrere Reifengrößen, die zulässig sind. Bitte genau die Auflagen beachten. Wenn Du eine ABE hast, kann es sein, daß die eine Reifengröße so gefahren werden kann, eine andere aber erst einer Änderungsabnahme bedarf. (Die Auflage die die Änderungsabnahme fordert ist meißt die Auflage A01 oder A02 oder A11, je nachdem wer das Gutachten geschrieben hat, jedenfalls sind die hinten aufgeschlüsselt.

    Ansonsten gib mit mal die Schlüsselnummern Deines Fahrzeuges und ggf die KBA Nr. der Felge (wenn nicht Serie)

    Gruß Tom
     
Thema:

Reifenfrage

Die Seite wird geladen...

Reifenfrage - Ähnliche Themen

  1. Reifenfrage

    Reifenfrage: Hello again, isch abe da mal ein Frage zum TRAGFÄHIGKEITSINDEX, auch gerne als Lastindex beschrieben. Bei meiner unendlichen Suche nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden