Megane 1 Renault megane mk1 1.8 Baujahr 2003 startet nicht mehr

Diskutiere Renault megane mk1 1.8 Baujahr 2003 startet nicht mehr im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo, ich habe ein oder eventuell auch mehrere Probleme mit meinem Übergangsauto dem Renault Megane mk1 1.8 Baujahr 2003. Und zwar fing alles...

  1. #1 Mark Jacobs, 21.09.2022
    Mark Jacobs

    Mark Jacobs Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.09.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein oder eventuell auch mehrere Probleme mit meinem Übergangsauto dem Renault Megane mk1 1.8 Baujahr 2003.
    Und zwar fing alles damit an, dass ich beim fahren auf der Landstraße auf einmal selbst kein Gas mehr geben konnte, viel mehr hat das Auto von sich aus Gas gegeben, denn wenn ich ausgekuppelt habe, schwankte die Drehzahl immer zwischen 2500 und 3000 Umdrehung. Ich bin dann rechts ran gefahren, hab Motor aus gemacht kurz gewartet neugestartet und alles war wieder normal. Fehlermeldungen kamen bis dahin auch nicht.

    Diese Thematik wiederholte sich 6,7 mal aber nach einem Neustart war alles wieder gut und er ist ganz normal gefahren. Eines Tages wollte ich dann auch ganz entspannt zur Arbeit fahren, auf hälfte der Strecke trat dann wieder der übliche Fehler auf, ich also rechts rangefahren, wollte neustarten und zack ging das Auto gar nicht mehr an und einige lämpchen gingen an (siehen Bild). Das Auto will noch starten, also man hört den Anlasser aber mehr passiert dann nicht

    Dann wurde das Auto zur Werkstatt geschleppt, die haben auch gefühlt das halbe Auto auseinander genommen, haben auch einen Fehler gefunden aber konnte ihn nicht beheben. Die Einspritzdüsen bekommen zwar noch Strom und Benzin kommt wohl auch an aber sie "öffnen" nicht mehr, so als ob das Signal fehlt wann sie einspritzen sollen. Die Werkstatt hat auch bei Renault direkt angerufen und nachgefragt ob sie davon schonmal was gehört haben oder sich vorstellen können was das sein könnte, aber da kam auch gar keine hilfreiche Antwort. Jetzt stehe ich da und weiß nicht was ich machen soll.
    Ich weiß auch nicht ob der erste Fehler was mit dem zweiten zu tun hat oder ob das 2 verschiedene Schuhe sind.
    Vllt. kann mir ja hier einer helfen oder Ideenvorschläge geben woran es liegen könnte. WhatsApp Image 2022-09-21 at 14.15.02.jpeg
     
  2. #2 Keve1991, 23.09.2022
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    80
    Was für Fehler sind/waren den im Fehlerspeicher?
    Zündfunke vorhanden?
    Drehzahlsignal?
    Einspritzventile Ansteuerung von Motorsteuergerät vorhanden? + Oder- Versorgung auch da?
    Wegfahrsperre Schaltet frei? usw.
     
Thema:

Renault megane mk1 1.8 Baujahr 2003 startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Renault megane mk1 1.8 Baujahr 2003 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Megane E-Tech Renault Megane E-Tech Iconic

    Renault Megane E-Tech Iconic: Hallo zusammen, Ich bin gestern den Renault Megane E-Tech Iconic probegefahren. Gelungenes Auto! Das Fahrzeug hat laut Beschreibung des...
  2. Megane 2 Renault Megane II Cabrio 2,0 Heckklappe Gummi 8200220689

    Renault Megane II Cabrio 2,0 Heckklappe Gummi 8200220689: Bin auf der Suche nach zwei oder mehreren Gummipöppel für die Heckklappe eines Renault Megane CC2. Die Gummipfropfen fixieren das Dach in...
  3. Megane 1 Innenraumleuchte Renault Megane Cabrio 1

    Innenraumleuchte Renault Megane Cabrio 1: Hallo, suche eine Innenraumleuchte Renault Megane Cabrio 1 vielleicht hat wer was rumliegen ! Gruß Alfred
  4. Bremsen wechseln Renault Megane 3 BJ 2016

    Bremsen wechseln Renault Megane 3 BJ 2016: Hey Leute. Ich muss die hinteren Bremsen wechseln. Muss man dazu die Feststellbremse auf Wartung stellen oder gibt es dazu eine andere...
  5. Renault Megane3 Radio auf Werkseinstellung

    Renault Megane3 Radio auf Werkseinstellung: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, habe mein Radio auf Werkseinstellung zurück gesetzt, leider habe ich zwei Mal bestätigt, also alles...