Renault Rhombe Front und Heck Aufsatz

Diskutiere Renault Rhombe Front und Heck Aufsatz im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Ich hab mich dazu entschlossen, in der Bucht, die angebotenen Aufsätze für die Front und Heck Rhombe mal zu bestellen. Suchbegriff: BLACK BADGES...
tab10.1

tab10.1

Türaufmacher
Beiträge
7
Ich hab mich dazu entschlossen, in der Bucht, die angebotenen Aufsätze für die Front und Heck Rhombe mal zu bestellen.

Suchbegriff: BLACK BADGES - RENAULT MEGANE MK3

für einen Preis von ca. 34 € mit Versand (Lieferzeit waren bei mir (ab Bestellung) 11 Tage)

Die Aufsätze passen perfekt drauf. Auf der Rückseite sind kleine 3M Klebestreifen angebracht.

Ich finde es ist eine gute Alternative zur demonatge/folierung/lackierung der original Rhombe.

https://lh5.googleusercontent.com/-IvKLwrqG9_Q/Uig94HH12kI/AAAAAAAAAjo/4lPJ-1mPLek/w500-h375-no/front.jpg

https://lh5.googleusercontent.com/-lNj975ugBN8/Uig95i_7dDI/AAAAAAAAAjw/3wAcT7HsdAA/w500-h375-no/heck.jpg
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.234
Hi,

für das Geld kann ich einige Rhomben entlacken und neu besprühen.
Ausserdem dringt bei der Lackier-Version kein Wasser zwischen Rhombe und Klebe-Rhombe. Es gibt dazu schon einige Beiträge, mit der Such-Funktion kannst du sie sehen.

Gruss Uli
 
tab10.1

tab10.1

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
Oh Okay, hab eigentlich viel danach gesucht... aber nur Infos zur demontage bekommen.

Ist es arg schlimm wenn Wasser zwischenrein kommen sollte? Noch hab ich es nicht aufgeklebt.
 
schwenga

schwenga

Megane-Fahrer
Beiträge
389
Schlimm wird es erst im Winter, wenn das Wasser drunter kommt, der Aufkleber sich voll saugt,
und der Frost diesen dann eventuell absprengt ....
 
tab10.1

tab10.1

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
Stimmt daran hatte ich nicht gedacht, Danke.
Dann überleg ich mir das nochmal.
 
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Beiträge
241
Hab genau diese und die halten bei mir bereits seit nem halben Jahr. Autobahn 190 kmh, Regen, Kälte, Waschstrasse... sehen super geil aus.

Hab deim Tuninghändler gefragt, der meinte da kommt nie soviel Wasser rein, dass das rostet oder abplatzt...

Werden wir sehn aber bevor man sich das umständlich runterschraubt, hebelt, bauen lässt und das aufwändig lackieren lässt... € 30 und gut, kannst selber anbringen.

:sarcastic:
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.234
Für 30,- kann ich jede Menge Rhomben lackieren - vor allem kann ich meine Farbe selber auswählen und muss nicht das Schwarz des Händlers nehmen.
 
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Beiträge
241
feisalsbrother schrieb:
Für 30,- kann ich jede Menge Rhomben lackieren - vor allem kann ich meine Farbe selber auswählen und muss nicht das Schwarz des Händlers nehmen.

Ja wenn man sich den ganzen aufwand antun will, wenn man selbst in ner autolackiererei arbeitet ja :grin: aber wer tut das schon :dont:

otto normal "meganfahrer" zahlt dafür weit mehr bei einem händler... termin ausmachen, auto hinbringen (spritkosten), auto stehen lasen (kein auto? Öffentliche Verkehrsmittel?) - der lack muss dan auch noch trocknen und bevor man überhaupt lackieren kann müssen die verchromten rhomben abgeschliffen werden weil der lack sonst net hält... außerdem wenn du es gscheit machen willst dann musst die rhomben abmontieren (lassen) und dabei kann es sein, dass was kaputt geht oder die rhombe danach nicht mehr ordentlich am wagen hält...

Außerdem sieht der schwarze Kunststoff-aufsatz (eben die Dinger um € 30,-) noch etwas breiter aus als die originale "eckige" Rhombe und meiner Meinung nach passt das besser als eine originale Rhombe die man lackiert...

€ 30 und du kannst das teil aus dem briefkasten holen und es dann selbst draufmachen... da musst mir einen lackierer zeigen der dir das ordentlich macht unter € 30 und wo sich der ganze aufwand (termin? auto stehen lassen? lack muss trocknen = keine waschstraße usw) lohnt...

Wie gesagt die schwarze Kunststoff Rhombe sieht geil aus, hier könnt ihr Bilder von meinem Meggi sehen - der weisse ganz unten (ist noch net ganz so wie er sein soll aber Rhomben sind geil :sarcastic: )

PS: Mal sehen ob das Teil den Winter durchhält :blum3:

:dance3:
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.234
Moin,

ich bin kein Lackierer, sondern Hobby-Bastler, das war mir der Aufwand wert.
Vor allem kam bei mir auch die Frage auf, wie sehen die Klebe-Rhomben nach dem Winter aus!?

Und ehrlich gesagt, sind mir 30,- für ein bisschen Plastik zu teuer.

Aber wie gesagt, jedem das Seine, bzw. wie es ihm gefällt. :grin:

Gruss Uli
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Ich hatte mir die Rhomben Aufsätze auch bestellt.
Sie sind schon längst im Mülleimer verschwunden. Tja 30€ aus dem Fenster geschmissen.

Kommt ja nicht auf die Idee, diese Aufsätze mit Plasti Dip zu "dippen" die lösen sich auf!!!
sehr schlechtes Material.
 
Meganefahrer007

Meganefahrer007

Megane-Kenner
Beiträge
241
Servus,

Dome90 schrieb:
Ich hatte mir die Rhomben Aufsätze auch bestellt.
Sie sind schon längst im Mülleimer verschwunden. Tja 30€ aus dem Fenster geschmissen.

Kommt ja nicht auf die Idee, diese Aufsätze mit Plasti Dip zu "dippen" die lösen sich auf!!!
sehr schlechtes Material.

haste Plasti Dip auf die Aufsätze gsprüht? Why that? :haha:

feisalsbrother schrieb:
Moin,

ich bin kein Lackierer, sondern Hobby-Bastler, das war mir der Aufwand wert.
Vor allem kam bei mir auch die Frage auf, wie sehen die Klebe-Rhomben nach dem Winter aus!?

Und ehrlich gesagt, sind mir 30,- für ein bisschen Plastik zu teuer.

Aber wie gesagt, jedem das Seine, bzw. wie es ihm gefällt. :grin:

Gruss Uli

Als Hobby Bastler klar, da kannst es selber machen. Hab leider keine Werkstatt oder Garage wo ich das machen könnte, sonst würd ichs vllt. auch selber versuchen.

Ja wie gesagt ich werd den Winter mal abwarten und sehen wie das nacher aussieht.

Gruß 007
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
ganz einfach. :grin: Weil ich weiße Rhomben haben wollte und das Plasti Dip nicht auf den originalen Chrom Rhomben ohne weiteres richtig hällt.
Ja im Endeffekt hätte ich die Aufsätze auch weiß lackieren können aber zum einen hatte ich das weiße Dip noch da und zum anderen sieht das weiß
dann wieder anders aus als das von den gedippten Spiegelkappen und Reißzähne :fies:

Im Endeffekt hab ich jetzt doch die Originalen Rhomben angeschliffen und weiß gedippt, im Fall eines Verkaufs des Meggi muss ich die heilt dann neu kaufen oder umlackieren lassen :negative:
 
Thema: Renault Rhombe Front und Heck Aufsatz

Ähnliche Themen

Meganefahrer007
Antworten
1
Aufrufe
4.102
G
S
Antworten
5
Aufrufe
416
Silver_Megane_TCE180
S
Oben