RS: Cup Fahrwerk ohne Recaros - Erfahrungen?

Diskutiere RS: Cup Fahrwerk ohne Recaros - Erfahrungen? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallöchen zusammen Wie vielleicht der ein oder andere schon mitbekommen hat bin ich kurz davor mir einen RS Ph2 zu bestellen (und dann einer der...

  1. #1 Flauschibüsi, 05.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen zusammen

    Wie vielleicht der ein oder andere schon mitbekommen hat bin ich kurz davor mir einen RS Ph2 zu bestellen (und dann einer der ersten zu sein der damit rumkurvt, yay ;) ).
    Nun bin ich mir Ausstattungsmässig bereits relativ sicher - nur bei einem Punkt bin ich mir noch nicht ganz im klaren: Den Sitzen.
    Kurz zur angepeilten Ausstattung: Sirius Gelb :heart: , Xenon, Cup Fahrwerk, 18" Schlappen, Alarm, Ersatzrad, Reifendruckkontrolle und evtl. das neue Designpaket (& je nach Sitzen das BOSE Soundsystem)

    Bei den Sitzen tendiere ich zum Leder Paket 2: Ledersitze, Elektr. verstellbar mit Memoryfunktion und Sitzheizung.
    Leider gab es die kombination Cup ohne Recaros hier in der Schweiz bisher nicht und daher bin ich diese kombination bisher nie gefahren. Das Cup Fahrwerk war hier zwingend mit Recaros zu haben.

    Daher wollte ich nach Erfahrungen mit den "normalen" Sitzen mit dem Cup Fahrwerk fragen?

    Ausschlaggebende Punkte für die Ledersitze sind für mich, dass die Recaros in der höhe nicht verstellbar sind und offensichtlich für die Rückbankinsassen sehr wenig Fussplatz übrig lassen. Und der wohl wichtigste Punkt: Ich hasse kaum etwas mehr als den Sitz einzustellen wenn jemand anderes gefahren ist (ok, ausser meiner Frau und den Mechaniker meines vertrauens lasse ich mit dem RS eh keinen fahren ;) ) - Daher hat die Memoryfunktion ein riesiges Plus für mich.

    Vielen Dank schonmal für eure Meinungen :)
     
  2. micha

    micha Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    einen gruss in die schweiz und an meinen bruder wenn du ihn siehst. grins. also ich hatte kein cup drinn, bin es gefahren und sage dir meine meinung. ich bin ein extremer kurvenfahrer und sowohl das cup, wie auch das normale was ich drinn hatte, sind für mich,bei spass im extremen nur am springen. gleich raus geschmissen und gegen h&r getauscht. hat mir keinen spass gebracht. die recaros, sind meines wissens höhenverstellbar. ich finde sie toll, schön wie auch immer mann sagen kann. habe sie leider nicht drinn, sondern gelb-schwarzes leder. die aber auch sehr guten seitenhalt bieten. also ich bin top zu frieden.

    gruss aus dem norden. micha.
     
  3. #3 Flauschibüsi, 05.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Na so klein ist die Schweiz nun auch wieder nicht, ganz jeden hier kenne ich nicht ;)

    Dank für deine Meinung. Vielleicht noch kurz dazu wieso ich das Cup Fahrwerk möchte: Auch wenn ich nicht vor habe gross auf die Rennstrecke zu gehen - ich fahre sehr gerne kurvige Landstrassen oder Passstrassen. Und da soll ja das mechanische Sperrdif. wunder wirken :) Ausserdem finde ich rein optisch die roten Bremssättel einfach x-mal schöner :)
    Ob mir dann das ganze doch noch nicht straff genug ist, ist denke ich später eine andere Geschichte ;)
     
  4. micha

    micha Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ja mit der Sperre gebe ich recht. Doch kann mann mit etwas können auch ohne spass haben. Nachdem Renault Deutschland sich meinen rs angeschaut hatten (wegen reklamation) und mich fragten warum ich ihn denn nochmal tiefer gemacht habe. Hatte ich ihnen gesagt, wenn ich einen country haben wollte, dann wäre ich zu vw gefahren und auch mit dem Springen in Extremen Kurvenfahrten.(also er versetzt gefühlt) und da war der Spass vorbei. Jetzt ohne flax, hatte ich ihn schon im dritten auf der Hinteraxe und war mir völlig sicher.

    Gruß, Micha.
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Eins ist sicher:
    Auch die Recaros haben eine Sitzhöhenverstellung.

    Was auch sicher ist, die Recaros sind super bequem und haben einen sehr guten Halt. Einzig man muss 'bewusst' aus- & einsteigen. Also über die seitliche Führung der Oberschenkel / Sitzwange 'drüber'. Ist aber eine Gewohnheitssache...

    Kurz zusammengefasst:

    Recaro:
    - sportlicher Look, bester Seitenhalt, bequem, aber kein Luxus wie Sitzheizung oder Memory oder elektrische Verstellung

    Sportsitz:
    - normaler GT Look, mittelmäßiger Seitenhalt, voller Luxus möglich (Stizheizung, Memory inkl. elektr. Verstellung)

    Deine Entscheidung, wo du deine Prioritäten setzt.
    Ich persönlich kann mir einen RS ohne Cup und Recaros nicht mal vorstellen.
    Aus meiner Sicht, gehören diese Optionen zum RS wie Spaghetti, Bolognese und Parmesano Reggiano... :thanks:

    Wenn du viel und gerne Kurven fährst, dann ist der Drops doch gelutscht: Cup und Recaro....

    :hi:
     
  6. #6 Flauschibüsi, 05.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Danke :)

    Hmm ich habe bisher mehrfach gelesen, dass keine Höhenverstellung möglich ist - offensichtlich eine Fehlinformation :)

    Wie sieht es mit dem Platz für die Personen auf der Rückbank aus? Die Füsse sollen ja anscheinend nicht verstaubar sein unter den Recaros? Kann man trotzdem auch weitere Strecken bequem auf der Rückbank verbringen?
     
  7. #7 Abe Cosmos, 05.02.2012
    Abe Cosmos

    Abe Cosmos Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab die Recaros und bin voll zufrieden damit und geb sie nicht mehr her! Sie sind manuell hohenverstellbar, sowohl Fahrer wie Beifahrersitz.

    Da ich 186 groß bin sin die sitze ganz unten, damit kann hinter mir so niemand sitzen, die Füße kommen wegen der querstange nicht unter den Sitz!

    Ich bin trotzdem zu dritt mit dem RS und den Recaros in den Urlaub Gefahren. Einfach den Beifahrersitz ganz hoch, dann passen für den Hintermann auch die Füße unter die Recaros und damit sind wir mit Pausen 1.100 km am Tag gefahren.

    Wer also nur zu zweit unterwegs ist, ganz klar die Recaros! Wer dauerhaft mit mehr als 2 Personen unterwegs ist ganz klar die Sportsitze.

    Ich habe meine Entscheidung bis heute nicht bereut.
     
  8. #8 Flauschibüsi, 16.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hab ihn jetzt (... vor 2 Wochen ;) ) ohne Recaros bestellt.

    Gründe waren vielseitig. Hauptsächlich bin ich zwar schon allein oder mit meiner Frau unterwegs. Gibt es aber doch auch öfters mal, dass wir zu 3. 4. oder gar zu 5. im Auto sind. Weiter ist auch das BOSE System ein Grund gegen die Recaros gewesen. Auch der Komfort der das Leder Paket bietet hat etwas :)

    Rein Optisch und Seitenhalttechnisch hätte ich aber lieber die Recaros gehabt... tja, Kompromisse sind immer doof aber so soll es nun halt sein :)
     
  9. #9 Black Pearl RS, 16.02.2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    Glückwunsch zu deiner Bestellung!

    Also ich habe auch die RS Sportsitze in Leder schwarz /gelb diese Farbkombi fand ich von Anfang an sehr gut!
    Klar sind es keine Recaros aber trozdem sportlich genug finde ich und bequemer mit mehr Luxus und die Sitzheitzng lief bei mir die letzten Tage immer :-)
    Das einzige Manko ist, dass der Beifahrersitz nicht elektrisch verstellbar ist.
     
  10. #10 TL_Alex, 16.02.2012
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Gute Wahl,
    Ich fahre mit CUP und ohne Recaros Rennstrecke, ohne Seitenhaltprobleme.
    Wenn mans richtig einstellt passt das.
    Und wennich Sportsitze will kauf ich mir richtige Recaros, die halten besser und wiegen 20 kg weniger als das von Renault verkaufte Teil.
     
  11. #11 Flauschibüsi, 16.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht noch kurz die komplette Ausstattung:

    - Sirius Gelb
    - Cup Fahrwerk
    - Leder Paket 2
    - Xenon, 18", R.S. Monitor, R.S. Designpaket, BOSE, Reifendrucküberwachung

    Leider ist Schwarz/Gelb als Innenausstattung anscheinend nicht mehr zu haben. Sie habens trotzdem mal so bestellt, wenns so kommt gut, und sonst halt nur Schwarz :)

    Bestellt am 6.2. Liefertermin voraussichtlich April/Mai.
    Nur etwas ist doof, seit ich ihn bestellt habe bin ich dauerhibbelig ;) Freue mich unglaublich auf das Auto. Wollte schon zu Megane II Zeiten einen RS und auch beim IIIer und endlich geht der Traum in erfüllung :yahoo:
     
  12. #12 Black Pearl RS, 16.02.2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    die wartezeit ist schon schwer :grin:
    naja was ich noch gut fand sind die gelben gurte macht den innenraum sportlicher finde ich
    abe rihr habt doch in schweiz eh andere konfigurationen
     
  13. #13 Flauschibüsi, 16.02.2012
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Naja, es ist ein Importfahrzeug aus Österreich ;) (Die Schweiz ist nunmal eine Hochpreisinsel, auch bei Autos -> 10'000.- CHF gespart)
    Vorteil: Die Ösis mögens anscheinend Luxuriöser als die Schweizer und die Deutschen - Die Handsfree Karte, Vordere und hintere Parksensoren und automatisch anklappende Rückspiegel sind da Serie.

    Die gelben Gurte gefallen mir eben auch sehr, daher hoffe ich, dass Schwarz/Gelb doch irgendwie noch lieferbar ist.
     
  14. Andrax

    Andrax Einsteiger

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab meinem mit Cup Fahrwerk, 19'Zoll Felgen und mit den GT Stoffsitzen (schwarz mit roten Nähten) gekauft. Wichtig waren für mich follgendes:

    - Cpé Fahrwerk wegen der Diff. Sperre
    - 19'Zoll Felgen wegen der Optik
    - 18'Zoll Felgen werde ich noch dazukaufen (bequemeres Fahren + für die Rennstrecke)
    - GT Stoffsitze wegen der Eigendämpfung (habe einen kaputten Rücken)
    - Stoffsitze weil ich kein Leder mag + (bitte keine toten Tiere in meinem Wagen) :grin:
    - bei den Recaros bleibt man gerne beim aussteigen hängen und da verschleissen die dann da besonders schnell (siehe andere Foren)
    - die originalen Recaros waren mir zu "Billig" da kaufe ich doch lieber richtige Recaros beim Hersteller
    - da nur ich mit dem Fahrzeug unterwegs bin brauche ich die aut. Sitzverstellung nicht
    - die Sitzheizung brauche ich nicht da dies ein reines Sommer + Garagenfahrzeug ist
    - ein Cupé mit Cpé Fahrwerk kauft man nicht um Leute zu transportieren diese werden es einem dafür danken.

    Falls ihr euch nicht entscheiden könnt dann fahrt mal mit dem Wagen in eine Parklücke und probiert da mal auszusteigen
    wenn Schalensitze drin sind. Bei einem Cupé sind ja die Türen schon sehr gross und lang und daher muss man weit nach hinten rutschen um
    auszusteigen, sind dann noch Recaros mit viel Seitenhallt verbaut wird's schon fast akrobatisch. Die Voteile die man mit den Recaros auf
    der Rennstrecke hat sind unbestritten, jedoch fährt der Normalfahrer da vieleicht 2 - 3 mal im Jahr.

    Mein Tipp im bezug auf die Härte des Cpé Fahrwerks falls Ihr eins in euren RS wollt:

    weichste Ausführung = GT-Sitze + 18' Zöller
    härteste Ausführung = Recaros + 19' Zöller
     
  15. Andrax

    Andrax Einsteiger

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, (kleiner Nachtrag)

    so .. ich hatte das Glück von einem Mitglied einen Satz originale 18' Zoll CUP - Felgen mit 235/40 Bereifung zu erwerben. :yahoo:
    Vorweg möchte ich noch sagen dass sich in meinem Rücken fast soviele Schrauben befinde wie mein Auto Radbolzen hat, ich weiss also wann ein Fahrwerk zu Hart ist und auf das CUP Fahrwerk des Megaé trifft dies nicht zu ganz gleich ob 18 oder 19'Zoll Felgen drauf sind.
    Zum Verhallten der 18'er im Vergleich zu den 19'er Felgen mit 235/35 habe ich follgende Erfahrung gemacht:

    - Das fahren mit den 18'er und den 235/40 Reifen ist etwas Komfortaber aber man sollte Wörter wie "weicher" oder "bedeutend angenehmer" nicht verwenden. Es ist eine Veränderung vor allem bei kleinen Unebenheiten wie Querrillen oder Gullideckel zu spühren und das vor allem wenn es sich um mehrere davon handelt die unmitelbar hintereinander folgen zu spühren.

    - Im Gegenzug ist eine geringfügigere höhere Trägheit beim Einlenken zu spühren so als wollte der Reifen es sich zuerst überlegen ob er in die vom Fahrer vorgegebene Richtung einlenken will. Die 19'er mit der 235/35 Bereifung lassen diesbezüglich keine Zweifel aufkommen, du willst nach rechts .. also bekommst du auch was du willst und das sofort und direkt.

    Man kann also beim Kauf getrost zu den 18'er greifen es sei denn man mag es straff und direkt. Für den Alltag sind die 18'er besser geeignet.
    Fährt überhaupt jemand die 225'er auf den 18' Zöller ?? Erfahrungen ??

    Fazit:

    - die 19' Zöller für den Puristen der sein Fahrzeug gerne mal über Pässe jagen will um dann vor der nächsten Eisdile zu posieren. :beach:

    - die 18' Zöller für den Fahrer der nicht gleich vor jedem Gullideckel die Flucht ergreifen will und welcher nicht nach jedem brutalen Richtungswechsel wider seine Eingeweide neu sortieren möchte. :-)
     
Thema: RS: Cup Fahrwerk ohne Recaros - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane rs cup fahrwerk

    ,
  2. megane rs recaro sitzheizung

    ,
  3. megane 3 rs Fahrwerke

    ,
  4. Renault Megane 1 cup Fahrwerk
Die Seite wird geladen...

RS: Cup Fahrwerk ohne Recaros - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  2. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  3. Megane 3 RS Cup

    RS Cup: Hallo zusammen, ich würde mir gerne in der nächsten Zeit einen Megane 3 RS mit Cup Paket kaufen. Im Forum habe ich schon einiges darüber gelesen...
  4. Megane 3 Megane 3 rs Heckdifusor

    Megane 3 rs Heckdifusor: Hallo zusammen ich suche dringend für eine m3rs eine orginsl Heckdiffusor in schwarz
  5. Megane 2 Plastikabdeckung(en) für die RS Front

    Plastikabdeckung(en) für die RS Front: Moin Leute, damit der gute wambad seine RS Front ans Auto bekommt, suchen wir noch die Plastikabdeckungen vom Bild. Eventuell hat jemand einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden