RS: Stoßdämpfer VA & Traggelenk nach 30k defekt

Diskutiere RS: Stoßdämpfer VA & Traggelenk nach 30k defekt im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, bin neu hier und das ist mein 1. Beitrag. Ich hab mir vor 1 Monat einen 2010er RS250 geholt mit 28.000km. Kein Cupfahrwerk. Der RS ist...

  1. mqpat

    mqpat Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und das ist mein 1. Beitrag.
    Ich hab mir vor 1 Monat einen 2010er RS250 geholt mit 28.000km. Kein Cupfahrwerk.
    Der RS ist wirklich ein tolles Auto mit genug Leistung. Jedoch bin jetzt etwas geschockt was bei 30.000km schon alles hin ist:

    - beide Stoßdämpfer an der VA verlieren stark Öl (habe diese auch schon mit Bremsenreiniger abgewaschen, aber nach 100km schon wieder komplett verölt bis runter zu den Halbachsen). Wie kann das sein nach nur 30tkm? Fehlproduktion oder einfach nur scheiß Qualität. Habe schon das ganze WWW nach Alternativstoßdämpfern gesucht, leider aber ohne Erfolgt. Könnt Ihr mir helfen, gibt es Alternativen von Bilstein, Sachs .....?


    - Links vorne, unteres Traggelenk ausgeschlagen. So stark ausgeschlagen dass ich keine TÜVplakette bekomme. Das gibt's nur im Ganzen, als den Achsschenkel - kostet 255,- EUR Material + Einbau. Is für mich auch a Wahnsinn dass das bei den KM schon so hin ist. Bin ich der Einzige oder gabs das schon? Hat wer eine Lösung gefunden nur das defekte Gelenk zu tauschen?

    Ist mein 1. Renault und die Enttäuschung ist natürlich groß. Dachte nicht dass bei so einem neuwertigen Wagen so viel kaputt sein kann und dass es auch noch so teuer sein kann. Renault ist ja eigenltich ne Billigmarke, aber anscheinen nur bei Neuwagenpreisen und Qualität?

    Ich hoffe jemand hat eine Lösung für mich und bedanke mich schon im Voraus

    LG
    Michi
     
  2. #2 dinnas87, 26.02.2014
    dinnas87

    dinnas87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Re: Sei einem Monat RS und schon riesen Probleme

    Hört sich an, als wäre der Vorbesitzer mal übelst über einen Bordstein gefahren wäre........normalerweise sollten solche Mängel nicht bei der Laufleistung auftreten. Hast du den RS privat gekauft?
     
  3. mqpat

    mqpat Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist von Privat. Aber dass beide Stoßdämpfer hin sind vom Bordstein glaub ich nicht.
     
  4. #4 flowsma13, 26.02.2014
    flowsma13

    flowsma13 Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Warst du schon in einem AH und hast wegen Kulanz gefragt? Bei der Laufleistung sollte da zumindest ein Teil drinnen sein!
     
  5. #5 Anonymous, 26.02.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde mal sagen da haste eher verpennt den Wagen vor dem Kauf mal richtig durchzuchecken. Wenn der Vorbesitzer den Wagen hart rangenommen hat, danach sieht es aus, dann sind solche Sachen nicht verwunderlich.
    Übrigens Neuwertig ? Ein 2010er ?
     
  6. mqpat

    mqpat Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also mit 30tkm würde ich das schon als neuwertig bezeichnen. Und ob ich das verpennt habe oder nicht ist jetzt ja egal. Es ist für mich trotzdem nicht ok dass bei 30tkm soviel hin ist. Fahre meine Fahrzeuge immer am Ring, Slalom usw. aber so was habe ich noch nicht erlebt.
    Aber bis jetzt ist leider kein Lösungsvorschlag gekommen.

    Gibts wirklich nichts was man machen kann ausser dass man zu Renault geht?
     
  7. #7 flowsma13, 26.02.2014
    flowsma13

    flowsma13 Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh den Gedankengang nicht wirklich. Du findest, meiner Meinung nach zurecht, dass es neuwertig ist und nicht sein sollte, willst aber nicht zu Renault gehen sondern eine andere Lösung finden?
     
  8. #8 Anonymous, 26.02.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zustand hat nicht nur was mit Kilometerleistung zu tun. Auch Bauteile unterliegen der Alterung. Gummi's Dichtung etc.
    Warum weinst du dann hier rum ? Man checkt den Wagen vorher damit solche Überraschungen nicht auftreten. Vor allem bei einem Gebrauchten.
    Na dann haste ne Premiere. Ich weiss auch nicht wie der Vorbesitzer seinen Wagen bewegt hat und wie du ihn bewegst.
    Versuch's mal mit Gesundbeten oder eine Massage :tease:
    Was willste hören ? Die Teile müssen repariert werden. Entweder machste das selber oder lässt es eine Werkstatt machen. Welche Lösung für eine Offensichtlichkeit suchst du ?

    Sorry für meine harten Worte ,aber ich wundere mich manchmal wirklich was hier für Fragen oder Erwartungen an den Tag kommen.

    :hi:
     
  9. #9 DocHoliday, 26.02.2014
    DocHoliday

    DocHoliday Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Bravo :thanks:

    Dem Post von Trinomic ist nichts mehr hinzu zu fügen....

    Ich hätte es genau so geschrieben.... :top:
     
  10. #10 TL_Alex, 26.02.2014
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Man seid ihr nett.

    Also bei Sport Auto wurde da auch was mit der Achse repariert.
    War aber noch Garantie?

    Stoßdämpfer gibts teilweise gebraucht sonst wohl nur als Austauschfahrwerk.

    Meiner poltert auch an derVorderachse habe aber noch Garantie.
    Beim TüV war aber nix zu sehen.

    Mal schauen
     
  11. #11 RS-Franky, 26.02.2014
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Bei meinem R.S. werden jetzt die hinteren Stoßdämpfer gewechselt, nachdem sich bei der 48 Monaten Inspektion herausgestellt hat, das diese undicht werden.
    Der Wagen hat 34 tkm gelaufen und hat die 48 Monate RPG Plus Garantie.
    Diese Garantie ist zwar jetzt einen Monat abgelaufen, trotzdem bekomme ich die Dämpfer durch gutes Zureden :ireful: kostenlos ersetzt.
     
  12. #12 BMGT911, 26.02.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Also ich finde das jetzt quatsch das Ganze jetzt auch den Wagen zu schieben, außerdem ist der 2010ner nu schon fast 4 Jahre alt und damit nicht mehr neu, wurde er hart ran genommen und hat der ehemalige Besitzer eine Ausfahrt mit Bordsteinen dann geht sowas total schnell... Dafür kann dann aber das Auto nicht...

    Fahrwerke gibt es diverse... was willst du denn?!? KW, HR mit nem Ordentlichen Gewinde machst du nichts falsch, es sieht geil aus und fährt sich noch besser...
    Es gibt auch gute gebrauchte Fahrwerk bei ebay, hier oder im sportrenault.net - forum...
    Bilstein B14 Fahrwerk gibts auch..

    Ich würde an deiner Stelle in ein ordentliches Gewinde investieren und mich darüber freuen, außerdem ost die Fahrdynamik noch geiler

    Kommt natürlich auf das Budget an...
     
  13. #13 TL_Alex, 26.02.2014
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ein ordentliches Gewinde wäre von Öhlins und kostet 50% des Wertes eines 2010 er RS

    Diesen ganzen KW Kram kann man eigentlich vergessen.
    Klar der geht.
    Aber die Federrate ist viel zu gering da die Dämpfer scheiße sind.
    Ich sag mal Dampfblasenbildung im Dämpfer wegen zu kleinen Ausgleich.
    Deswegen weniger Federrate der Federn...
     
  14. #14 BMGT911, 26.02.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Naja aber das ist schon selbstverständlich das wir von Fahrwerken für Ottonormalverbraucher sprechen...

    sicher gibts immer besseres die Frage ist aber wer kann und gibt das Geld dafür aus und steckt das dann in einen MRS3...

    Ich denke KW, HR und Co. Reichen schon und wenn ich an die Ersatzteilpreise von zwei VA-Dämpfern denke ist ein brauchbares Fahrwerk drin.
    Das war ja nur meine Meinung dazu was man machen und nichts ob es das NON Plus Ultra ist, was der Threadsteller bei seiner Frage sicher auch nicht will und nicht zahlen kann...
     
  15. #15 TL_Alex, 26.02.2014
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Er sagt er fährt aufm Kringel

    War nur ne Info. Klar gehen die aber sie machen halt nicht schneller.
     
Thema: RS: Stoßdämpfer VA & Traggelenk nach 30k defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilstein b14 Erfahrungen megane rs

    ,
  2. bilstein b14 megane 3 rs

    ,
  3. stoßdämpfer megan 3

Die Seite wird geladen...

RS: Stoßdämpfer VA & Traggelenk nach 30k defekt - Ähnliche Themen

  1. Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  2. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  3. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  4. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  5. Megane 3 RS Cup

    RS Cup: Hallo zusammen, ich würde mir gerne in der nächsten Zeit einen Megane 3 RS mit Cup Paket kaufen. Im Forum habe ich schon einiges darüber gelesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden