RS Zündspule defekt

Diskutiere RS Zündspule defekt im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; ...war das etwa dein letzter Renault?... Möglich, stellt sich natürlich die Frage wie lange er hält :beiss: Heiko

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Möglich, stellt sich natürlich die Frage wie lange er hält :beiss:

    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steffen

    Steffen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    na dann hoffe ich mal er hält ewig *G* und noch länger*G*
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Renault sollte eine Schnellwechsel Vorrichtung für die Zündspulen einbauen wo man an nem Hebel zieht und dann wird der neue Satz eingelegt.. bzw. im Auto verteilt mehrere Sätze installieren auf die während der Fahrt im Betrieb umgeschaltet werden kann.

    Eine andere Idee ist, bestimmte Tankstellenketten zum "authorised Zündspulen Dealer" zu machen wo man die Dinger bei jedem Tanken austauschen kann

    Im Ernst, das Problem zieht sich seit mehreren Fzg Generationen...das ist doch erbärmlich...

    Ich fahre eine Ersatzspule durch die Gegend.. das ist dann der Fortschritt gegenüber 1950 .. dort hatte man immer nen Satz Unterbrechenkontakte dabei
     
  5. rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    0
    ...mein Bruder hat in seinem einem Laguna-Jahr zwei komplette Sätze Zündspulen verschlisssen. War bei dem V6-Motor vor drei Jahren wohl auch normal, das die andauernd ausfielen. Eventuell haben sie ja auch die Qualität bei den aktuellen Teilen etwas besser im Griff, bei den Türdrückern scheint es ja auch so zu sein. Auch meine Achssensoren halten seit knapp über einem Jahr durch.
     
  6. garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Die Zündspule war auch noch nicht richtig verreckt - ansonsten hättest Du es gemerkt - speziell nach dem Anlassen und im Leerlauf.
    Sie hat nur schon mal vorsorglich ein paar Aussetzer produziert. Das sind so die ersten Warnungen - da immer 2 Spulen in Reihe hängen, geht die zweite dann kaputt, wenn die erste den Geist völlig aufgegeben hat. Meist kommt es nämlich zum Wicklungsschluss, so dass die andere Spule dann mit zu hoher Spannung betrieben wird.
    Auffällig sind die hohen Ausfallraten der Spulen von SAGEM. Spulen von Beru halten erheblich länger - da kommt es manchmal zu nem Einzeldefekt, aber nicht zum Ausfall beider Spulen nacheinander.
    Eines der Probleme stellt der Hitzestau im Bereich der Spule dar, die ja direkt auf der Kerze sitzt - hier kann es helfen, die Plasteabdeckung entsprechend auszuarbeiten oder wegzulassen, damit mehr bewegte Luft an die Spule kommt.
     
  7. Antidote

    Antidote Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Frage vom Technik-DAu. Das könnte ja auf mich auch mal zukommen.

    Muß als Ersatz zwangsweise irgendein Rennoschrott rein oder kann man auch Markenprodukte verbauen? Z.B. Bosch?
     
  8. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt im Zubehör welche von Beru die ca. 50 Eur kosten und somit noch 20-30 Eur billger sind als die Originale
     
  9. garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Achte drauf, dass Du die Spulen von Beru bekommst.
    Apropos Renno-Schrott: Es werden unterschiedliche Fabrikate verbaut. Die schlechtesten kommen von SAGEM, etwas besser sind Bosch - die besten sind von Beru.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Haben die nicht auch mal vor ein paar Jahren so richtig miese Billig-Handys gebaut ?

    Heiko
     
  11. Antidote

    Antidote Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0

    Haben gebaut?? Die wüten noch immer i Handymarkt.

    Beispiel: http://www.2nd-handys.de/sagem-my-700x.html & http://www.letsgomobile.org/de/0686/sagemmy215x/
     
  12. Steffen

    Steffen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich fahre immer eine mit mir rum *G* habe auch schon aufgehört sie zu zählen lohnt einfach nicht obwohl ich jetzt stolz auf meinen Meggi war das ich ohne eine neue 10000km gefahren bin naja dann wars das auch wieder und eine neue musste rein*G*habe jetzt schon 2 von Beru drin die sind echt viel besser
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich kann dazu nur sagen, ich fahre viel ( fast auschließlich ) Autobahn. Jede Woche 900 km u. mein MCC 2 Liter hat bereits über 90.000 runter u. nix mit ZSpulen oder sowas.
    Die Drosselklappe wurde 1x gereinigt, das war's.

    Meine Motorabdeckung iss aber auch im Keller....

    Edi
     
  14. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Komisch daß manche halten und manche nicht ... hab mal beim Händler am PC gesehen daß bei mir neue reinkamen bevor ich den Wagen bekam..so bei 10.000.... nun sind es fast 100.000 und es ging noch nie eine kapputt... bei meinen Eltern dagenen schon eine erneuert...
    Wie ich schon mal erzählt habe: Da mein Alptraum ist daß so ein Ding verreckt wenn es eilig ist oder auf großer Fahrt, liegt in beiden Autos mittleweile eine Ersatzspule im Kofferraum

    Wenn man wenigstens mal wüßte, was die Dinger killt... sind alles nur Vermutungen
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dich beruhigen du kannst sogar mit 3 Zylindern noch mindestens 500KM weitfahren. Je länger man aber mit einer defekten Zündspule weiterfährt desto schneller kommen die anderen.

    Leider kamen bei mir 2 von 3 (defekten) Zündspulen bei 170 km/h auf dem Berlinerring um 2Uhr Montagsmorgens. Die 4. Zündspule wurde auf mein Verlangen hin gewechselt, weil wenn man in 3 Monaten aller 4 Wochen wegen ner Zündspule autaucht stresst es gewaltig.
     
  17. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Schon richtig, der Kat geht nicht kapputt weil dem betroffenden Zylinder der Sprit abgedreht wird..aber 500km würd ich trotzdem nicht fahren weil das dem Motor und insbesondere den Lagern nicht so gut tut wenn er nicht mehr rund läuft
     
Thema:

RS Zündspule defekt

Die Seite wird geladen...

RS Zündspule defekt - Ähnliche Themen

  1. Zündspule defekt

    Zündspule defekt: hallo, mir ist gerade meine zünspule verreckt, kann ich damit ca 100km fahren oder ist dannach mein cad hinüber. was natürlich perfekt waäre wenn...
  2. Zündspulen (vmtl) defekt - Fahrtauglich?

    Zündspulen (vmtl) defekt - Fahrtauglich?: Hallo, mein Kleiner weiss wohl dass er in knapp 4 Monaten wegkommt und ist nun scheinbar gekrängt: Nach kurzer Fahrt fängt die Motorwarnleuchte...
  3. Zündspule defekt

    Zündspule defekt: Hi, bei mir hat sich vorhin eine Zündspule verabschiedet.Vor einem Monat war das schonmal der Fall.Da hab ich es aus eigener Tasche bezahlt.Jetzt...
  4. 1.6-16V - Welche Zündkerzen? Zündspule defekt?

    1.6-16V - Welche Zündkerzen? Zündspule defekt?: Hi Leute habe einen 1,6 16v und muss wahrscheinlich Zündkerzen wechseln! War am Fr. in der Werkstatt und eine Zündspule war Defekt.Hab sie dann...
  5. Zündspule

    Zündspule: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei meinem Megane (KM, Bj 2004, 1,6L) ist mal wieder eine Zündspule durchgebratzelt :ssauer: . Der :) Mann...