Rückabwicklung Renault

Diskutiere Rückabwicklung Renault im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, ich wollte mal fragen wer schon Erfahrungen hat mit der Rückabwicklung eines Renault. Hintergrund ist die derzeitige "Zwangsentwertung" von...

  1. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    ich wollte mal fragen wer schon Erfahrungen hat mit der Rückabwicklung eines Renault.
    Hintergrund ist die derzeitige "Zwangsentwertung" von Dieselfahrzeugen durch die Politik.
    Ich wünsche mir einen konstruktiven Austausch über Sinn, Unsinn, Rechtliche Fragen und die Folgen.


    Gruss Markus
     
  2. #2 FendiMan, 14.08.2018
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Wieso soll der Auto-Hersteller ein Kauf rück abwickeln, wenn die Politik Änderungen in der Nutzbarkeit eines Autos macht?
     
  3. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    um deine Frage zu beantworten;
    da die Verträge fehlerhaft sind können diese in der Regel
    Rückabgewickelt werden, sowohl Kauf als auch Finanzierungsverträge.
    Das hat mit der Politik erstmal nix zu tun, aber seinen neueren Diesel zu
    Verkaufen ist derzeit ebenfalls Sinnlos.
    Ja ich habe meine Unterlagen Bereits zur Prüfung einem Anwalt übergeben.

    Gruss Markus
     
  4. #4 FendiMan, 14.08.2018
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Du schreibst zuerst:
    Und dann:
    Du widersprichst dir. ;)

    Eine Rückabwicklung wegen fehlerhaftem Vertrag ist was anderes als eine Rückabwicklung wegen eingeschränkter Nutzbarkeit.
     
  5. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    Nein ich Widerspreche mir nicht, der Grund des Wiederspruchs ist nicht der
    selbe warum Gegenüber der Bank/des Händlers überhaupt Widersprochen wird,
    das eine ist ledeglich der ausschlaggebende Grund warum überhaupt
    Widersprochen wird, Widersprochen wird aber wegen Fehlern im Vertragswerk.

    Aber die "Zwangsentwertung" ist natürlich der Grund weswegen Man(n)
    sowas Überhaupt Prüfen Lässt und ja die Chancen stehen recht gut,
    würde jeder das bezahlen was das Auto ohne "Zwangsentwertung"
    wert ist müsste man ja nicht prüfen wie man dann dennoch geld bekommt
    wenn man das Auto "abgibt".

    Gruss Markus
     
  6. #6 FendiMan, 14.08.2018
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Wie du meinst....

    Dich stört die Einschränkung durch die Politik, du willst aber eine Rückabwicklung wegen Fehler im Vertrag - sehe ich das so richtig.

    Um welche Fehler geht es da?
     
  7. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    Richtig.

    Es gibt Probleme mit dem Wiederspruchsangaben.

    Gruss Markus
     
  8. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    um euch auf dem laufenden zu halten,
    mein Anwalt hat bei der Renault Bank ebenfalls widersprochen
    mit dem Ergebnis ist zu rechnen gewesen:

    "Wir erkennen keinen Fehler im Vertrag"
    Bla Bla Bla…

    Somit wird jetzt eben Klage eingereicht, alle bisher befragten
    Personen/Institutionen haben sehr gute Chancen bestätigt
    auch die Rechtschutz spielt mit.

    Weitere Ergebnisse folgen.

    Gruss Markus
     
  9. #9 Humanic, 22.08.2018
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    46
    Was ist gemeint mit Wiederspruchangaben?
     
  10. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    In den meisten Verträgen sind die Rechte
    zur Kündigung (des Wiederrufsrechts) und des vorzeitigen auslösens des Fahrzeugs falsch
    bzw. die Angaben zum Widerruf sind widersprüchlich oder erst garnicht vorhanden.

    Auch fehlt in den meisten Fällen das von der Bank Unterschriebene Exemplar
    für den Kunden wodurch die Wiederufsfristen nicht zu "laufen" beginnen.

    Gruss Markus
     
    kellerkind gefällt das.
  11. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    Es mögen die Spiele beginnen,
    Klage ging heute bei Gericht ein,
    inkl. Eines umfassenden schriftsatzes.


    Fortsetzung folgt....

    Gruß Markus
     
  12. #12 feisalsbrother, 04.09.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    303
    Hi Markus,

    viel Glück,

    Gruss Uli
     
  13. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo mal wieder,
    nach langem Schweigen ist vor ein paar Tagen tatsächlich die Klageerwiederung eingegangen,
    wie zu erwarten wird allem widersprochen.

    Weitere Infos gibt es vorraussichtlich mitte April.

    Gruss Markus.
     
  14. #14 Dr.Izzy, 13.02.2019
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    84
    Moin,
    interessantes Projekt, was du da vor hast.
    Grundsätzlich wünsche ich der Rechtsabteilung der Renault-Bank viel Erfolg beim Abwehren deiner versuchten Rückabwicklung. Denn wie heisst es so schön: Verträge sind einzuhalten.
    Du hast ein Auto für drölftausend Euro finanziert, du hast ein Auto für Drölftausend Euro bekommen, du hast es genutzt wie vorgesehen. Die Renault Bank hat absolut nichts daran zu rütteln, wenn die Freunde von der DUH oder lokale Gerichte dir ein örtlich begrenztes Fahrverbot aufbrummen. Das ist nicht deren Problem, weil der Ort der Fahrzeugnutzung nicht Vertragsbestandteil ist.

    Du kannst und darst dein Auto nutzen. Du kannst von Lissabon bis Vladivostok fahren, mit dem Schiff nach Archangel und dann weiter bis New York, um es dann wieder zurück nach Lissabon zu schiffen. Du kannst buchstäblich um die ganze Welt fahren. Nur halt nicht nach Stuttgart, manche Ecken von Hamburg und co.

    Annahme: Es gibt plötzlich keinen Treibstoff mehr zu kaufen. Alle Tankstellen sind leer/dürfen/können nicht mehr an dich verkaufen. Auch in diesem Fall wäre eine Rückabwicklung nicht machbar, weil die Versorgung/Verfügbarkeit mit Treibstoff nicht Teil des Vertrages ist. Du hast ein Recht auf das Fahrzeug - nicht auf die Nutzung.

    Bei Herstellern, bei denen mittels Chiptuning/Abgasprüfungsoptimierung eine falsche Umweltklasse vorgetäuscht wurde, ist der Sachverhalt ein anderer. Du hats das Fahrzeug nicht so erhalten wie bestellt, weshalb du bei "Mogelautos" auch ein Recht auf Rückabwicklung hattest.

    Kurzum: Sorry, you are barking at the wrong tree.
     
    Chris_CC gefällt das.
  15. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Dr.Izzy,
    Es ist schön das du soviel geschrieben hast jedoch liegt der Fall ein wenig anders, Details siehe oben, ein Erfolg der Klage ist zu erwarten da sich Renault nicht an die Vertraglichen Spielregeln gehalten hat, die Auflösung der ganzen Geschichte gibt es im April.

    MfG
     
Thema: Rückabwicklung Renault
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault kauf rückabwickeln

Die Seite wird geladen...

Rückabwicklung Renault - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  2. Megane 3 Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.

    Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.: Sehr geehrten Damen und Herren, Ich bin neu hier und hoffe auf ein eventuellen Lösungsvorschlag auf mein Problem. Mein Renault Megane 3...
  3. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  4. Megane 3 Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!

    Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!: Guten Morgen, Renault Megane 3 Baujahr 2009 110 PS 1.6 16V ich habe seit zwei Tagen ein Problem. Immer wenn ich mit meinem Wagen fahre, geht...
  5. Megane 2 Daily - Renault Megane II - 2009

    Daily - Renault Megane II - 2009: EZ: 2009 165.000km 1.6 16V 2. Vorbesitzer [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden