Rückleuchten lasieren?!

Diskutiere Rückleuchten lasieren?! im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; hat einer erfahrungen mit? könnt ja was dazu schreiben oder pic`s uploaden :) gruß dragan

  1. #1 dragan1202, 18.01.2010
    dragan1202

    dragan1202 Einsteiger

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hat einer erfahrungen mit?
    könnt ja was dazu schreiben oder pic`s uploaden :)
    gruß dragan
     
  2. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Re: Scheinwerfer Lasieren?!

    Also, ich hab das damals bei meinem schwarzen Renault 19-16V gemacht. Ist aber schon 9 Jahre her :angel: ; ).
    Ich hab das damals mit so ner Spraydose gemacht (ich glaub das war von Foliatec und genau fürs lasieren geeignet).
    Scheinwerfer lasieren sieht auch an sich ganz gut aus, aber lass Dich bloß nicht von der Polizia anhalten.
    Wenn die das mitbekommen oder Du einen Unfall hast dann gibts määääääächtig Ärger und Dein Versicherungsschutz erlischt 8) .

    Also ich würde es jetz mit 27 Jahren nicht mehr machen ; ) und die Polizia kennt sich da heute ziehmlich gut aus und kann ganz gut unterscheiden ob Du was lasiert hast.
    Also so ists bei uns in Thüringen 8)
     
  3. #3 dragan1202, 18.01.2010
    dragan1202

    dragan1202 Einsteiger

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Re: Scheinwerfer Lasieren?!

    also ich überlege mir die rückleuchten zu lasieren. Sieht richtig hammer aus doch da gibts das problem mit den grünen und den tüv...
     
  4. #4 Black_Megane_1.6, 19.01.2010
    Black_Megane_1.6

    Black_Megane_1.6 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Re: Scheinwerfer Lasieren?!

    Richtig! Bei ebay sind ab und zu mal Tiefschwarze zu haben falls du wirklich schwarze haben willst. Das lasieren mit der Spraydose sieht im übrigen eh nicht gut aus.
     
  5. #5 krippstone, 19.01.2010
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Lasieren?!

    Scheinwerfer ... Rückleuchten ... oder beides ? ? ?

    Wenn man auf häufige, wechselnde Sozialkontakte mit öffenlich Bediensteten steht, warum nicht, ansonsten ist das wohl eher eine nicht so gute Idee.

    Ich bin mal so frei ändere mal den Threadtitel.
     
  6. #6 Ray_Doyle, 19.01.2010
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Re: Scheinwerfer Lasieren?!

    Boah ey....krass....

    (Dabei sieht das nur shize aus...jeder, der das macht, gehört dafür ordentlich ins Gebet genommen, und zwar übers Portemonnaie)
     
  7. #7 dragan1202, 19.01.2010
    dragan1202

    dragan1202 Einsteiger

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ja rückleuchten sry ...
    tja da sieht man die meinungsverschiedenheiten ;)
     
  8. #8 AmadeusD, 20.01.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte bei meinem Scenic welche dran die ganz leicht Lasiert waren und vom Phase 2 waren. Der TÜV hat mir die als schwarze Phase 2 Rückleuchten eingetragen. :prost:
    Daher nie Probs gehabt. :jawoll:
    Habe aber auch darauf geachtet, das die Leuchtkraft nicht flöten geht! 8)
     
  9. #9 FendiMan, 20.01.2010
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Bei uns in Österreich werden, wenn sowas von der Polizei entdeckt wird, sofort die Kennzeichen abgenommen, und das zurecht.
    Jeder, der sowas macht, spielt mit der Sicherheit, und die Strafen dafür sind viel zu gering. Da sollte sofort das Auto eingezogen werden.
     
  10. #10 AmadeusD, 20.01.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Darf mal erfahren wo da mit der Sicherheit gespielt wird??

    Das ist das was ich am TÜV usw. nicht verstehe. Wenn man es anständig macht ist die Sicherheit in keiner Weise gefährdet!

    Ich hab es erlebt, dass Leute Felgen mit einem LK von 4x100 auf Autos mit 5x112 selbst mit der Bohrmaschine "umgebaut" hatten. :hammer:
    Da sträuben sich die Haare und daher sehe ich auch die Notwendigkeit der technischen Überwachung durch den TÜV.
    Aber es gibt Menschen, die sich ernsthaft mit der Technik und auch Sicherheitsfragen auseinandersetzen und diese werden in meinen Augen dann bestraft.

    Und da fällt bei mir das Thema schwarze Rückleuchten mit dazu.

    Ich sage nicht, das alles erlaubt sein darf!!!!!!!!!!! Aber wenn einer die Leuchten tönt, ohne das die Leuchtkraft verloren geht und sich an einer anderen Stelle die Reflektoren anbringt, dann kann ich eine ablehnende Haltung nicht verstehen. Was mein TÜV Prüfer Gott sei Dank, damals auch so gesehen hat.

    Bei anständiger Arbeit sollte das möglich sein !!! :motz: :motz: :motz:
     
  11. #11 FendiMan, 20.01.2010
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Wie soll das gehen, Leuchten zu tönen und gleichzeitig keinen Helligkeitsverlust zu haben?
    Und wenn das noch selbst mit der Spraydose in der Garage oder am Strassenrand gemacht wird, kann mir keiner weismachen, das sowas im Strassenverkehr eine Berechtigung hat.
     
  12. #12 Megane2js, 31.01.2010
    Megane2js

    Megane2js Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das man sie lasieren/tönen kann so lang man das licht noch sehn kann..
     
  13. #13 Ray_Doyle, 01.02.2010
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Fakt ist, wenn Dir mit so einer Bastelei im Dreckswetter wer draufrauscht und derjenige nur ein bischen technisches Verständnis hat, wird er seine Chance nutzen und nen Gutachter bestellen, der Dir dann die E..r abreisst.... Sowas kuriert dann in der Regel auch die hartnäckigsten Spinnereien...

    TÜV und Polizei finden das zum Glück nicht....viel Spass beim Licht sehen... :ok:
     
  14. #14 AmadeusD, 02.02.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Fakt ist, wenn Dir mit so einer Bastelei im Dreckswetter wer draufrauscht und derjenige nur ein bischen technisches Verständnis hat, wird er seine Chance nutzen und nen Gutachter bestellen, der Dir dann die E..r abreisst.... Sowas kuriert dann in der Regel auch die hartnäckigsten Spinnereien...


    Ja schon klar, da gebe ich dir auf jeden Fall recht.

    Ich mach ja auch nix ohne TÜV an meinem Auto, weil ich keine Lust habe den Versicherungsschutz zu verlieren. Aber was ich meine, ist, dass man gut verarbeitet und durchdachte Veränderungen am Auto ruhig eintragen kann und nicht so einen Aufstand machen muss wie es oft der Fall ist.
    Ich mein, es gibt viele Menschen, die ein technisches Verständnis haben und vielleicht sogar in einem technischen Beruf arbeiten. Und wenn die sich was cooles für ihr Auto ausdenken, dann sollte es in meinen Augen möglich sein das einzutragen.

    Ich finde TÜV-Prüfer sollten ihren ING.-Titel ernst nehmen und nicht nur Paragraphen wälzen sondern auf ihre technische Ausbildung dazu nutzen technische Dinge zu prüfen und dann zu beurteilen!! Und nicht einfach sage" Kein Gutachten?? Dann vergiss es!!"

    Naja, ich will hier aber keinen Berufsstand nieder machen, sondern nur mal die Bürokratie in Deutschland etwas ankreiden.

    Gruß
     
  15. #15 Black_Megane_1.6, 09.02.2010
    Black_Megane_1.6

    Black_Megane_1.6 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
Thema: Rückleuchten lasieren?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault 19 ph2 schwarze reflektoren

Die Seite wird geladen...

Rückleuchten lasieren?! - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht

    LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht: Hallo Forum, gibt es für das o.g. Modell auch etwaitige andere Rückleuchten? Vielleicht sogar welche mit LED oder schwarz? Kann mir jemand welche...
  2. Megane 2 Rückleuchte re. + Nebelleuchte re. + Nummernschildbeleuchtung re. ohne funktion

    Rückleuchte re. + Nebelleuchte re. + Nummernschildbeleuchtung re. ohne funktion: Hallo zusammen, Vor einem halben Jahr habe Ich mir einen schönen Megane 2 CC zugelegt und er gefällt mir auch immer noch sehr gut! Vor kurzem war...
  3. Megane 1 Blinker Rückleuchten (L o.R) fällt aus beim Bremsen

    Blinker Rückleuchten (L o.R) fällt aus beim Bremsen: Fehlerbeschreibung von einem Megane 1 Grandtour 1.6/16V (1999) Blinker einer Lampe geht beim Tritt auf die Bremse aus. Der Scheibenwischer hinten...
  4. Megane 2 Megane 2 Rückleuchten, 20€

    Megane 2 Rückleuchten, 20€: Zwei Megane 2 Rückleuchten , mit Lampenträgern zu Verkaufen. Vorzugsweise an Selbstabholer in Limburg. Ohne jedliche Gewährleistung oder...
  5. Megane 1 Rückleuchten Problem

    Rückleuchten Problem: Hallo zusammen, Ich würde gerne die Rückleuchten austauschen (habe die drin, die ganz aussen den Blinker haben) auf die, wo der Blinker mittig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden