Rückruf aller Mégane Modelle 10. Juni 2009 bis 15. Juli 2009

Diskutiere Rückruf aller Mégane Modelle 10. Juni 2009 bis 15. Juli 2009 im OTS & Rückrufe Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo Leute. Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden. Ich möchte/muss euch nun leider eine "schlechte" Nachricht hier rein schreiben....

  1. #1 MeganeMarcus81, 27.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute.

    Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden. Ich möchte/muss euch nun leider eine "schlechte" Nachricht hier rein schreiben.

    Und zwar gibt es wohl eine neue Rückrufaktion von Renault, die ALLE Megae 3 die im Zeitraum 10. Juni 2009 bis 15. Juli 2009 gebaut wurden, betrifft. Bei diesen Modellen ist möglichereise das Bremspedal schadhaft und muss ggf. ausgetauscht werden. Das KBA und die Händler seien informiert, aber ich denke mal, das es nicht schaden kann, beim :-) mal aktiv nachzufragen.

    Hier der Text aus der Quelle http://www.autobild.de/artikel/rueckruf ... 21720.html:

    Weiterhin sind Modelle Megane/Senic II (die Quelle ist hier etwas widersprüchlich) und Kangoo II von einem Softwaredefekt betroffen, hier kann die Servolenkung ausfallen.

    In diesem Sinne hoffe ich, dass euer Flitzer nicht vom Rückruf betroffen ist bzw. es nicht schon zu Problemen kam und das Pedal - wenn schadhaft - vom Freundlichen fix ausgetausch wird.

    Allzeit gute und knitterfreie Fahrt und trotz allem viel Spaß noch mit euren Méganes :drive:

    PS: Falls dieser Rückruf schon andersweitig kommuniziert wurde in diesem Forum bitte ich um Nachsicht. :engel:
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.408
    Zustimmungen:
    18
  3. #3 pantherin, 27.12.2009
    pantherin

    pantherin Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    na da bin ich neugierig ob ich post bekomm.
    meiner würd in diesen zeitraum rein fallen ...
     
  4. #4 MeganeMarcus81, 27.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    sorry, hast recht. ich hatte in erinnerung, dass es sich bei dem anderen rückruf nur um das kupplungspedal handelte.
    der artikel von autobild datiert auf den 09.12.2009, daher dachte ich, es sei neu.

    sorry für den doppelpost.

    Wie auch immer, ich hoffe geholfen zu haben :engel:
     
  5. DC01

    DC01 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wo kann ich denn erfahren, wann genau mein auto gebaut wurde? bekommen hab ich den M3 Coupe im oktober, aber wer weiß wie lange der noch irgendwo gestanden hat... kann man das anhand der fahrgestellnummer oder so irgendwo in erfahrung bringen?
     
  6. #6 MeganeMarcus81, 27.12.2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1

    ich glaub das kann man irgendwie an den fahrgestellnummern oder dem typenschild erkennen. ganz sicher kann es dir aber dein :-) sagen. einfach mal anrufen und nachfragen.

    oder gib mir mal per PN deine daten durch, ich hab dialogys vielleicht spukt das was aus zum produktionsmonat...
     
Thema:

Rückruf aller Mégane Modelle 10. Juni 2009 bis 15. Juli 2009

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden