Sammelthread - Xenon-Geschädigte (Leuchtweitenregulierung)

Diskutiere Sammelthread - Xenon-Geschädigte (Leuchtweitenregulierung) im Elektronik Forum im Bereich Technik; Da ich noch immer Theater mit meiner Leuchtweitenregulierung habe hier meine Frage: Hat schon jemand mal bei laufendem Motor (im Stand) am...

  1. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Da ich noch immer Theater mit meiner Leuchtweitenregulierung habe hier meine Frage:

    Hat schon jemand mal bei laufendem Motor (im Stand) am vorderen Achs-Sensor das Gestänge abgezogen und den Sensor von Hand verstellt?

    Regeln dann die Scheinwerfer oder nicht? Meine Werkstatt will mir klar machen daß die Regelung erst ab 30 km/h funktioniert, was ist so nicht glauben kann.

    Ich kann meinen Sensor im Stand bewegen wie ich möchte, die Scheinwerfer regeln nicht nach. Meine WS hat weitere Arbeiten abgelehnt solange ich ne Tieferlegung drin habe, und Renault Deutschland sieht es genauso. Der nächste und Weg ist die Autobild, doch dafür will ich sicher sein das man die Funktion im Stand überhaupt testen kann.

    Danke schonmal für Eure Infos.

    Jens
     
  2. #2 los lendos, 21.06.2005
    los lendos

    los lendos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir gings jeweils nach austausch des vorderen sensors wieder richtig.

    das problem war, dass der sensor und vor allem der stecker wasser drin hatte.

    meiner ist ja auch tiefergelegt und daran liegts wirklich nicht. die sollen den sensor tauschen, schauen ob die stecker voll wasser sind und evtl. mit bisschen silikonfett abdichten.

    regeln sollten die sicherlich im stand! ich weiss aber nicht ob das über den hintern sensor geschieht.

    wenn man bei meinem gt in den kofferaum sitzt regelt das licht auf jeden fall richtig mit. so haben die das auch in der WS getestet.

    gruss
     
  3. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Da ich mich nicht damit auskenne werde ich die Finger davon lassen so etwas auszuprobieren. Ich kann aber gleich mal bei mir in der Werkstatt fragen ob man das so testen kann, ich hole gleich mein Auto wieder ab wegen der Achsvermessung.

    Aaaaaber wieviele haben hier eine Tieferlegung und Xenon-SW ? Und warum haben die alle keine Probleme ? Wenn Renault wirklich kein Einsehen hat ab an die Autobild damit! Das würde ich mir auch nicht länger gefallen lassen. :frown:

    Gruss
    Falko
     
  4. #4 freakmich, 21.06.2005
    freakmich

    freakmich Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Die Regulierung muss doch im Stand funktionieren.
    Wenn man den Wagen mit eingeschaltetem Licht startet werden die Scheinwerfer doch auch ausgerichtet.
    Oder sehe ich hier irgendwas falsch?

    Gruß Mich
     
  5. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    das ist Käse was die Werkstatt erzählt. Ich habe zum Glück noch keinerlei Probleme mit der LWR gehabt. Sie funktioniert aber auch bei ganz niedrigen Geschwindigkeiten. Zum Beispiel im Stadtverkehr wenn man nur mit Schrittgeschwindigkeit rollt, mal Gas gibt, dann wieder bremst. Dann kann man wunderbar im Heck des Vordermanns sehen wie die LWR immer schön nachreguliert.

    grüsse
     
  6. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Die Ausrichtung beim einschalten funktioniert auch (zwar nach den basteleien der WS nicht mehr gleichmäßig sondern zeitversetzt). Früher habe ich aber auch beim Bremsen an der Ampel z.B. am Vordermann gesehen wie die Regelung arbeitet - das passiert nicht mehr. Ich kann keine Regelung feststellen.

    Notfalls muß ich mal den Stand an der Wand notieren und dann den Kofferraum beladen und ne Runde fahren ob sich dann was getan hat - denke aber nicht.

    Es kotzt mich an daß sich jetzt alle auf Tieferlegung berufen, auf die Frage was mit der Tieferlegung aus dem Zubehörprogramm ist hatte die Tante von Renno auch keine Antwort. Wenn es so weiter geht dann parke ich die Sch***karre mit Anlauf bei Renno-Deutschland im Büro - dann gibts mal einen Live-Crashtest vor Ort.

    Ich hatte denen auch mitgeteilt daß ich nicht mehr zu meiner WS fahre und hatte um Reparatur bei einer anderen WS (namentlich genannt) gebeten. Lt. Renno-Deutschland hat aber auch diese WS die Reparatur abgelehnt.

    Die haben doch was am Wandern - Garantiereparaturen lehnen die WS jetzt mit dem Segen der Zentrale ab. Ich koche....
     
  7. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    AB-Kummerkasten. Mein Wagen ist auch tiefer und im Stadtverkehr regelt die wie schon immer brav ihre Höhe. Mit der LWR haben die aber beim Megane echt Probleme, von diesen Problemem liest man immer wieder.

    grüsse
     
  8. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    mal so ganz nebenbei.

    Ohne funktionierende LWR entspricht ein Wagen mit Xenonlicht meiner Auffassung nach nicht der Strassenverkehrsordnung. Eigentlich dürftest du damit nicht fahren. Sollte sich ein Fahrer geblendet fühlen und/oder es zum Unfall kommen, kann das echt Ärger geben.

    grüsse
    Thomas
     
  9. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich der Tante eben angedroht - Beim TÜV bescheinigen lassen daß nicht verkehrssicher und dann per Mobilitätsgarantie solange einen Ersatzwagen nehmen bis meiner wieder fit ist.
     
  10. #10 Avantime, 21.06.2005
    Avantime

    Avantime Megane-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    4
    Zum Mond kann man fliegen, aber ein Auto irgendwann mal wieder in den Originalzustand versetzen, das kann wohl keiner.

    Was sich Renault da wieder leistet, ist ja Spitze.

    So hält man Kunden bei Laune. :motz:

    Uwe
     
  11. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
  12. #12 Anonymous, 21.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Normalerweise müsste der Sensor regeln wenn du den Kofferraum belädst.....auch im Stand muss die Leutweite geregelt werden sonst würde ja jeder geblendet solange du unter 30km/h schnell fährst.
    Ob man die Sensorik händisch prüfen kann weiß ich nicht, hab ja kein Xenon um mal einen Test zu machen :-? ------> wechsel doch mal die WS.



    Tja wenn dir Softballspieler entgegenkommen hast du echt ein Problem :roll:
    Sorry Tom :mrgreen: aber ich nehm das mal als Steilvorlage :lachuh:
     
  13. #13 rainer*, 21.06.2005
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Genau die Fehlerbeschreibung, die auch zu meinem Sensordefekt passte. Stellmotoren laufen noch, bekommen aber kein Signal von den Sensoren....

    Wenn ich hinter jemanden anfahre, kann ich genau sehen, wie die Steuerung sofort nachregelt. Sonst würde ich ja sofort die Fledermäuse ausleuchten, und nicht die Straße (hab keine Tieferlegung...).
    Beim Bremsen ist das Regulieren ebenfalls zu sehen.

    Rein theoretisch sollte sich das mit einem Wagenheber auch recht einfach nachvollziehen lassen....
     
  14. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    :mrgreen:

    pahh... wir sind aber keine Rennfahrer und bekommen Mijonen von Euros dafür. Also darf er jetzt nur noch auf der Rennstrecke fahren und wenn Michelin drauf hat nur mit Schikane bitte.

    Na ich möchte nicht hören was die Versicherung sagt, denn das Xenon starr und manuell eingestellt wurde. Ganz genau genommen gehört der Wagen so nicht auf die Strasse, brauchst nur was in den Kofferraum zu laden und schon blendet der Wagen.

    grüsse
     
  15. #15 MEGGI GT, 21.06.2005
    MEGGI GT

    MEGGI GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Tja genau das ist ja das Problem hier in Hannover. Alle Reno-Werkstätten in nem Verbund, sodass der eine dem anderen kein Auge auskratzt und nun verweigert die eine Werkstatt eben die Reparatur, da diejenige, die es jetzt verbockt hatte, auch mit denen zusammenhängt *kotz*

    Ich habe mit Fahrwerk auch noch kein Prob. Die Regulierung geht bei mir im Stand, heißt, wenn hinten 2 Personen einsteigen reguliert er vorn runter. Beim aussteigen enbenso.

    Hoffe mal, bekomme derartige Probleme nicht irgendwann, dann brauche ich ja hier in H nicht erst in ne Werkstatt fahren.

    Sven
     
Thema: Sammelthread - Xenon-Geschädigte (Leuchtweitenregulierung)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon leuchtweitenregulierung reparieren

    ,
  2. laguna grandtour 2 xenon geht aus

    ,
  3. xenon avantime leuchtweitenregulierung

    ,
  4. renault megane xenon leuchtweitenregulierung,
  5. renault laguna 2 xenon leuchtweitenregulierung,
  6. sensoren leuchtweitenregulierung megane 2
Die Seite wird geladen...

Sammelthread - Xenon-Geschädigte (Leuchtweitenregulierung) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad)

    Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad): Moin Leute, Bin ganz neu hier und hole die Formalitäten noch nach.... Habe ein ganz dringendes Thema: Auto: Megane II Cabrio Bj. 2005...
  2. Megane 3 Xenon leuchtet rötlich/rosa

    Xenon leuchtet rötlich/rosa: Hey liebe community, Mein geliebter M3 RS ist momentan eine richtige Zicke, fahren tue ich das KFZ seit 2010 bis heute, immer ein...
  3. Megane 2 Megane II cc Coupe Xenon Ist Lila welche birne zum austausch?

    Megane II cc Coupe Xenon Ist Lila welche birne zum austausch?: Guten Tag und zwar habe ich Bemerkt das auf der Beifahrer Seite Meines R Megane CC bj 2007 1,9dci das Xenon Auf einmal so Lila Leuchtet ,ich denke...
  4. Megane 2 Xenon Umbau Rechtslenker -> Linksverkehr möglich?

    Xenon Umbau Rechtslenker -> Linksverkehr möglich?: Hallo liebe Megane Community, ich heisse Tim und bin neu hier. Momentan besitze ich keinen Megane, liebäugele aber mit einem Renaultsport 225. Da...
  5. Megane 2 Leuchtweitenregulierung defekt???

    Leuchtweitenregulierung defekt???: Hallo Community, Meine Leuchtweitenregulierung funktioniert nicht ordnungsgemäß, heißt nur wenn sie Bock hat. Jetzt hab ich mal geschaut, dass ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden