Schalter der Sitzheizung - mechanisches Problem?

Diskutiere Schalter der Sitzheizung - mechanisches Problem? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hi! Ich habe dieser Tage, wo die Temperaturen langsam an die 0 und darunter gehen, bemerkt dass sich die Schalter der Sitzheizung bei leichten...

  1. #1 Anonymous, 20.11.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Ich habe dieser Tage, wo die Temperaturen langsam an die 0 und darunter gehen, bemerkt dass sich die Schalter der Sitzheizung bei leichten Erschütterungen (z.B. Bremshügel oder Fahrbahnunebenheiten) selbstständig in die "off" Position zurückstellen. Das ganze passiert solange es nicht ca. 15 Grad im Inneren hat, also genau dann, wenn ich mir eigentlich eine permanente Beheizung meines Allerwertesten am meisten wünschen würde. Da aber beide Schalter betroffen sind, schaut es für mich nicht so aus als ob eben der eine Schalter …defekt wäre, das Ganze wirkt eher wie ein konstruktionsbedingtes mechanisches Problem. Kenn ihr das?
     
  2. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Das ist mir eigentlich noch nicht aufgefallen. Ich habe die Sitzheizung meist nur ein paar Minuten (max. 5) eingeschaltet.
     
  3. #3 Anonymous, 20.11.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow! 5 Minuten! Purer Luxus! ;) das würde mir auch schon reichen! Also die Dinger springen bei Temperaturen um 0 Grad eigentlich so gut wie sofort wieder raus. Wird es dann im Auto wärmer, dann halten auch die Schalter wieder.
    Hatte ja schon einige Renault, aber was ich in Sachen Qualität beim Meg2 erlebe ist schon sagenhaft! :-?
     
  4. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Das muß am Schalter liegen. Ich habe die Sitzheizung schon mind. 4 Wochen am Stück an und es ist nicht ein Schalter rausgeflogen.
     
  5. #5 Anonymous, 20.11.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Permanent wärmt die SH im Meg (und im Laguna) sowieso nicht. Nach einer Weile schaltet sie sich wieder ab (allerdings bleiben die Schalter natürlich umgelegt ;) ), wenn sie lange genug warm genug ist. Wann das ist, entscheidet Renault, bzw. die SH selbst. Das gefällt einigen nicht.
    Ich muß sagen, mir ist es egal, ich würde sie sowieso ausmachen, nutze sie nur, um erstmal vorzuwärmen. Bis die SH abschaltet, ist der Innenraum auch warm.
    Ich lege die Schalter immer wieder um, wenn die SH nicht mehr heizt. Das sind dann meist so etwa 10 bis 15 Minuten max.. Und in der Zeit haben die sich nie von alleine umgelegt.
     
  6. Idefix

    Idefix Einsteiger

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Sitzheizung fast nie an. :frown: Aber meine Frau macht die öfters an und sag das Sie damit noch nie ein Problem gehabt hat. Wahrscheinlich doch der Schalter bei dir. :shock:
     
  7. #7 marcseid, 22.11.2004
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch noch nie Probleme damit dass die Schalter rausfliegen. Das einzige Problem das ich mit der Sitzheizung hab ist, dass sie für meine Verhältnisse zu warm wird. Also ich muss sie von Hand ausschalten, sonst verbrenne ich mir den :ass:
     
  8. #8 Anonymous, 22.11.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für eure Antworten! Und wieder ist mein Megane einzigartig und in vieler Hinsicht anders als die meisten. Leider unfreiwillig aber doch .. aber ich freu mich eh schon auf DSG! :mrgreen:
     
  9. #9 chrisfa, 22.11.2004
    chrisfa

    chrisfa Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab selbiges Problem, aber Temperaturunabhängig springt der Schalter nach max. 20 Sekunden raus. Aber nur auf der Beifahrerseite.
    Mir wurde gesagt, dass der Schalter kaputt ist und schon ein neuer bestellt ist, mit Glück krieg ich ihn am Donnerstag eingebaut.
     
  10. #10 Anonymous, 22.11.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da fällt mir ein: der Laguna hat einen ähnlichen Kippschalter für den Tempomaten links neben dem Lenkrad. Beim Vorführer, den ich ein Wochenende fuhr, sprang der Tempomat auch deshalb immer raus.
    Würde mich nicht wundern, wenn das exakt der gleiche Schalter ist. Sieht jedenfalls genauso aus.
     
  11. #11 okitzing, 22.11.2004
    okitzing

    okitzing Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, meine Freundin (bzw. ihre Familie) ist ja auch ein altes Renault-"Schlachtroß"... Und die sagt immer, der Meggie2 sei mit Abstand der bestverarbeiteste Renault aller Zeiten...

    Das im "Allgemeinen Gemecker" - Thread angesprochene Knirschen des Armaturenbrettes kennen wir z.B. gar nicht, auch nicht jetzt bei kaltem Wetter.

    Na ja, bisher hat er ja auch noch keine 100.000 km runter... Toitoitoi!
     
Thema: Schalter der Sitzheizung - mechanisches Problem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane sitzheizung ausschalten

    ,
  2. renault modus sitzheizung defekt

    ,
  3. renault clii 3 Sitzheizung schaltet automatisch aus

    ,
  4. renault megane sitzheizung aktiviert,
  5. wo ist Schalter für Sitzheizung Renault Captur,
  6. sitzheizung megane ausstellen,
  7. sitzheizung deaktivieren beim renault scenic
Die Seite wird geladen...

Schalter der Sitzheizung - mechanisches Problem? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Fensterheber Schalter ohne Funktion

    Fensterheber Schalter ohne Funktion: Hallo! Bei meinem Mégane 3 TCE180 geht auf einmal der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr, hat ca eine Stunde vorher noch funktioniert,...
  2. Megane 2 Vorstellung / Heckspoiler Problem

    Vorstellung / Heckspoiler Problem: Hallöle, Ich bin neu hier ^^ Alsooo seit 2 Tagen habe ich einen wunderschönen Renault Megane 2 Coupe 1.6 16v mit 97,5tkm auf der Uhr . Jedoch habe...
  3. Megane 2 KeyCard-Problem bei der HU

    KeyCard-Problem bei der HU: Hallo, ich komme grad mit meinem Renault Megane 2, Bj. 2005, von der HU und da wurde mir die Plakette versagt, weil beim Ausstellen des Motors...
  4. Megane 4 Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen

    Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen: Hallo habe einen Megane IV Grandtour GT-Line mit GT sitzen. Ich möchte gern eine Originale Sitzheizung nachrüsten lassen und mit einem Originalen...
  5. Megane 3 Vom 1. Gang in den 2. ruckfrei schalten?

    Vom 1. Gang in den 2. ruckfrei schalten?: Hallo, ich besitze einen Megane 3 mit dem TCe180 Motor seit ca. 6 Wochen. Vorher bin ich auch schon jahrelang Schalter gefahren, an mir kann es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden