Megane 3 Scharfe Kante an den Türen

Diskutiere Scharfe Kante an den Türen im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen, nachdem ich mir schon mehrmals die Finger an den Türen verletzte, habe ich die Abdeckungen im Zuge der Garantie abschleifen...

  1. #1 feisalsbrother, 21.03.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    328
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir schon mehrmals die Finger an den Türen verletzte, habe ich die Abdeckungen im Zuge der Garantie abschleifen lassen.
    Die Plastikverkleidungen sind nur geclipst/geklemmt - vorher mit einem Fön (Haartrochner) erwärmen, damit das Plastik nicht bricht.
    Entweder die scharfe Kanten abschleifen, oder mit einem Gummi überziehen (geht sogar in eingebautem Zustand). Als Gummi/Überzug eignet sich ein Wasserschlauch aus dem Zoo- oder Autohandel (Aussen-Durchmesser 3mm, innen 2mm). Den Schlauch der Länge nach aufschneiden, Schlauch und Kante mit Seifenwasser-Gemisch einreiben und den aufgeschnittenen Schlauch über die Kante(n) ziehen.
    Das Bild zeigt die betreffende Kante an der Fahrertüre.

    Gruss Uli
     

    Anhänge:

  2. #2 Anonymous, 21.03.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Scharfe Kante an den Türen

    Wie hast du es denn geschafft dich dauernd da zu verletzen ?
     
  3. #3 aggrotony, 21.03.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre dann auch meine Frage! :hi:
     
  4. #4 feisalsbrother, 22.03.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    328
    .... ganz einfach: Wenn ich beim Tür-Öffnen nur eine Hand frei habe und die Türe "auffliegt" muss ich ja irgendwo/-wie die Türe halten/bremsen ..............

    Gruss Uli
     
  5. #5 infernalshade, 22.03.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    AW: Scharfe Kante an den Türen

    Oha, da sehe ich bald ein ausgeschlagenes Türfangband... :grin:

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  6. #6 Anonymous, 23.03.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moment mal eben, bin etwas auf der Leitung (wegen einem anderen Thread :wacko: ). Wir reden jetzt davon das du von aussen die Türe öffnest ? Oder bin ich jetzt ganz durch den Wind ?!
     
  7. #7 feisalsbrother, 24.03.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    328
    @ infernalshade: Der Wagen ist vom 15.10.2012

    @ Trinomic: Ich öffne die Türe am Griff von aussen (mit Schwung), damit sie nicht gegen den Pfosten oder ein anderes Fahrzeug knallt, versuche ich sie zu halten/bremsen und komme an besagte Kante - ist halt alles noch ziemlich neu.

    Gruss Uli
     
  8. #8 infernalshade, 24.03.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Aber um die Tür "aufzuhalten" beim Schwung vom Auto weg musst du ja mit den Fingern auf die Außenseite auf den Lack fassen, oder nicht?!

    Und wegen Türfangband: Ist total egal, meiner war damals auch nur ein halbes Jahr als die Vorbesitzerin mal mit Schmackes die Tür aufgemacht hat... Das Türfangband ist nicht das stabilste, sagen wir es mal so :-)
     
Thema:

Scharfe Kante an den Türen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden