Scheibenwischer Aero Twin Problem

Diskutiere Scheibenwischer Aero Twin Problem im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo Habe mir vor einigen Wochen obige Bosch Wischer gekauft.Ich meine dass die eigentlich von Anfang an gut und lautlos gewischt haben wobei...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Wurstl38

Megane-Fahrer
Beiträge
945
Hallo

Habe mir vor einigen Wochen obige Bosch Wischer gekauft.Ich meine dass die eigentlich von Anfang an gut und lautlos gewischt haben wobei ich meistens etwas lauter Musik höre.Nun ist mir gestern aufgefallen da ich seit längerer Zeit mal wieder im Regen gefahren bin dass der rechte ( längere Wischer ) so flattert und quitscht.Das Problem ist aber dass mit den originalen Wischern meine damalige Werkstatt den Wischerarm mal etwas mehr Anpressdruck gegeben hat.Nun ist mir am rechten Wischerarm so eine komische Biegung ziemlich oben aufgefallen ( der Arm ist in sich nochmal etwas gebogen damit der Winkel zur Scheibe anders ist.
Mein linken Arm sehe ich diese Biegung nicht.
Nun wollte ich erst mal bevor ich mir nochmals neue Wischer kaufe und diese montiere fragen , ob diese Biegung im letzten teil des rechten Wischerarms normal ist.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Ja, eine leichte Biegeung ist normal. Das Problem der Wischer ist auch nicht der Anpressdruck, sondern der Anstellwinkel. Und genau das ist das Problem der Bosch Wischer. Dadurch das die vom Aufbau höher sind als die Originalen Valeo, passt der Anstellwinkel nicht mehr. Der Anstellwinkel ist sehr wichtig für den Wischer, wenn der nicht stimmt kann das Blatt sich nicht umlegen und wird somit geschoben und nicht gezogen. Das verursacht Geräusche, ist schlecht für die Wischleistung und im Endeffekt schlecht für die Lebensdauer der Wischer. In krassen Fälle verursacht das diesen Ruppel.
 
W

Wurstl38

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
945
ich dachte die Aero Twin wären so gut( haben sich doch viele hier im Forum auf ihren Megane3 draufgemacht )...wegen diesem Winkel..das bekommt man nun nicht wirklich selbst hin oder?

also die Originalen Wischer waren bei mir eine Katastrophe
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Also ich habe noch ein paar Aero Twin rumliegen. Wollte sie eigentlich ran machen wenn dieser Winter endlich vor bei ist. Also praktisch nie :grin:
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
RonnyTCE schrieb:
Ja, eine leichte Biegeung ist normal. Das Problem der Wischer ist auch nicht der Anpressdruck, sondern der Anstellwinkel. Und genau das ist das Problem der Bosch Wischer. Dadurch das die vom Aufbau höher sind als die Originalen Valeo, passt der Anstellwinkel nicht mehr. Der Anstellwinkel ist sehr wichtig für den Wischer, wenn der nicht stimmt kann das Blatt sich nicht umlegen und wird somit geschoben und nicht gezogen. Das verursacht Geräusche, ist schlecht für die Wischleistung und im Endeffekt schlecht für die Lebensdauer der Wischer. In krassen Fälle verursacht das diesen Ruppel.

Interessant, also besser wieder Valeo nehmen (die sind auch ganz gut). Nur bekommt man die recht schwierig und wenn sind die auch noch teurer als die Bosch. Aber das ist dann wohl der Tribut, das sie besser passen.
 
michael w.

michael w.

Megane-Fahrer
Beiträge
852
Bei mir sind die Aero Twin ab Werk drauf. Keine Probleme mit denen, bin sehr zufrieden.
 
Chris-chen

Chris-chen

Einsteiger
Beiträge
42
Also ich hab jetzt auch seit gut 2 Wochen die Bosch dran und hab auch 0 Probleme, außer das ich jetzt das Ärgernis auf den Straßen sehe :grin:
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Wurstl38 schrieb:
Das Problem ist aber dass mit den originalen Wischern meine damalige Werkstatt den Wischerarm mal etwas mehr Anpressdruck gegeben hat.


Ich würde mal vermuten das dieses zumindest seinen Teil dazu beiträgt... ist halt nur die Frage was genau die da damals verstellt haben!?!?
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Also ab Werk sind nie Bosch drauf. Das sind immer die Valeo, da Valeo schon seit Jahren die gesamte Wischeranlage für Renault Herstellt. Und die Valeo gibt es auch im Zubehörhandel, heißen da nur SWF.

Den Anstellwinkel selbser einstellen ist eigendlich kein Problem, man brauch nicht einmal Werkzeug dazu. Man muss nur den Wischerarm leicht aus dem Handgelenk verdrehen, so das der Wischer in einem anderen Winkel auf der Scheibe steht. Aber man braucht halt die Erfahrung und das Gefühl dazu, einmal um zu wissen in welche Richtung und dann wann gut ist.
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
evtl. müsste wurstl damit dann sein Problem beheben können oder? Zumindest wäre es ein Versuch Wert ob es hilft wenn man es anders einstellt.
 
michael w.

michael w.

Megane-Fahrer
Beiträge
852
RonnyTCE schrieb:
Also ab Werk sind nie Bosch drauf. Das sind immer die Valeo, da Valeo schon seit Jahren die gesamte Wischeranlage für Renault Herstellt.

Ich könnt schwören, dass auf meinem Phase II RS die Wischer von Bosch ab Werk drauf sind. Werde nach
Feierabend aber nochmal genau schauen.

Ich wurde darauf sogar letztes Jahr von Forenmitgliedern beim Renaultfreunde Suhl Treffen in Zella-Mehlis
drauf aufmerksam gemacht.
 
H

Honko78

Einsteiger
Beiträge
33
Bei mir war mal der Wischarm an sich verbogen, deshalb hat der Anstellwinkel nicht mehr gepasst. Das Problem trat nach Verwendung der Bosch-Wischer auf.
Ich kann mir nur vorstellen, dass das ev. wegen der größeren Bauhöhe der Boschwischer und der damaligen oft auftretenden Schneelast eine Überanspruchung war.
Habe dann den Wischarm getauscht und wieder auf Valeo-Wischer gewechselt, seitdem ist wieder Ruhe in der Hütte.
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Beiträge
711
Also bei meinem Grandtour Ph1 gibts eigentlich auch überhaupt keine Probleme mit den Aerotwin, bin sehr zufrieden damit - ich fahr die schon den ganzen Winter über.
 
W

Wurstl38

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
945
also ich habe das versucht irgendwie etwas anders zu biegen aber ohne Erfolg.Die Frage ist nun warum Bosch scheibenwischer anbietet die anscheinend nicht 100% passen.Ich denke auch dass der Wischerarm bei mir verbogen ist aber das wird wohl kaum auf Garantie gehen da ich ja selbst die Scheibenwischer getauscht habe
Was kostet denn so ein Wischerarm?
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
1 Wischerarm kostet 51,53€ inkl.
Versuch erstmal die Scheibe sowie die Wischer mit Glasreiniger zu reinigen. Dadurch das dann Schmutz u. Fett weg ist dürfte sich die eine Wischerlippe erstmal wieder umlegen. Beobachte das dann mal.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Scheibenwischer Aero Twin Problem

Ähnliche Themen

feisalsbrother
Antworten
6
Aufrufe
3.475
feisalsbrother
feisalsbrother
B
Antworten
1
Aufrufe
987
feisalsbrother
feisalsbrother
H
Antworten
0
Aufrufe
3.609
Holgi_Bochum
H
Hammer-Ali
Antworten
6
Aufrufe
4.136
Hammer-Ali
Hammer-Ali
Oben