Schmutzfänger

Diskutiere Schmutzfänger im Zubehör Forum im Bereich Technik; Gibt´s eigentlich gute originale Schmutzfänger von Renault für den GT? Falls ja, hat jemand ein Foto davon und kann was über Passgenauigkeit...

  1. Oliver

    Oliver Guest

    Gibt´s eigentlich gute originale Schmutzfänger von Renault für den GT?

    Falls ja, hat jemand ein Foto davon und kann was über Passgenauigkeit usw. und den Preis sagen?
     
  2. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Wer fährt denn heute noch mit solchen Drecksteilen durch die Gegend? Da wird Dir hier wohl keiner Auskunft geben können.
     
  3. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Also für den 5-Türer gibts sogar recht unauffällige starre Schmutzfänger, ich habe mal einen damit gesehen. Die sind gerade beim 5-Türer sehr praktisch für jemanden dem es nicht auf die Optik des Autos ankommt, bei Regen ist das Heck ja nur noch eingesaut. Ich denke mal für den GT wird es deshalb auch welche in der Art geben. Einfach mal beim Dealer fragen. ;)

    Das heißt natürlich nicht das ICH mir solche Schmutzfänger anbauen würde. :mrgreen:

    Gruss
    Falko
     
  4. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    denke schon, das es die gibt .. am besten mal einen Zubehörkatalog beim Händler holen ...

    Stimme Falko absolut zu ... wegem die Funktionalität vor dem Aussehen geht, der sollte sich auch Schmutzfänger dran machen. So schlimm sind die ja auch nicht, verhindern aber dieses penetrante Einsauen des Wagens ... das ist ja furchtbar beim dem Wagen.

    grüsse
    Thomas
     
  5. Hefe

    Hefe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr demnächst mit solchen DRECKSTEILEN durch die gegend!!

    diese schmutzfänger bit es immer paarweise, also vorne und hinten und ich habe mir letzte Woche die für hinten bestellt, Bestellnummer weiß ich nicht, kostenpunkt liegt bei ca. 40 € ziemlich teuer, passen aber wunderbar und sehen auch nicht verkehrt aus!

    Sobald ich meine habe, werde ich die lackieren (Schwarz auf Rot sieht nicht so toll aus) und mal ein bild davon machen!

    MFG Henry
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich finde Schmutzfänger weder spießig, noch sonst was ... wenn man nicht direkt hinschaut, fallen sie auch kaum auf ... ich bin mal gespannt, wie sich an Hefe's Meggi aussehen ... Auto jeden Tag waschen .. naja, das kann ich aber an normalen Arbeitstagen wegen der Dunkelheit und an Wintertagen schon oft wegen der Aussentemperaturen vergessen ...

    Ich war vorhin mal in der Gerage an meinem Meggi .. der sah aus wie Sau .. das Heck ist vom Thema Schmutzanfälligkeit einfach nur unter aller Sau... gefällt mir überhaupt nicht, wenn erst mal ordentlich Salz auf den Strassen gestreut wird, dann wird er sich übelst einsauen ..

    grüsse
    Thomas
     
  7. #7 Anonymous, 12.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da werden dich aber Schmutzfänger nicht vor retten, das Heck ist trotzdem dreckig durch die gischt hinterm Auto das einzige diese Blättermocke klebt nicht mehr an den Seiten.

    Micha
     
  8. #8 Anonymous, 12.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei den Autos, auf denen ich sie kenne, fallen sie auf den ersten Blick auf.
    Und es sieht spießig aus. Finde es auch "spießig". Ein Auto wird nun mal dreckig, weil man es durch Dreck fährt. ;)
    Besonders im Winter! Ich ziehe mir auch keine Plastikfolie über meine Klamotten. :mrgreen:

    Ich auch. Vielleicht sieht es beim Meg GT ja halb so wild aus?

    Das war ein Scherz, eine Übertreibung! ;)

    Stimmt. Mein Meg sah im Urlaub hinten auch aus wie Schwein. Man hat sich kräftig die Hände versaut, beim öffnen der Heckklappe.

    Wäre für mich aber kein Grund für solche Dinger.

    Aber nun warten wir mal ab!
    Ob man sich aber einen Gefallen tut, die Dinger zu lackieren?
     
  9. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    weiss ich doch ;) .. möchte mal jemanden sehen, der das macht . ;)

    Also Schmutzfänger bringen schon viel, immerhin halten sie den Großteil des nach hinten aufgewirbelten Wassers und Dreck ab und die eigentliche Gischt, die ja das Heck letztendlich so einsaut, die ist erheblich verkleinert.

    Also ich warte mal Hefes Erfahrungen ab. Ich finde die Lösung im Herbst und Winter echt ok. Bin gestern gerade mal 210 km gefahren und das Heck war schwarz heute Nachmittag. Also ich kann jeden sehr gut verstehen, der über Schmutzfänger nachdenkt.

    grüsse
    Thomas
     
  10. #10 t2097][lancrew.at, 12.12.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    da hab ich doch was, dass diesen effekt ganz deutlich zeigt:

    [​IMG]

    nur autobahn gefahren (ca. 200 km) bei der heimfahrt von einer lan im letzten winter!! schei.. wetter :finger:
     
  11. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    genau das meine ich ... eine längere Fahrt und schon sieht der Hintern so aus ... :-?

    grüsse
    Thomas
     
  12. #12 Anonymous, 12.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist das nicht Normal, ich kenn das garnicht anders......hatte auch mal Schmutzfänger an einem Auto :beiss: aber besser war es nicht.

    Thom wo treibst du dich auch bei so einem Scheißwetter rum......bei unser Twingo siehts aber genauso aus,es war gestern grausig dreckig auf der Fahrbahn ,selbst das Hecknummernschild ist kaum noch lesbar und Nachts auf der Heimfahrt konnte ich kaum noch die Fahrbahn sehen so schmutzig sind die Scheinwerfer.

    Ich denke bei so einem Fahrbahnzustand kann man machen was man will die Kiste sieht versaut aus.

    Micha
     
  13. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    tja, bei euch war halt die Fahrbahn so schmutzig :lol2:

    Habe das Heck heute mal sauber gemacht und die Rückleuchten und beide Nummernschilder .. echt eklig ... die Scheinwerfer vorne gehen ... die Scheinwerferreinigungsanlage scheint gar nicht mal so schlecht zu sein ..

    Aber ich denke schon, das Schmutzfänger schon viel abfangen ... mal sehen, wie es bei Hefe aussehen wird, wenn sie dran sind.

    grüsse
    Thomas
     
  14. #14 Anonymous, 12.12.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da es auch anderen Fotos wegen des trüben Wetters und wegen der Lichtverhältnisse nicht gut rüberkam auf dem Foto, hier das Bild meines Meggis nach 1000km rüber nach DD, in Sachsen rum und nach Prag und zurück:

    [​IMG]

    Aber wie ich sehe, ist er gegen tlancrews Auto ja noch richtig sauber!

    Sind halt kleine Schweinderl, unsere Ösis! :mrgreen: ;)
     
  15. Oliver

    Oliver Guest

    ...hätte nicht gedacht, dass das wieder eine Glaubensfrage wird....

    @Hefe

    Könntest Du bitte auch mal Bilder von diesen Dingern machen wenn sie nicht angebaut sind?
    Sind das originale Zubehörteile, oder aus dem freien Handel??
     
Thema: Schmutzfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renaultmegan4scmuzfenger

    ,
  2. originale schmutzfänger an megane 4 anbauen

Die Seite wird geladen...

Schmutzfänger - Ähnliche Themen

  1. Schmutzfänger

    Schmutzfänger: Hallo, da ja die Beiträge nicht mehr da sind...... :finger: Wer hat jetzt am GT Schmutzfänger montiert, vorne und hinten? Wer hat die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden