Schnelltest beim Motorstart

Diskutiere Schnelltest beim Motorstart im Forum Elektronik im Bereich Technik - Guten Morgen, wenn ich meine Kutsche anschmeiß' erscheint ja im Display die Meldung, daß ein Schnelltest durchgeführt wird. Weiß jemand was genau...
ragg

ragg

Megane-Kenner
Beiträge
143
Ich kann nur Vermutungen anstellen. Aber ich denk, da wird getestet, ob sich seit dem letzten Start was im Fehlerspeicher angesammelt hat und im Fall der Fälle dann die passende Fehlermeldung angezeigt.
Ausserdem wird der Ölstand kontrolliert - den kann man mit einem Druck auf eine der BC-Tasten am Wischerhebel dann auch abrufen.
 
A

Anonymous

Guest
Wie gesagt ob Fehler da waren und ob in der Elektronik und Steuerung welche aufgetaucht sind.Sag' mal kann es sein das du doppelt mit dem Thread fährst?
Sag mal dem Sheppers Bescheid der soll den anderen Löschen
Gruss Trinomic
 
A

Anonymous

Guest
Keine Ahnung, mir ist nur aufgefallen, daß hoko bei Phoogle-map in Italien hockt.
Werde Sheppers mal anschreiben.
Vielen Dank für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Beiträge
343
ragg schrieb:
...Ausserdem wird der Ölstand kontrolliert - den kann man mit einem Druck auf eine der BC-Tasten am Wischerhebel dann auch abrufen.

wie geht das denn? Bei meinem alten Scenic ging das, bei meinem aktuellen Meggi bekomme ich das nicht hin. Ernst gemeinte Frage: Wie kontroliere ich den Ölstand (ohne den Ölmesstab zu benutzen)?
 
A

Anonymous

Guest
Wenn du den Wagen startest,direkt auf den Knopf vom BC drücken,Dann zeigt er dir 5 oder 6 Punkte für den Ölsdtand an.
 
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Beiträge
343
Ok danke für die Info :top:

Nun aber weitergehend die Frage: Wenn ich den Motor starte misst der BC ja bei laufenden Motor oder ist die Messung vorab gemacht worden und wird mir nur nach dem Start angezeigt?
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Die Messung wird vor dem Start gemacht.
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Lest ihr eigentlich auch mal die Bedienungsanleitung? Da steht alles bis ins kleinste Detail drin.
Es wird nebst dessen auch beschrieben, unter welchen Umständen die Messung des Ölstands auch "genau" ist.

Eieiei! :tease:
 
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Beiträge
343
Ich geb offen zu die Bedienungsanleitung bis dato nicht gelesen zu haben :blush: Mit meinen 46 Jahren gehöre ich aber nach wie vor zu denen, die mittels Ölmesstab regelmäßig den Ölstand kontrollieren. :top:

Die Ölstandsmessung des BC hab ich darum noch nie vermisst, wollte aber nun da es hier gepostet war wissen wie es geht
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Tja, Alter schützt vor Thorheit nicht! :laugh:

Nimm dir halt das Büchlein und blätter mal drin herum. Da stehen echt viele tolle Sachen drin. :secret:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Wobei man sagen muss, die Ölanzeige ist blöd Programmiert
Weil leere Kreise,...ist also Öl voll hast nur leere Kreise, bei niedrigerem Stand kommen ja Striche dazu dann ist es eindeutig.
Volle Kreise wären sinnvoller finde ich.

Was genau getestet wird weiss ich nicht, ist auch egal, aber der Test ist nicht zwingend vor dem Motorstart beendet, was wiederum egal ist denk ich.
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Komisch... ich meine ich hätte volle und leere Kreise und keine Striche... also nur volle Kreise Öl voll, sinkt der Stand ab sind auch leere dabei.
 
Abe Cosmos

Abe Cosmos

Megane-Fahrer
Beiträge
343
In ner halben Stunde fahr ich los und probier das vorab und berichte dann hier darüber wie es bei mir ist
 
Thema: Schnelltest beim Motorstart
Oben