Schweiz: TomTom Live läßt sich nicht aktivieren?

Diskutiere Schweiz: TomTom Live läßt sich nicht aktivieren? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen ich fahre einen Megane GT Grandtour 180TCE und wollte mir den TomTom Live Dienst abonieren. Also bin ich auf die TomTom Website...

  1. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich fahre einen Megane GT Grandtour 180TCE und wollte mir den TomTom Live Dienst abonieren.
    Also bin ich auf die TomTom Website und habe mir den Dienst "TomTom Verkehrsinfo" gekauft.

    Danach versuchte ich den Dienst via TomTom Home und meiner SD-Karte zu aktiviere aber......
    geht nicht! Die Option ist einfach nicht vorhanden. Also habe ich mich an den TomTom Support gewannt.

    Dieser meinte dass ich einen Navi habe dass nicht Bluetooth tauglich ist?!?! :shoot:
    Ich kann mein iPhone via Bluetooth verbinden und die meinten dass die Verbindung lediglich mit dem Radio und nicht mit dem Navi sei.

    Na tool :girlcray:

    Hat jemand von euch einen Megane GT Grandtour mit Live Option aktiviert? Brauche ich wirklich ein anderes Navi oder was mache ich falsch dass es bei mir nicht geht?

    Danke 1000 mal für Eure Hilfe.

    Grüsse aus der Schweiz
    Niosys
     
  2. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da habe ich wohl schlechte Nachrichten für dich: hast du den Mégane in der Schweiz bestellt? Wenn ja, geht es dir gleich wie mir (ebenfalls Grandtour GT seit 4 Wochen):
    Um die Dienste nutzen zu können, wird eine SIM-Karte benötigt, die fix im Fahrzeug verbaut ist. Da es in der Schweiz Renault Suisse aber nicht geschafft hat, mit einem Mobil-Anbieter einen Vertrag auszuhandeln, gibt es für die Schweiz auch keine entsprechende SIM-Karte.
    Laut TomTom ist trotzdem eine SIM-Karte verbaut (die gleiche wie bei den deutschen Modellen), jedoch deaktiviert. Ob die nun beim Renault-Händler aktivierbar ist, weiss ich nicht, habe noch nicht nachgefragt.

    Fakt und eine Frechheit ist: in der Schweiz nicht verfügbar, eine Lösung ist nicht in Sicht. Musst dich mal achten, in den Schweizer Renault-Prospekten wird von diesem Live-Dienst nie gesprochen, ihn nicht aktiv angeworben. Sie dementieren aber den Dienst auch nirgends explizit, und bei der Online-Hilfe verweisen sie sogar auf die deutsche Renault-Seite, wo der Live-Dienst ja angeboten und erklärt wird.

    Ich habe da mit Renault ganz sicher noch ein Huhn zu rupfen, wenn sie es nicht fertig bringen mir den Dienst zu aktivieren erwarte ich eine Preisminderung auf das Navi. Bitte wende dich auch an Renault Schweiz und reklamiere dort - je mehr je besser!

    Cheers
    Meg3GT
     
  3. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi Meg3GT

    danke für Deine ausführliche Antwort.

    Ja, dass ist die Frechheit! :zoom:
    Was ich aber nicht verstehe ist, mein Handy (mit Internet Zugriff) könnte ja genau dafür genutzt werden?! Warum zum :dash: Henker kann diese Verbindung nicht genutzt werden? Ich kann via Kabel oder via Bluetooth verbinden.

    Mann, beim letzten Renault Laguna hatte ich wenigstens gut funktionierende TMC Funktionen die im neuen, seit einem Jahr, 1 x auf Stau hingewiesen haben.

    Bin echt genervt und werde mich an Renault Schweiz wenden.

    Gruss
    Niosys
     
  4. #4 paulos200, 25.10.2012
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Meiner kommt aus Belgien . Da hatte ich keine Probleme mit dem Anmelden des Live Dienstes ....
     
  5. #5 Subraid, 25.10.2012
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1
    Wie der TT-Support schon richtig geschrieben hat: eine BT-Verbindung besteht nur zum Radio für die Freisprechfunktion. Es besteht keine Verbindung zum Navi.

    Das Megane TT nutzt ebenfalls TMC (sogar TMC-Pro) wenn kein Live-Dienst genutzt wird. Von daher besteht kein Unterschied zu, Laguna.


    Ähm ja?! Was willst du uns damit sagen? Wie oben schon geschrieben wurde, ist das ein Problem mit der Schweiz.
     
  6. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Lustig ist aber:
    hätte ich den Wagen aus Deutschland in die Schweiz importiert, hätte ich eine freigeschaltete SIM-Karte von einem deutschen Mobilfunkanbieter an Bord gehabt, die funktioniert hätte. TomTom wurde aber angewiesen, für die Schweiz keine Live-Abos zu verkaufen, doch ich konnte auch so eines kaufen, ganz offiziell mit meinem Schweizer Account bei TomTom. Aber eben, funktioniert hat es nicht.

    Laut TomTom wäre es aber dann so gewesen, dass ich mit der deutschen SIM-Karte recht hohe Roaming-Kosten für Renault Deutschland (oder TomTom Deutschland, I don't know) generiert hätte - aber ehrlich gesagt, das wäre mir dann egal gewesen, das ist nicht mein Problem.

    Ich werde mich damit auch an Renault wenden, denn die Live-Dienste vorallem mit der 'Google-Integration' find' ich schon toll.

    Achja, der Irrwitz: ich besitze noch ein TomTom GoLive 1005 World, gekauft in der Schweiz: dort funktionieren die Live-Dienste, was mir TomTom auch bestätigt hat. Denn da hat das nix mit Renault zu tun, da TomTom einen Vertrag mit einem Schweizer Mobilfunkanbieter hat. :negative:

    Was ich noch weiss: künftig wird wohl eine Lösung gesucht, vorallem der neue Clio soll die Funktion dann nutzen können, und zwar mit einer SIM-Karte von Orange. Aber das nutzt mir gänzlich wenig :shoot:
     
  7. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Renault Schweiz eine erste Antwort erhalten, die ich aber nicht auf mir sitzen lassen werde.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Zitat:
    Besten Dank für Ihr E-Mail.
    Bezüglich Ihrer Anfrage können wir Ihnen mitteilen, dass die Live-Dienste von TomTom nicht funktionieren, sofern Sie Ihr Fahrzeug in der Schweiz oder in Österreich gekauft haben. Grund dazu ist: Es liegt noch keine Vereinbarung über die Datenübermittlungen vor. Leider gibt TomTom heute noch keinen Termin an, ab wann dies auch bei fest installierten Geräten in der Schweiz möglich ist.
    Für weitere Auskünfte können Sie auch direkt mit TomTom Kontakt aufnehmen.
    Wir danken für Ihr Verständnis.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gruss
    Niosys

    P.S. Die weitere Antworten werde ich dann Posten.
     
  8. #8 charly59, 25.10.2012
    charly59

    charly59 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    wenn dieses Problem bei Renault Schweiz bekannt ist würde mich mal interressieren, ob Ihr denn in der Schweiz auch bem Kauf eines Renault mit Tom Tom aufgeklärt werdet , dass dieser Service nicht funktioniert.
    Wenn nicht müsste doch eine Minderung fällig sein, oder ?
     
  9. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    NEIN :hunter: , ich wurde nicht darüber informiert.

    Im Gegenteil, nach 1.5h Jahren in denen ich mit Freude den Megi fahre :drive: , bin ich sehr überrascht! :aggro:

    Gruss
    Niosys
     
  10. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    so und hier noch die zweite Antwort.
    So eine Schei.......
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Besten Dank für Ihr E-Mail.

    Wir versuchten Sie bezüglich Ihrem Anliegen heute telefonisch zu erreichen.
    Wenn Sie einen Renault in der Schweiz oder Österreich kaufen, sind die Live-Dienste von TomTom nicht möglich. Über dies sind auch die Renault-Vertretungen informiert. Es erstaunt uns, dass man Sie beim Kauf des Renault Megane Grandtour nicht darüber informiert hat.

    Wir vermuten, dass Sie Ihren Renault bei einer Garage in der Schweiz gekauft haben. Somit sind die Live-Dienste nicht möglich. Es wäre einzig möglich, ein manuelles Navi einzubauen.
    Für Ihre Fragen und Anregungen im Mail, welches Sie uns gesandt haben, können wir Ihnen keine weiteren Auskünfte erteilen. Wir bitten Sie, direkt mit TomTom Kontakt aufzunehmen.

    Sollten diese Angaben für Sie nicht verständlich sein, können Sie uns unter 0800 808 077 erreichen, am besten morgen ab 08.00 Uhr.

    Besten Dank für Ihr Verständnis.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Schwach, einfach schwach. Ich werde mir den Werkstatt Chef mal zur Brust nehmen. Mal schauen was er dazu meint.

    Gruss
    Niosys
     
  11. #11 charly59, 25.10.2012
    charly59

    charly59 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ganz ehrlich , Unverschämtheit !!!!
    Ich würde über einen Rechtsschutz mal mit einem Juristen darüber reden.
    Vielleicht gibts ja eine vernünftige Lösung.
    grüsse vom Niederrhein
     
  12. Niosys

    Niosys Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ein guter Tip.
    Ich werde meine Rechtschutz befragen. Mal schauen was rauskommt?!

    Gruss
    Niosys
     
  13. #13 Anonymous, 25.10.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal eine kleine Verständnissfrage: Wessen Fehler ist das jetzt. Liegt das an Renault oder an TomTom. Eigentlich ist es ja kein Meganebauteil sondern ein Zubehör von TomTom. Oder sehe ich das jetzt falsch. Mal bitte aufklären.
     
  14. #14 Peter Z., 26.10.2012
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Bin ich froh, habe ich nur ein einfaches Navi, das zur Stromverorgung im Zigarettenanzünder eingestöpselt wird. Da kann ich jederzeit am Compi meine Updates herunterladen und weiss auch, dass ich bei Kartenupdates zu zahlen habe. Zudem kann ich das Ding auf einer Dienstreise in den Mietwagen mitnehmen.

    Gruss, Peter Z.
     
  15. #15 Hunter65, 26.10.2012
    Hunter65

    Hunter65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hier gilt: "Den letzten beißen die Hunde!"

    Da Renault das Navi in das Fahrzeug einbaut und das Auto bei Renault gekauft wurde, muss Renault dafür geradestehen. Ansonsten würde man die Käufer bei Mängeln immer an die Zulieferer verweisen.

    Wie Renault das dann intern mit den Zulieferern regelt, kann einem als Kunde dann egal sein.

    Wobei - nachdem ich mir meine Antwort nochmals durchgelesen habe - wenn es in diesem speziellen Fall nur um den Kauf der Live-Services bei Tomtom geht, wäre eigentlich Tomtom der richtige Ansprechpartner.

    Servus

    Hunter
     
Thema:

Schweiz: TomTom Live läßt sich nicht aktivieren?

Die Seite wird geladen...

Schweiz: TomTom Live läßt sich nicht aktivieren? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  2. Rückwärtsgang bei 6-Gang-Getriebe lässt sich bitten

    Rückwärtsgang bei 6-Gang-Getriebe lässt sich bitten: Hallo an Alle! Am Freitag kam ich von einer kurzen Reise nach Leipzig und stellte meinen Megane 1.5 dci Grandtour auf den Parkplatz. Meine Frau,...
  3. Megane 2 Radiocode lässt sich nicht eingeben

    Radiocode lässt sich nicht eingeben: Ich habe einen Megane CC aus 2006 und habe nach Tausch der Batterie keine Chance mehr den mir bekannten Radiocode einzugeben. Das einzige was...
  4. Megane 3 Android Navi Einbau (TomTom)

    Android Navi Einbau (TomTom): Hallo liebe Community, vorab: ich habe mich durch sämtliche Einträge geqäult und leider keine wirkliche Antwort auf mein Problem gefunden. Falls...
  5. Megane 3 Carminat TomTom Live gegen neues Radio tauschen

    Carminat TomTom Live gegen neues Radio tauschen: Hallo zusammen, meine Situation ist folgende: Ich habe mir einen gebrauchten Megane 3 (BJ 2014) gekauft und leider hat keiner der beiden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden