Megane 3 Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler"

Diskutiere Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler" im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo, hat noch jemand das Problem, dass seit dem iOS 12 Update der iPhones nur noch "USB Fehler" im Radio angezeigt wird bei einer USB...

  1. #1 halve85, 25.09.2018
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    hat noch jemand das Problem, dass seit dem iOS 12 Update der iPhones nur noch "USB Fehler" im Radio angezeigt wird bei einer USB Verbindung.

    Vorher lief Spotify und alles über USB relativ problemlos... hat sich wohl was am Protokoll verändert und Renault hat es nur halbherzig implementiert und nun toleriert Apple das nicht mehr.

    Achja Radio ist aus einem 2012er Modell - keine Ahnung wie das heißt - denke das ist das Standard Modell. Hier mal ein Bild:
    https://www.b-parts.com/de/store/products/139844/

    Ich habe gelesen dass es noch ein "Arkamys" Radio geben soll... kann ich das gegen dieses tauschen? (falls damit USB noch gehen sollte..) Wollte es eh tauschen, da der Radioempfang echt mehr als traurig ist...
    Dritthersteller-Radio habe ich aber auch keine Lust zu der Optik wegen.

    Grüße
    Holger
     
  2. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Verwendest du das originale Kabel von Apple? Kenne das nur aus dem Androidbereich, aber hast du dem Radio auf dem Apple die Freigabe zum Zugriff erteilt?

    Sicher das Spotify über USB läuft? (Nutze es selber, aber rein Bluetooth)

    Was spricht gegen Bluetooth?
     
  3. #3 halve85, 02.10.2018
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Bluetooth ist der Klang eine Katastrophe - das ist definitv kein A2DP Protokoll was da verwendet wird bei dem Radio.
    Höhen sind total verklirrt.

    Es lief vorher (und mit dem nicht geupdateten iPhone meiner Frau) über USB ohne Probleme.
    Apple hat da in iOS12 halt dran rumgewerkelt. Wie ich Apple kenne, auch weiterhin alles in Spec - nur leider hat Renault/RadioHersteller nicht nach Spec gearbeitet damals...
     
  4. Olof

    Olof Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe derselbe problem, aber ich kann Mich Erinnern das es auch auftret vor einege jahren, und Apple kam mit ein fix (finde nicht das wort). Hoffe es mindesten, weil wie du schreibst, über BT ist eine katastrophe.
     
  5. Lukam

    Lukam Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habt ihr irgendwelche neuen Erkentnnise erlangt? Ich habe nämlich das gleiche Problem.

    Gruß
    Lukas
     
  6. fastjr

    fastjr Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier auch das Problem. Aus der Not heraus noch ein seltenes iPhone 5C bestellt, davor iPod aber eben seit iOS 12 geht da nichts mehr. iOS 12.0.1 hat ja leider auch nichts gebracht.

    Und über Bluetooth ist es wirklich schlimm, da hört sich Radio besser an.
     
  7. #7 halve85, 26.10.2018
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    ok, zumindest mehr die mit mir leiden :)
     
  8. #8 Skyynet, 27.10.2018
    Skyynet

    Skyynet Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Wird Euch jetzt nicht viel nutzen, aber mein iPhone X mit iOS 12.0 hat mit dem R-Link im MCC3 kein Problem. USB & BT funktionieren.
     
  9. #9 halve85, 27.10.2018
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    jo das bringt uns nix, da es hier nun mal nicht um das R-Link geht...
     
  10. Henrik

    Henrik Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    vorab möchte ich sagen, dass ich hier neu bin und euer Forum sehr hilfreich finde.

    Ich habe mir neulich einen Megane 3 TCE 115 zugelegt, vorher hatte ich einen 1.6 16V 100. Jedenfalls hatte ich, nachdem ich mein iPhone auf iOS 12 geupdatet hatte, bei beiden Fahrzeugen das beschriebene Problem.

    Nun habe ich aus Neugier meinen neuen Megane mit einen OBD-Diagnosegerät (von Carly) ausgelesen und den Fehlerspeicher gelöscht. Später habe ich mein Handy per USB angesteckt um es zu laden, doch mir fiel auf, dass nicht mehr das nervige „USB-Fehler“ Geräusch inklusive Meldung im Bordcomputer erschien. Habe es heute nochmals ausprobiert und die Verbindung läuft so reibungslos wie unter iOS 11.

    Vielleicht hilft es jemanden, ich kam aber noch nicht dazu das gleiche auch bei meinem alten Megane auszuprobieren. Falls es jemanden interessiert kann ich das natürlich auch testen und euch mitteilen, ob es dort auch geklappt hat.
     
    Lampe und feisalsbrother gefällt das.
  11. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Dem muss ich leider widersprechen, das Radio (zumindest ab Ph2 und Bose Edition) unterstützt Bluetooth mit SAP, A2DP und Headsetprofil. Das A2DP kann ich auch anhand des verwendeten Profiles im Smartphone nachvollziehen.
     
  12. #12 Dacapo5000, 12.07.2019
    Dacapo5000

    Dacapo5000 Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe genau das gleiche... laden funktioniert aber keines meiner Handy‘s iPhone SE und 7... spielt! Gibt es hier was neues?
    Das Fahrzeug ist ein Megane Bose Edition BJ 01/2013
     
  13. #13 halve85, 04.09.2019
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Interessant wäre welches Radio verbaut ist/war. Carly ist doch auch nur ein (teurer) OSB Dongle und macht nichts Renault spezifisches denke ich. Mein China ODB Dongle sagt jedenfalls dass keine Fehler abgelegt sind.
     
Thema: Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler bei ios 12

Die Seite wird geladen...

Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler" - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  2. Megane 2 Fehler DF154

    Fehler DF154: Hallo Gemeinde Es geht um einen Renault Megane II 1.6 16V Grandtour Automatik Jg 2006. Ich hab momentan mit CLIP auf der Einspritzung den Fehler...
  3. Megane 3 Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion

    Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, komme aus Österreich und habe einen Renault Grand Scenic III BJ 2011 mit Carminat TomTom Paket. Bist jetzt...
  4. Megane 2 OBD Fehler: DF050, P2080, DF025

    OBD Fehler: DF050, P2080, DF025: Hallo Zusammen, ich hatte mir am Wochenende mal einen OBD Bluetooth Adapter zugelegt und mit der App "Carista" die Daten der Schnittstelle...
  5. Megane 4 Apple CarPlay ohne Navigationspaket und Komfortpaket?

    Apple CarPlay ohne Navigationspaket und Komfortpaket?: Hallo, ich habe gerade versucht, einen neuen Megane Grandtour Limited zu konfigurieren. Leider ist es mir nicht gelungen, Apple CarPlay als Option...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden