SHOW-IT-OFF: Aufbereitung des blauen Biests...

Diskutiere SHOW-IT-OFF: Aufbereitung des blauen Biests... im Autopflege Forum im Bereich Selbsthilfe; Hi Community, hier mal ein kleines "Show-it-off" meiner heutigen Autopflegeaktion... Gebraucht habe ich roundabout 10 Stunden für alles, aber ich...

  1. #1 thrakes, 05.08.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Hi Community,

    hier mal ein kleines "Show-it-off" meiner heutigen Autopflegeaktion... Gebraucht habe ich roundabout 10 Stunden für alles,
    aber ich denke dass Ergebnis hat sich gelohnt...

    VORHER:

    [​IMG]

    Der Lack hat zwar noch geglänzt, aber er war ziemlich stumpf und dank der "sorgsamen Behandlung des Autohauses",
    sprich alle 2 Tage durch die hauseigene Waschanlage, waren dementsprechend viele Haarlinienkratzer im Lack...
    Das wollte ich nun endlich beseitigen :-)

    STEP 1: Waschen und Abkneten

    Gewaschen habe ich in der SB-Box... Nichts großartiges, einfach schnell im Reinigungsprogramm den Dreck abgekärchert und dann
    nochmal mit klaren Wasser abgespült. Sowie ich zuhause war habe ich das Auto dann abgeknetet (Petzolds), dazu habe ich eine
    Pumpsprühflasche und einen Eimer mit Spüli-Wasser genommen. Das Spüli hilft der Knete beim Gleiten und entfernt gleichzeitig alte
    Wachs- und Versiegelungsreste...

    STEP 2: Polieren die 1.te

    Dazu habe ich meinen Exzenterpolierer genommen (Liquid Elements T3000) und mittelgrobe Schwämme von Lake Country.
    Als Politur kam die Menzerna Intensiv Polish 2000 zum Einsatz.
    Natürlich immer wieder zwischendurch die Politur auspolieren und Polierstaub entfernen :-)

    STEP 3: Polieren die 2.te

    Der erste Poliergang hat so ziemlich alles an Waschanlagenkratzern entfernt. Vereinzelt sind noch manche Kratzer sichtbar,
    zum Beispiel Schmauchspuren oder Steinschläge, aber die muss man schon suchen... Im zweiten Gang habe ich die
    Final Finish 3000 von Menzerna genommen, poliert habe ich mit feinen Pads von RotWeiss.

    STEP 4: Polieren die 3.te

    Nachdem mir nun nach guten 5 Stunden auf und ab und hin und her schweinemäßig der Rücken wehtut, war ich schon fast dabei
    zu sagen "der Glanz vom 3000er reicht mir"...
    Aber naja, wenn schon Scheisse, dann Scheisse mit Schwung...
    Also nochmal ein feines frisches RotWeiss-Pad auf die Maschine geschwungen und die Menzerna Super Finish 4000 geholt...

    STEP 5: Auspolieren

    Verdammt war ich froh doch noch die 4000er geholt zu haben... Inzwischen fühle ich mich zwar körperlich als wäre ich im hohen Rentenalter,
    aber als ich das erste Ergebnis beim Auspolieren sah hätte ich fast geheult :-)

    STEP 6: Wachsen

    Dafür habe ich auch wieder den Exzenter genommen. Als Wachs habe ich das Dr. Wack Chemie A1 SpeedWax 3plus genommen.
    Zum Auftragen habe ich ein superfeines Chemical Guys HexLogic-Pad benutzt. Das Auftragen ging super mit der Maschine :-)

    UND DANN

    STEP 7: Das Ergebnis!

    VORSICHT, ES KANN VEREINZELT ZU UNKONTROLLIERTEN SPEICHELFLUSS ODER SPONTANEN EREKTIONEN KOMMEN!
    IM ERSTEREN FALLE SOLLTE MAN EIN TEMPO SUCHEN, IM ZWEITEN FALLE SEINEN PARTNER/PARTNERIN!!!


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ach und JA, ich weiss das Teile von meinem Auto fehlen, und JA das ist gewollt :-)
    Hoffe das Ergebnis gefällt euch :-)

    Cheers euer Marc
     
  2. #2 Der Münsterländer, 05.08.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Dir ist wohl der Polierstaub zu Kopf gestiegen?

    Nein, sieht wirklich super aus, tolle Arbeit!
    Mir wäre die ganze Plagerei zu schade. Einmal auf die Autobahn und vorne ist alles wieder dreckig.
     
  3. #3 Night&Day, 05.08.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Also echt mal :hi: vor dieser Arbeit, schaut echt besser aus als alles was ich so aus nem Showroom kenne... :top:
    Muss aber dem Münsterländer auch zustimmen, ICH hätte auf 10 Stunden Arbeit an meinem Wagen auch keine Lust, so toll es auch aussieht.

    P.S.: Wenn mal Zeit hast und zufällig in der Augsburger gegend bist.... gerne melden :rofl:
     
  4. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Erste Sahne!
    :top: :drink: :friends: :cupidgirl:
    Bin gespannt wie es in Natura ausschaut...

    Respekt vor der Arbeitsleistung :thanks:

    :hi:
     
  5. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    5
    +1 :grin: :friends:
     
  6. #6 close12345, 05.08.2011
    close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Spontan würd ich sagen "Sauber" :top: :top: :top:
     
  7. #7 Anonymous, 05.08.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schaut :top: aus, aber 10h Stunden ist mal ne Ansage bzw. Absage für mich.
     
  8. #8 Megane 1501, 05.08.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Sry für meine ausdrücke, aber leeeck mich am arsch.

    Klasse arbeit und super ergebnis. So möchte ich meinen auch endlich machen, aber dank der arbeit immoment nicht möglich, und die poliermaschine fehlt auch noch :(

    :hi: vor deiner arbeit

    Seitenleisten wohl beim lackieren ?

    gruß
     
  9. #9 Night&Day, 05.08.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Krass, is mir vor Glanz gar nicht aufgefallen... :laugh:
     
  10. #10 thrakes, 05.08.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Hehe danke Leute :-)

    @ Megane 1501: Ja, ich kann sie morgen nach der Arbeit abholen... Nur die Nuppsis für die kleinen Seitenleisten
    kommen erst Montag beim Händler an... Nebenbei lass ich gleich die kleinen Plastikabdeckungen im unteren Bereich
    der Seitenscheibe in Wagenfarbe lackieren :-)

    @ Gessi: Das Programm wird deiner auch bekommen, wenn du dabei bist den Motz in seine Einzelteile zu zerlegen...

    @ Münsterländer: Das Schöne ist, dass nun der Dreck und auch Insektenreste etc auf dem sauglatten Lack nicht mehr so
    stark anhaften...
     
  11. #11 Tschehsn, 05.08.2011
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    41
    Sauber! :top:

    Lass das Deine bessere Hälfte nicht wissen, sonst bist Du vielleicht noch zukünftig für den Haushalt zuständig. :grin:

    Ich bin gespannt, ob Dein Flitzer nächste Woche auch noch so schön sauber ist.
     
  12. #12 thrakes, 06.08.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Danke :-)

    Das kannst du aber glauben! :fies:
     
  13. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Das kann ich dir zu 100% garantieren! Mittlerweile kenne ich den thrakes ja schon eine Zeit lang und weiss, dass das 'blaue Biest' perfekt vorbereitet in Gera auf dem Treffen stehen wird.

    Oh... Freude ohne Ende!!!! Da geht dann echt ein kleiner Traum in Erfüllung. So ein perfekt aufbereitetes Fahrzeug wollte ich schon immer haben - nur der innere Schweinehund und zu wenig Wissen aus der Materie hindern mich permanent.

    :friends: :drink: :hi:
     
  14. #14 thrakes, 06.08.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Da dein Wagen ja nie wirklich eine Waschstraße gesehen hat und dementsprechend keine Haarlinien sichtbar sind, wie das bei meinem
    ganz extrem war, werd ich da direkt mit den Finish Polituren anfangen, um so wenig Klarlack wie irgend möglich abzutragen...

    Der weiße Flitzer wird geil aussehen, das verspreche ich dir schon jetzt :-)

    Mit dem Wachs (A1 SpeedWax 3plus) bin ich sehr zufrieden... Die Nacht hat es tierisch geregnet, aber das Wachs hat schön
    versiegelt und auf dem Lack haben sich nur ganz kleine Tröpfchen gebildet...
    Aber sowie die Flasche leer ist (500ml) werde ich entweder das Jetseal 109 probieren oder Liquid Glass, obwohl man davon momentan
    viel schlechtes liest...
     
  15. #15 Megane 1501, 06.08.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    welche plastikabedeckung mienst du?


    gruß
     
Thema:

SHOW-IT-OFF: Aufbereitung des blauen Biests...

Die Seite wird geladen...

SHOW-IT-OFF: Aufbereitung des blauen Biests... - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Kofferraum offen obwohl geschlossen

    Kofferraum offen obwohl geschlossen: Hallöchen, vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben. Ich fahre einen Renault Megane GT 4 , wird Ende August ein Jahr. Jetzt habe ich seit fast...
  2. Megane 2 Kofferraum offen

    Kofferraum offen: Hallo zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines Renault megane II CC Bj 2005 automatik, 135 PS. Ich habe ein Problem mit der Anzeige. Es wird mir...
  3. Megane 2 Mehr Infos für Do it your Self Reparaturen

    Mehr Infos für Do it your Self Reparaturen: Hallo liebe Mit-Megane-ler, ich bin auch auf der Suche nach ner Rep-Anleitung, wo ein bischen mehr drinsteht als in dem 'Jetzt helf ich mir...
  4. Megane 1 offenes Gewinde neben Ölfilter

    offenes Gewinde neben Ölfilter: Hallo zusammen, weiß zufällig jemand, wofür das Gewinde am K4M ist, welches (wenn man davor steht) links neben dem Ölfilter, hinter der LiMa ist?...
  5. Forge Blow off

    Forge Blow off: Verkaufe neuwertiges Forge Blow off für eine Megane 3 RS 160 Euro Versand möglich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden