Megane 3 Sind die RS Recarositze im normalen Megane nachrüstbar?

Diskutiere Sind die RS Recarositze im normalen Megane nachrüstbar? im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Hi, suche für meinen Megane Coupe die Recaros wie sie im RS sind. Kennt einer nen Anlaufpunkt um diese zu bekommen? Beim Renaulthändler wo das...
A

Anonymous

Guest
Hi,

suche für meinen Megane Coupe die Recaros wie sie im RS sind. Kennt einer nen Anlaufpunkt um diese zu bekommen?

Beim Renaulthändler wo das Fahrzeug her ist keine chance da was zu bestellen.
 
pantherin

pantherin

Megane-Fahrer
Beiträge
320
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

mich würd eher interessieren was der spass kostet
 
ice

ice

Megane-Kenner
Beiträge
125
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Bei Sportmegane.net werden manchmal auch welche angeboten. Der User trophyline hat da wohl Möglichkeiten an so etwas zu kommen. Dann hast du aber immer noch das Problem der Eintragung.
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Kennt denn jemand den ungefähren Preis?
Ich denke mal, dass das eintragen kein Problem ist.
 
14th Brooklyn

14th Brooklyn

Megane-Kenner
Beiträge
127
Re: Bekommt man die Recaro Sitze zu kaufen?

Meine letzten Wagen (Opel Astra) hatten auch Sportsitze von Recaro. Hatte mich vor der Bestellung des ersten der Beiden mal Spasseshalber bei Recaro erkundigt. Da hätten die Sitze alleine mehr gekostet als das Sportpacket. Kann mir nicht vorstellen, dass das in den letzten Jahren soviel besser geworden ist.

Cheers,

Burkhard
 
A

Anonymous

Guest
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Du wirst Dich noch umsehen was den Preis betrifft. Wenn Du ernsthaft daran Interesse hast, dann musst Du schon mit so in etwa 1600 Euro/Stück rechnen. Ebenso noch der Einbau, da der nur von Fachpersonal gemacht werden darf. Schon allein wegen dem Seitenairbag.
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Scheiß Airbag! :shoot:
Ne Spaß beseite. Schade. Aber aus eigener Erfahrun weiß ich, dass Sportsitze für lange fahrten sehr unangenehm werden können. Deswegen ist der Verlust nicht ganz sooo hoch.
 
14th Brooklyn

14th Brooklyn

Megane-Kenner
Beiträge
127
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Kann ich nicht so bestätigen!

Ich hab mal in den Recaros 3000km in 5 Tagen gemacht und fühlte mich jedes mal wenn ich ausgestiegen bin top fit.
Im Moment hab ich mir in der Familie einen Mercedes geliehen bis mein Megane kommt. Nach 100km tun mir die Schultern weg und nach 300km die Bandscheibe. Und angeblich soll Benz ja so tolle Sitze haben. Also ich nehm nie wieder ein Auto ohne Recaro Sitze.

Kann sein, dass das bei richtigen Rennschalen anders ist, aber die "zivilen" Recaros sind ein Traum!

Cheers,

Burkhard
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Aber es muss ja möglich sein, die Sitze vom RS zu bekommen. Die werden wahrscheinlich auch in die Aufnahmen für den Sitz im Auto passen und die Abnahme wird sich dadurch auch vereinfachen.
 
ice

ice

Megane-Kenner
Beiträge
125
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Also die Recaros vom RS haben hinten eine Querstrebe, der Passagier auf der Rückbank kann also seine Füße nicht unter die Sitze schieben. Ob die in die Schienen von den Seriensitzen passen, ist also noch offen. Außerdem will jeder Prüfer heutzutage Papiere sehen wenn er was eintragen soll. Ohne ein Stück Papier wo drauf steht, dass die Dinger in dein Auto dürfen, wird`s also eher unwahrscheinlich, dass du eine Eintragung bekommst. Solltest du jetzt auf die Idee kommen bei Renault nach einer Unbedenklichkeitsbescheinigung zu fragen, wünsche ich dir schon mal hier und jetzt viel Spaß! :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

naja um den Preis gehts mir mehr oder weniger nicht ich will mein Auto gern individuell haben auspuffanlage und luftfilter sind schon eigenbau. mir gefallen halt die sitze sehr gut sehr elegante optik.
hab die komplette aber wirklich komplette recaro ausstattung in meinem dedra turbo integrale drin und das ist eben nun mal qualität :grin: eintragen ist auch echt net das thema wenn man schon nen lufi und pott marke eigenbau dran hat!

was ich noch brauch sind linsenscheinwerfer zwecks xenonumbau und chip das der wagen bissl auf das gebaute abgestimmt ist.
 
G

Gerry (MRS3)

Megane-Kenner
Beiträge
88
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

Ah ja...na dann......leg mal bei Renault 1789,98 Euro + MwSt aufn Tisch pro Stück für die Stoffrecaros. Eingetragen bekommste die nicht weil Das Arbagsystem auf die Sitze abgestimmt sind. Will heißen das die adaptiven Airbags anders abgestimmt werden im Steuergerät. wenn du nun auch noch sagst das dies kein Problem sei (konfiguration nur über neues Airbagsteuergerät möglich = ca nochmal 500 Euro) Und du das nun Eingetragen bekommst ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung von Renault.....dann haste meinen Respekt :top:

Sorry nix für ungut, hab aber selbst solche sachen hinter mir.....Eintragung Megegane RS Motor in einen Megane CC....Kosten/Nutzen fürn Arsch!

Dann noch das liebe Spiel mit den umgebauten Halogen auf Xenon....alles Murks...machs richtig mit allem oder lass es besser....auch wenn ich mich jetzt Unbeliebt mache aber richtiges Nachrüsten kostet nunmal Geld. Und wenn bei dir Geld keine Rolle spielt...Kauf die nen RS mit allem und fertig.

Sodele.....viel spass beim Basteln :blum3:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Re: Bekommt man die Recaor Sitze zu kaufen?

naja klar weis ich was es heißt richtig umzubauen nicht umsonst ist mein clio b dci nach dem ich diesen bei renault inzahlung gegeben habe nach 3 tagen wieder verkauft wurde von einem der das auto kannte ^^ da gab es massig umbauten die keiner hatte weis um was es geht. mich juckt auch net der preis nen rs hol ich mir deshalb nicht weil die absolut nich gehen da hab ich meinen dedra noch in der garage stehen ;) macht viel viel mehr fun ist ebenfalls nen teures hobby das auto. ich will halt mein individuelles auto haben und zeigen was geht, hab nen dekra, tüv und gtü prüfer mit denen ich jede woche zu tun habe wegen eintragerein usw. und da habsch schon sachen durch bekommen die sicherlich gut gekostet haben aber die eben nur ich so richtig legal hatte.
steuerteil umprogrammieren für sowas gibt es chiptuner die können via obd schnittstelle einiges machen bzw. man holt sich nen freiprogrammierbares ist zwar bei neueren fahrzeugen wegen vielen faktoren nicht so einfach aber mit den passenden leuten gehts!
frag doch einfach mal im forum wer ne gescheite abgasanlage mit sound und ne airbox drin hat alles beides eingetragen hat mit sicherheit keiner hier! hab ich ja erst neulich aufm kreuztage treffen gesehen alle kaufen von der stange wo bleibt da die kreativität? nur weil sich einer mal bissl folie dran geklatscht hat denkt er er hat das auto! so dann kommt so einer wie ich und auf einmal stehnse da wie hasten das gemacht und bla bla denke weist was ich mein.
allein schon wenn ich seh wie manche versuchen nen stromkabel ins auto zu legen und die halbe bude zerlegen wo doch der große gummistopfen ideal ist und es in gut 30 min sehr sehr ordentlich verlegt ist aber naja sag ich nichts zu.
jeder eben wie ers denkt und richtig hält da geht der geschmack seine wege!
 
Thema: Sind die RS Recarositze im normalen Megane nachrüstbar?

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
3.056
Higlander
Higlander
V
Antworten
4
Aufrufe
3.512
FendiMan
FendiMan
L
Antworten
2
Aufrufe
2.066
Linda163
L
F
Antworten
1
Aufrufe
1.571
DciVictor
D
Oben