Sinnlosfach!?

Diskutiere Sinnlosfach!? im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; hey leute es geht um dieses "fach" ganz unten in der mittelkonsole hinter den getränkehaltern.... ich weiß noch nicht einmal ob es wirklich ein...

  1. #1 theoneandonly, 11.12.2007
    theoneandonly

    theoneandonly Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hey leute es geht um dieses "fach" ganz unten in der mittelkonsole hinter den getränkehaltern.... ich weiß noch nicht einmal ob es wirklich ein fach ist.. sieht aber so aus, jedoch lässt sich die plastikabdeckung nicht öffnen... weiß jemand was dahinter ist? ist das nen normaler din schacht? wollte hier ein paar ideen sammeln was man daraus so machen kann.....

    mfg
     
  2. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Dahinter befindet die Steckerbuchse für das Diagnosegerät! Mit einer Münze o.ä., welche du in die "Griffmulde" steckst und dann in Richtung Schaltknüppel ziehst, geht's dann auch auf.
    Versuchs mal über die Suche, in einigen Threads steht was dazu. Die Frage kommt immer mal auf.

    Gruß Andy
     
  3. xeroul

    xeroul Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du jetzt keine Auslese machen musst, dann lass es lieber so wie es ist (nämlich zu) es gibt viele die von der Halterung was abgebrochen haben und das sieht dann sch... aus. !
     
  4. #4 Megane1.5dci_xf, 12.12.2007
    Megane1.5dci_xf

    Megane1.5dci_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Genau!! Zum Beispiel die Werkstatt!! Musste gleich den Meister holen, der hat dann mit langen Gesicht eine neue geholt!

    @theoneandonly
    Dahinter ist absolut kein Platz! Nur die komische Buchse für OBD!

    Allerdings finde ich die Platzwahl für die OBD-Buchse unschön! (ist bei andere n Modellen eleganter gelöst)
     
  5. #5 rainer*, 12.12.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 8 EUR für eine neue gelöht.....

    rainer*
     
  6. #6 theoneandonly, 13.12.2007
    theoneandonly

    theoneandonly Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    achso naja danke für den hinweis ;)
    und ich hab immer gehofft das da ein schönes großes fach hinter ist wo man noch irgedwas draus machen kann... :roll:
     
  7. #7 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die freundliche Werkstatt ist wohl auch bei euch in der Lage das Ding kaputt zu machen. Ich dachte schon ich stehe damit alleine da.
     
  8. #8 BlackStar, 13.12.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Da das Teil bei mir lackiert ist, hatte ich es offen, der Dödel aus der Werkstatt clipste die Abdeckung wieder rein obwohl ich sagte das die das Teil offen lassen sollen. Dicker fetter Kratzer unten in der Mittelkonsole weil der Idiot mit nem Schraubendreher das Teil unbedingt wieder öffnen musste als ich drum bat, dass die mir die Klappe wieder öffnen da ich es ja extra angesagt hatte das Teil nicht zu schließen.

    D.h. immer schön vorsichtig dran ziehen am besten mit zwei Werkzeugen (Geldstück zählt in diesem Fall auch unter Werkzeug), mit dem einem von unten versuchen zu öffnen und sobald der Spalt in der Mitte groß genug ist für das zweite Werkzeug von oben nachhelfen.
     
  9. #9 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Soo sinnlos ist das Fach auch nicht !

    Ich splitte immer mein Urlaubsgeld und auch die "Plastikpower", habe nie alles auf einem Haufen, nie alles zusammen, die Kohle immer gesplittet an 2 Orten .


    Während des Ungarn-Urlaubes, auch in Italien hatte ich dort einen Teil meiner Urlaubskasse drin, schönes Versteck, beim Wagenaufbruch guckt DA keiner .

    Vorteil: Bei Taschendiebstahl oder Hoteleinbruch habe ich noch das Geld und die Visa-Karte aus dem Wagen.

    Bei Wagenklau ist natürlich Ka..., aber meist wird nur aufgebrochen.



    Heiko
     
  10. #10 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hmmmm....meinst du? da da ja auch diese griffmulde ist, finde ich, da schaut ERST RECHT jeder....oder?
     
  11. #11 Art Vandelay, 13.12.2007
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    2
    Du Heiko, wann und wohin fährst du denn eigentlich das nächste Mal auf Urlaub?




    Notiere: grüner Megane 2, Lübecker Kennzeichen, Diagnosestecker-Fach
     
  12. #12 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht doch nicht auf ! Nur mit schierer, roher Gewalt und bei einem Blitzeinbruch ?!

    Bei der AU letztens haben wir mit 2 Händen dran gerissen. Ohne Schraubendreher,Münze, etc. is das Ding nicht aufzubekommen.

    Ne Art Fake sag ich mal .

    Daher vermute ich mal das von einem Einbrecher nicht weiter dran rumprobiert wird .

    Zumal, wenn der Klauer Ahnung hat weiß er das dort nur der OBD-Anschluß ist und bei 99,9999% aller Megane KEIN Geld :kiff:

    Heiko
     
  13. #13 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, kann schon sein.

    Na, hoffentlich denke ich dran, dass ich im Januar 09 vor dem TÜV den Deckel selber rausmache....darf gar nicht daran denken, wenn sich da der grosse schraubenzieher nähert
     
  14. #14 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte es ja voll verpennt mit dem OBD-Zugang, ansonsten hätte ich die Luke schon geöffnet .

    Genau das Gleiche mit dem Tempomaten, ich hatte die Anzeige nicht weggedrückt, bzw. nicht abgeschaltet .

    Heiko
     
  15. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Die haben eher Probleme damit, das Ding wieder richtig zu schließen! :lol2:

    Gruß Andy
     
Thema:

Sinnlosfach!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden