Soundanlage: Umbau im Mégane?!

Dieses Thema im Forum "HiFi & Multimedia" wurde erstellt von Anonymous, 6. Juni 2009.

  1. #1 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    hab mir vor kurzem den neuen Renault Mégane Coupé zugelegt und möchte mir jetzt eine ordentliche Soundanlage einbauen.

    Im Laden meinte der Verkäufer, ich soll mein Radio ausbauen und nachschauen ob hinten Cinch Stecker vorhanden sind...

    Also zur Werkstatt gefahren, nachgefragt und die tolle Antwort bekommen, dass man den Radio nicht ausbauen kann (sei alles irgendwie verankert) und dass hinten auch keine zusätzlichen Anschlüsse vorhanden sind...

    So, wie und wo kann ich jetzt eine Endstufe inkl. 4 neue Lautsprecher u. Subwoofer anschließen?

    Bin echt ein Neuling auf diesem Gebiet, ist mein erstes Auto ^^!!

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    ach ja, ich hab nicht diese 3D Anlage, sondern das einfache Serienradio!
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. #2 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Bere,

    Das ist absoluter unsinn. Natürlich kannst Du das Radio ausbauen, Du kannst sogar direkt bei Renault einen DIN- Blende bestellen, kostet nur um die 20 €, damit Du ein normales Radio im DIN Format einbauen kannst.
    Das mit den Anschlüssen am Radio stimmt, das Serienradio verfügt nicht über solche.

    Such mal hier im Forum nach dem thread "Anlage Komplettaustausch" von "therealmatrix", der Bursche hat das alles sehr sauber und ordentlich mit Bildern dokumentiert. :top:
     
  4. #3 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke habe ich mir sorgfältig durchgelesen, aber das Problem ist, alle reden von Radio austauschen...

    Ist ja doof, da fällt die LFB und das Display weg und es sieht komisch aus... also ganz das wahre ist es nicht...

    Gibt es denn keine Möglichkeit eine Endstufe an das stinknormale Serienradio (kein Arkamys) anzuschließen, OHNE AUSBAU :dash: ?
     
  5. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also es gibt die Möglichkeit sogenannte "High/Low Adapter" einzubauen. Die schließt du ganz normal ans die Lautsprecherkabel an. An dem H/L Adapter hast du dann Chinch-Ausgänge, mit denen du dann auf deine Endstufe gehen kannst :top:

    Grüße
     
  6. #5 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, danke das kannte ich noch nicht ;-) :top:

    ändert sich da was an der Qualität? Ist der Einbau schwierig?

    lg
     
  7. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte sie mal eine Zelt lang in meinem Meg 1 verbaut gehabt...anschluss ist nicht schwer, Qualität stimmt auch, aber ich war am ende unzufrieden mit dem Radio und habs deshalb raus gehauen...also das funktioniert schon! Son H/L Adapter kostet dich pro Kanal so um die 15-20€!
     
  8. #7 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Muss ich da etwas besonderes mit den Endstufen o. Lautsprecher beachten oder sind alle "kompatibel"?
     
  9. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Nein, du klemmst den H/L Adapter einfach an die Lautsprecherkabel, die jetzt bei dir im auto liegen! Das ist quasi der Eingang der H/L Adapters - das High-Signal! Dein Adapter formt dir das Signal um und gibt es dir auf Chinch wieder aus! Dein Chinch Kabel ziehst du dann vom Adapter zur Endstufe und von der Endstufe gehst du ganz normal wie sonst auch mit deinem Kabel auf die Lautsprecher! Weist du wie ich das meine oder soll ich es dir bildlich verdeutlichen?

    Grüße
     
  10. #9 Chris4688, 8. Juni 2009
    Chris4688

    Chris4688 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Also mal ganz ehrlich gesagt ich mag das Standard radio nicht ich hab mein radio auch getauscht und ich finde so schlecht sieht das garnicht aus...und das standardradfio hat eigentlich keinen großen taug bin ich der meinung es hat bei mir schon ordentlich was gebracht nur durch den radioausbau...
     
  11. #10 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber dann kann ich doch mit den H/L Adaptern keinen Subwoofer anschließen oder? Die Endstufe muss doch irgendwie mit dem Radio verbunden sein :-S
     
  12. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab das jetzt nochmal fix aufgemalt:

    [​IMG]

    Vom Radio wird das Signal ganz normal in dein originales LS-Kabel gespeist. Den H/L Adapter hängste ans Ende des Kabels. Der wandelt das Signal auf Chinch um und mit dem Chinch Kabel gehst du dann an deine Endstufe. Die endstufe wiederrum wird an die Lautsprecher und den Subwoofer angeschlossen!

    Jetzt sollte es aber einleuchtend sein!?

    Grüße
     
  13. #12 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, dankeschön, hoffe es klappt alles ;-)
     
  14. #13 Anonymous, 10. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer sich mit HIghlow Adapert zufrieden gibt... :-)

    Lässt sich natürlich nicht vergleichen mit nem kompletten Umbau.
     
  15. #14 Anonymous, 10. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da hast Du natuerlich recht. Ist ja auch eine Frage des Geldes und der Zeit.
    Ich wuerde auch in einen ordentlichen Komplettumbau investieren, genau wie ich es in meinem frueheren Grandtour gemacht habe.

    Aber jeder so wie er will :top:
     
  16. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun ja mittlerweile auch beide Varianten durch, anfangs wie gesagt mit H/L Adapter und original Radio und dann "richtig"...da liegen WELTEN dazwischen! Aber das bleibt ja jedem seine entscheidung...wenns "nur" um nen subwoofer geht um den Bass zu verstärken, dann ist die variante völlig ausreichend!
     
Thema: Soundanlage: Umbau im Mégane?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie bekomme ich meine Anlage an das originale Radio von meine renault megane 3 angeklemmt

Die Seite wird geladen...

Soundanlage: Umbau im Mégane?! - Ähnliche Themen

  1. Neue Soundanlage einbauen :) gute komponenten?

    Neue Soundanlage einbauen :) gute komponenten?: Hey leute ich möchte in meinem Megane Coupe meine alte Anlage wieder einbauen und einige Dinge neu dazu kaufen, deshalb hier im...
  2. Bose Soundanlage klingt schlecht und weitere Fragen

    Bose Soundanlage klingt schlecht und weitere Fragen: hallo erstmal zusammen, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines wunderschönen Megane Bose Edition, EZ 10/2012. Der Wagen fährt sich...
  3. Mein zukünftiger GT mit Bose Soundanlage??

    Mein zukünftiger GT mit Bose Soundanlage??: Hallo an alle Megane Besitzer, ich bin grad dabei, mir meinen Megane GT zusammen zu stellen, und ich stelle mir die Frage, ob sich die Bose...
  4. Motorumbau/Motortausch

    Motorumbau/Motortausch: Hallo, bin recht neu hier im Forum, habe aber schon viele hilfreiche Beiträge hier im Forum gefunden und plane jetzt quasi einen Komplettumbau....
  5. Radio-Umbau; JVC KW-AV61BTE

    Radio-Umbau; JVC KW-AV61BTE: Zuerst mal ein "Hallo" an alle hier im Forum. Ich bin neu hier und möchte mich zuerst einmal ganz artig vorstellen! Bin seit neuestem Besitzer...