Soundanlage

Diskutiere Soundanlage im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Zusammen. :) Ich fang mal gleich an. Will bei mir nen Kasten + Verstärker einbauen. Bin damit erstmal zu meinem Renault-Händler gegangen...

  1. #1 Anonymous, 18.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Zusammen. :)

    Ich fang mal gleich an. Will bei mir nen Kasten + Verstärker einbauen. Bin damit erstmal zu meinem Renault-Händler gegangen und hab nachgefragt. Der meinte daraufhin aber dass das nicht möglich sei, mit der begründung das ich das radio nich tauschen kann.

    Nun meine Frage an euch. ist das irgenwie zu realiesieren? Wenn ja wie?

    Mfg Hannes :)
     
  2. Ecki

    Ecki Einsteiger

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten mit einem High/Low-Adapter.

    Nimmst die Kabel der hinteren Lautsprecher, verlängerst sie bis in den Kofferraum, speist damit den H/L-Adapter und gehst mit dem Cinchkabel was rauskommt an den Verstärker. Wie du Stromkabel verlegst ist ja im Board ausführlich beschrieben. Wie du das Remotesignal an den Verstärker bekommst garantiert auch.

    Dazu dann ordentlich dämmen damits nicht rumscheppert und fertig.
     
  3. #3 Anonymous, 19.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    na das hört sich doch gar nicht mal so kompliziert an. :)

    und er sagt mir das geht gar nicht. :)

    aber danke erstmal dafür.
     
  4. #4 Chris4688, 19.09.2011
    Chris4688

    Chris4688 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm was ist das fürn Blödsinn Renault verkauft doch selbst die radioblende für den DIN Schacht ich hab auch mein alpine drinne mit meinem Bockbier sub... Also ich seh da kein Problem ;)
     
  5. Ool

    Ool Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ist alles eigentlich kein Problem!
    Wenn du die Variante mit dem Hi/Low Adapter wählst nehm lieber die Kabel der vordern Lautsprecher! Da ist die Gefahr geringer das du ein Mikrofoneffekt hast als bei den hinteren!
    Kannst ja auch mal in ein Car-Audioladen gehn die werden dir das auch sagen!

    Wenn du aber das originale Radio tauschen willst musst du mit einem Can-Bus Interfase arbeiten!

    Kannst du z.B. hier bestellen: http://www.caraudio24.de/Zubehoer/CAN-B ... 22226.html

    Das gleiche hab ich auch verbaut!
    Aber mach dir nichts draus das hatte ich auch schon die Aussage "das geht nicht"... :fool:
     
  6. #6 Anonymous, 20.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für eure hilfe.

    ja hatte ich sowieso vor mal in so einem Laden zu gehen. :)

    irgendwie kommts mir so vor als wenn die eigentlichen ''Fachmänner'' von Renault selber nicht so wirklich ahnung haben. :negative:
     
  7. #7 Anonymous, 20.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest



    also mein Händler hat gesagt ich kann bei mir das Radio nicht tauschen weil wohl die komplette Elektronik über das Radio läuft.

    deswegen kam das für mich nicht in Frage.
     
  8. #8 Megane 1501, 20.09.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    heeey

    wie schon geschrieben nimm die vorderen lautsprcherkabel, aaaaaaaaaber verlängere die kabel bitte nicht bis zum kofferraum, sondern greife das signal so nah wie möglich am radio ab


    zm thema radiowechsel:
    radiowechseln ist schon möglich, aber es gibt einschränkungen im bereich der lfb und des display/tomtom. Tomtom funktioniert teilweise gar nicht bzw nur ohne ton, deshalb habe ich mich auch für die alternative mit dem high low adapter entschieden

    grüße
     
  9. #9 Anonymous, 20.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest


    danke für den Tip. Denn werde ich wohl die Variante mit dem high low adapter entscheiden. aber nochmal kleine zwischenfrage. :)
    wie genau meinst das mit dem signal so nah wie mäglich vom Radio abgreifen? bin nicht so der Elektronikfachmann. :laugh:
     
  10. #10 thrakes, 20.09.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    Heisst der Hi/Lo-Adapter sollte möglichst früh das Signal abgreifen, also direkt nach dem Radio, und nicht
    erst nach dutzenden Metern dünner Kupferlitze. Da ist dann der Verlust zu hoch und auch trotz HiLow wird
    es nicht wirklich schön klingen...
     
  11. #11 Anonymous, 21.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    alles klar. :) jetzt hats klick gemacht. :top:
     
Thema: Soundanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soundanlage renault

Die Seite wird geladen...

Soundanlage - Ähnliche Themen

  1. Neue Soundanlage einbauen :) gute komponenten?

    Neue Soundanlage einbauen :) gute komponenten?: Hey leute ich möchte in meinem Megane Coupe meine alte Anlage wieder einbauen und einige Dinge neu dazu kaufen, deshalb hier im...
  2. Bose Soundanlage klingt schlecht und weitere Fragen

    Bose Soundanlage klingt schlecht und weitere Fragen: hallo erstmal zusammen, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines wunderschönen Megane Bose Edition, EZ 10/2012. Der Wagen fährt sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden