Soundsystem ohne Endstufe?

Diskutiere Soundsystem ohne Endstufe? im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, bin neu hier, schönes Forum! Ich werde ab kommender Woche stolzer Besitzer eines Renault Megane 2.0 Coupe-Cabriolet Luxe Dynamique Bj....

  1. CC2010

    CC2010 Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier, schönes Forum!

    Ich werde ab kommender Woche stolzer Besitzer eines Renault Megane 2.0 Coupe-Cabriolet Luxe Dynamique Bj. 03/2004 sein.
    Das gute Stück wurde probegefahren und hat überzeugt, außer das Soundsystem!
    Verbaut ist wohl ein "Update List" zumindest schaut es so aus:
    [​IMG]
    Wenn ich im Forum richtig gelesen habe, sollte dieses Modell 4x15 Watt haben? Nun überlege ich das vorhandene Radio gegen mein Alpine 9880R, oder ein höherwertiges original Renault-Radio zu tauschen. Gibt es da was mit 4x50, oder 4x45 Watt?? Ich lese immer wieder Carminat, aber die machen doch nur Navis, oder?

    Zudem würde ich gern die die vorderen und hinteren Lautsprecher gegen wertigere tauschen. Front 13er Kompo-Sytem und hinten 2x 13er 3-Wege.
    Nur muss ich gestehen, dass ich keine Lust mehr auf große Endstufen, oder Sub-Installationen habe. Sprich, gescheites Radio + Boxen an den original Kabeln , ende gelände. Meint ihr da lohnen sich überhaupt einigermassen gute Boxen, oder soll ich bei einer Leistung vom max. 4x50 Watt einfach die originalen LS drin lassen?

    Welch ein Roman, danke für's lesen!
    Gruß Paul
     
  2. #2 lothar_xf, 07.11.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    :welkom: on Board.

    Bei dir sollte normalerweise ein TunerList verbaut sein.
    Das auf dem Foto ist jedenfalls eins. (steht doch drauf!)
    Die UpdateList gabs erst im Ph2. ab ich glaube Ende 2005. Das TunerList lässt sich auch nicht einfach gegen ein UpdateList austauschen. (Ph.2 hat CanBus).

    Ein höherwertiges originales Renault Radio ist rausgeschmissenes Geld. (Gibts da überhaupt was? Ich glaube nicht?!).
    Kauf dir lieber ein Anständiges (ALPINE ist da eine sehr gute Wahl).
    Die sind klangtechnisch auf jeden Fall besser.
    Lass dich da am besten mal bei einem Fachhändler (z.B.ACR) beraten, denn um das extrene Display und die Fernbedienung weiter nutzen zu können, brauchst du spezielle Adapterkabel, die je nach Radiohersteller und Fahrzeugtyp (-und Baujahr!) immer wieder verschieden sind.

    Andere Lautsprecher brauchst du nicht unbedingt.
    Die Lautsprecher bringen zwar wiederum einen besseren Klang, aber um die Bässe halbwegs ordentlich rüberzubringen wirst du wohl um einen aktiven Subwoofer nicht herumkommen.

    Bei meinen Lautsprechern (siehe Signatur) ist der Klang, im Gegensatz zu den Originalen schon um einiges besser. Aber bei den Bässen stoßen die sehr schnell an ihre Grenzen, weshalb ich mir demnächst ´nen passenden Aktivsubwoofer zulegen werde. Vielleicht aber auch eine Endstufe und ´nen ordentlichen Sub - mal schauen.

    gruß
    lothar
     
  3. #3 krippstone, 09.11.2010
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch keine Lust, wilde Hi-Fi Installationen durchzuführen, zumal das auch nicht unbedingt mein Spezialgebiet ist ;)

    An das orig. Update List in meinem Mégane hängt jetzt ein I-soamp4 Verstärker und daran in der Reserveradmulde der i-sosub, beides von i-sotec

    Ab und an gibt es das auch bei eBay ...

    In Kombination mit den TS-Q131C von Pioneer bin ich mit vertretbarem Aufwand sehr zufrieden :mrgreen:

    Nachteil am Tuner List ist, dass es fast nix kann ... kein mp3 etc. insofern 'biste da schon gekniffen'

    Alternativ könnte man die Audio Connection Box anschließen, was dann schon mal USB, AUX und iPod verarbeiten kann.

    Für meinen Geschmack passen die meisten Nachrüstradios vom optischen nicht in den Mégane, aber das liegt ja im Auge des Betrachters ...

    Viel Erfolg bei der Lösung 'Deines Problems'

    Gruß krippstone
     
Thema: Soundsystem ohne Endstufe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 2 soundsystem

Die Seite wird geladen...

Soundsystem ohne Endstufe? - Ähnliche Themen

  1. Mono Endstufe Boston GTA 400M 400 Watt

    Mono Endstufe Boston GTA 400M 400 Watt: Hi, evtl. jemand Interesse ... Mono Endstufe der Marke Boston GTA 400 M Ideal zum ansteuern eines Subwoofer. Technische Daten : • 250 Watts RMS...
  2. Megane 3 Lautsprecher bleiben still!! Bose Soundsystem

    Lautsprecher bleiben still!! Bose Soundsystem: Gude.... ich habe seit gut 4 Wochen einige Probleme mit meinem Bose System: Nach jedem Neustart geht die linke vordere Seite der Lautsprecher...
  3. Megane 3 Kein TON mehr aus Der Endstufe

    Kein TON mehr aus Der Endstufe: Hallo liebe Schrauber und Megane Fahrer, ich habe am Freitag in unserem Megane 3 ein HIGH-LOW Adapter eingebaut, sowie eine Endstufe und eine...
  4. Pluskabel zur Endstufe ziehen

    Pluskabel zur Endstufe ziehen: Hallo zusammen, ich hab die SuFu ausreichend benutzt finde aber nur Links die es nicht mehr gibt etc... Ich habe auch ein Super HowTo gefunden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden