Spätgeburt

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsecke für neue Mitglieder" wurde erstellt von hawei, 7. Juni 2009.

  1. hawei

    hawei Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Board,

    seit ich meinen Meggi Ende April bestellt habe lese ich hier mehr oder weniger regelmässig mit und wollte mich eigentlich erst anmelden und mich und das Gefährt vorstellen, wenn es denn endlich da ist. Wie man vllt. heraushört, kommt es manchmal anders als man denkt. Nu ist der erste Beitrag also eher als Frustabbau und ggf. als Bestätigung. Aber der Reihe nach.

    Ich vollende in diesem Jahr noch mein erstes halbes Jahrhundert und hebe so wohl den Altersschnitt ein Stückchen an :secret: . Diese Meggi wird jetzt mein 6 oder 7 Renault - so genau weiss ich es nicht mehr. Angefangen hats mit einem R4, dann kamen nacheinander 3 R5. Dann bin ich mal für einige Jahre Golf gefahren und irgendwie wieder zurückgekommen auf Renault: R19 Chamade (für die jüngeren: Stufenheck), Megane I, und jetzt immer noch Scenic 1,9 dCi (Scenic I Ph. 2. Probleme gabs so weit ich weiss nie. Gut der Scenic ist mit seinen 7 Jahren und 140.000 km etwas Darüber beleidigt, dass er schon aufs Altenteil kommt und hat schlagartig das Getriebe abgemeldet und sich für 1.400 Eu ein Tauschteil samt neuer Kupplung genommen. Aber bis auf den Zahnriemen und 2 AGRs gabs mit ihm keine Probleme.

    Nun aber zum Frust: bei der Bestellung wurde die Lieferzeit mit 6 bis 8 Wochen angegeben. Merde, dachte ich: das passt genau auf unseren Rhodos-Urlaub. Aber vielleicht hab ich Glück: vor dem U'rlaub noch 1 oder 2 Tage Meggi fahren oder halt gleich danach. Dann, als der Scenic zickte, war der Termin auf Ende Juli gerutscht: also 6 + 8 Wochen statt 6 bis 8. Na ja, gut Ding braucht Weil (oder so). Dann die Nachricht: er kommt doch schon in der 2. Woche unseres Urlaubs. Na suuper!

    Aber ich kürz es ab: seit 12 Tagen sind wir wieder zu Hause, der Megane steht im Autohaus, ich bin auch schon drin gesessen, aber zugelassen ist er noch nicht :ireful: Angeblich ist der Brief von Renault nicht da! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Renault mehr als 2 Wochen braucht, um den Brief zu einem ausgelieferten Fahrzeug zu liefern. Ich habe das Gefühl, ich werde aus eienm anderen Grund hingehalten, hab aber keine Idee, warum. Bei der Bestellung hiess es, dass manchmal der Brief 1 oder 2 Tage nach dem Auto kommt, aber 2 Wochen?? Angeblich solls morgen so weit sein. Aber das hies es auch schon am letzten Mittwoch. Schaun mer mal - machen kann man doch nichts.

    Hier noch die Daten der neuen Meggi:
    5T 1,5 dCi, Expression, Graphit schwarz, Klimaautomatik (und damit auch Licht- und Regensensor), Blauzahn, AHK.

    Beim Scenic hab ich aktuell ja noch die Expression-Ausführung (das war damals die höchste Stufe) mit Teilleder und Popoheizung. Warum also diesmal die kleinste? Weil Dynamic fast nur Alus mitbringt und die sind in meinem vorgerückten Alter nicht mehr so wichtig und, vor allem, gefallen mir nicht wirklich. Wenn ich welche will, hol ich mir solche, die mir gefallen, im Zubehörshop. Und wenn schon Dynamic, dann wollte ich auch Confort- und Style-Paket und Arkamys. Dem Radio trauere ich etwas nach, aber wie schon geschrieben: man(n) will ja doch nicht mehr so druckvoll hören und mit einem Schwiegersohn, der gelernter KFZ-Elektroniker ist und jetzt bei Saturn seine Brötchen verdient, gibt es sicher auch später noch Alternativen.

    In diesem Sinne wünsche ich mir noch etwas Geduld und Euch einen schönen Sonntag.

    Grüsse
    Harald
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harald,

    Herzlich Willkommen hier im Forum und natürlich wünsch ich Dir viel Erfolg, dass Du ihn die kommenden Tage in Deinen Besitz nehmen darfst. Glaube nicht, dass irgend jemand die Auslieferung absichtlich verzögert. Zumindest wüsste ich keinen Grund bei Deiner Config.

    Also dann...freu mich schon auf Deine Bilder und drück Dir die Daumen, dass nun alles recht fix klappt. :drive:


    Gruß,
    Sven
     
  4. Wutz

    Wutz Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal herzlich Willkommen im Forum!
    So nun zum eigendlichen, bei mir war es genau so, das Auto war da und ich musste noch 2 1/2 Wochen warten da angeblich der Brief nich da war. Ich konnte es auch nich fassen und hatte die gleichen Gedanken wie Du ob die mich mit Absicht hinhalten. Naja wer weiß was die im Autohaus treiben!!
    In diesem Sinne

    mfg
    Wutz
     
  5. #4 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Harald,

    Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. Wünsche Dir viel Spaß hier. :-)

    Wenn Du dich mal nicht irrst. Warst Du schon mal in Frankreich ? Dann weisst Du was es heisst Geduld zu üben - Denn ich habe bei meinem ersten Mégane II Grandtour satte 4 1/2 Wochen auf meinen Brief gewartet :tease:

    .

    Das glaube ich auch nicht, warum sollte Dein Autohaus das tun ? Die verdienen doch an deinem Auto, nicht Du. Warum sollten die dich extra warten lassen ?

    Ich gratuliere Dir auf jeden fall zu deiner Konfiguration, sehr ausgewogen :top:
    Welchen 1,5er hast Du dir ausgesucht ? 85er ? 90er ? oder doch den super 105er ?

    Wünsche Dir viel Glück auf das die Pappe schnellstens eintrudelt. :-)
     
  6. hawei

    hawei Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Board,

    vielen Dank für die Begrüssung und das Mitleid.

    Ich glaube auch nicht, dass ich vom AH absichtlich hingehalten werde sondern denke, dass entweder was nicht bestellt wurde und jetzt die Nachlieferung dauert oder dass halt was defekt ist und das Ersatzteil noch fehlt. Dass das AH mich nicht hinhaltet, ist schon klar. Und warum sollte es Renault tun: die verdienen doch auch erst mit der vollständigen Auslieferung. Oder kriegen die das Geld schon mit der Auslieferung des Fahrzeugs ohne Brief an das AH?

    @Daniel: ich war schon oft in Frankreich in Urlaub (Cote d'Azur, Languedoc, Atlantik): die Franzosen sind Raketen im Vergleich mit den Griechen, bei denen ich gerade war.
    Ach ja, die Leistung: ich hab mir den 106-PSer bestellt. Mein Scenic hat ja den 1,9 dCi-Motor mit 102 PS und der ist verbrauchsmässig immer spitze gewesen (und ists noch). Ganz selten über 6 l im Verbrauch, auch nicht mit Winterreifen oder schwer beladen im Urlaub. Richtung Bordeaux hatte ich auch Etappen mit 5 bis 5,3 l. Über die 140.000 km hat er sich im Schnitt 5,85 l / 100 km genehmigt (sagt mein Palm)

    Na ja, ich sehs mal positiv: heute regnets und ab morgen solls besser werden! Dann wird er jetzt schon nicht nass und schmutzig. Aber auch mit fast 50 bin ich ein kleines Kind und möchte mein neues Spielzeug endlich haben. Das ist wie früher Weihnachten und die Eltern haben Batterien vergessen für den neuen Kran: 3 Tage bis endlich wieder ein Laden aufmacht. Und um die Fragen der Jüngeren unter Euch gleich zu beantworten: nein, die Tanke hatte damals nur Benzin und Luft. Und ich hab seither immer Batterien für die Kinder im Haus - speziell an Weihnachten und Geburtstagen.

    Und gerade klingelt das Telefon: ich werd wohl schneller Opa wie Neu-Meggi-Fahrer. Der Kurze hätte eigentlich noch 3 Wochen Zeit gehabt. Wahrscheinlich bin ich jetzt also weg.

    Grüße vom Alten
     
  7. #6 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Harald,
    herzlich Willkommen im Board! Deine Bestellung klingt ja ganz gut :top: , ich hoffe für dich das ihn bald bekommst und damit die ersten Runden drehen kannst. :drive:
     
  8. #7 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist die beste Anschaffung die man(n) tätigen kann; der motor ist erste sahne.
    Man ist flott unterwegs, und wenn man ordentlich fährt, wirst Du mit 4,3-4,5 l/100km dafür belohnt :top:

    Und warum hast Du dann nicht mal Hallo gesagt ? Wir wohnen um Perigueux rum (liegt also auf dem Weg), sagt Dir bestimmt was :laugh:

    Das ist bei dem männlichem Geschlecht aber genetisch veranlagt. Männer werden nie erwachsen :tease:

    Na das ist doch was, ist der Tag doch gerettet - Glückwunsch :daisy:
     
  9. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hawei,

    ich begrüße dich als "jungspund" :grin: ganz herzlich hier im Megane Board!

    Finde es sehr interessant, das es doch auch solch reifere Menschen gibt (Bitte nicht falsch verstehen ;-) ), die sich dann trotzdem noch in div. Foren schlaumachen! Wenn ich da an meinen Dad denke...dem sind solche Foren völlig fremd! Aber ich finds "cool" ums mal im Neudeutsch auszudrücken! :top:

    Ein schönes Auto hast du dir da bestellt und ich hoffe für dich, dass du nun endlich nicht mehr warten musst und dein Auto heute in Empfang nehmen kannst/konntest!?

    Im übrigen: Herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind ;)

    Gruß Matze
     
  10. #9 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Brieflieferung dauert tatsächlich länger als das Fahrzeug, ich konnte auch schon drinsitzen und hab dann nochmal eine Woche warten müssen bis er endlich zugelassen wurde :dirol:

    Aber siehs mal positiv, solange er nicht zugelassen ist bleibt es ein Neuwagen :wacko:

    Gruß

    Alex
     
  11. hawei

    hawei Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    so - nochmals vielen Dank für die Runde Trost. Nachfolgend noch ein paar Antworten auf aufgelaufene Fragen:

    @Daniel
    Unser Lacanau-Urlaub war im Mai 2004 - da kannte ich noch keinen Daniel in oder um Perigueux. Aber wenn ich mich noch richtig erinnere, sind wir tatsächlich auf dem Rückweg dort vorbeigekommen. Sind nämlich nur Nationalstrasse gefahren und es hat sich richtig gelohnt z. B. die Gegend zwischen Bordeaux und Perigueux und das Zentralmassiv. Aber falls es uns mal wieder in die Gegend verschlägt erhälst Du vorher eine Mail.

    @Matze
    Naja - reiferer Mensch? Meine Frau würde jetzt lachen. Aber es gibt schon Unterschiede zwischen den älteren Leuten früher und heute. Ich halte mich auch für wesentlich offener und toleranter als es mein Vater z. B. war. Wenn ich nur an die "Negermusik" (=englischsprachig) zurückdenke. Ich kann heute z. B. mit meiner jüngeren 18-jährigen Tochter über aktuelle Musik diskutieren. Ich fühle ich mich eh nicht wie fast 50. Erst seit gestern fühle ich mich nicht mehr ganz so jung: ich muss jetzt mit einer Oma ins Bett :grin: ! Der Enkel ist gestern abend noch gekommen und damit 3 Wochen früher als Termin war.

    Meine Internet-Affinität ist natürlich auch berufsbedingt: ich entwickle Software auf dem PC und bin schon recht lange im Netz unterwegs. Als Schatzmeister eines Vereins habe ich immer die Überweisungsformulare tagelang spazierengefahren und so habe ich irgendwann Anfang der 90er mit Internetbanking angefangen. Vor ein paar Jahren habe ich auch die Homepage unseres Vereins aufgebaut und betreue sie nach wie vor.

    @all
    Heute morgen kam übrigens der Anruf vom AH, dass der Brief jetzt da ist und das Auto heute noch zugelassen wird. Hole ihn nachher um 17 Uhr ab. Ist somit also ein Montagsauto - hoffentlich kein böses Omen.

    Und noch was: ich bin nicht immer so ausführlich und ausschweifend in meinen Beiträgen - versprochen.

    Jetzt schau ich nochmal den Scenic durch und dann wird er getauscht gegen was "kleines Schwarzes". :yahoo:

    Grüsse
    Harald
     
  12. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    :rofl:

    Sehr geil!!! Harald, der Punkt ging an dich! Lang nicht mehr so köstlich gelacht wie grad eben!

    Nadann herzlichen Glückwunsch! Ich bin auf die ersten Bilder deines Autos gespannt! Ob das ein gutes oder böses Omen ist wird sich ja noch rausstellen, ich hoffe nicht! ;-)

    Wie ich gerade sehe, kommst du aus Karlsruhe...da hab ich bis vor kurzem noch gearbeitet...is ne schöne Stadt! Haste dein Meg 3 bestimmt beim AH Lang gekauft oder?? Finde die irgendwie unfreundlich... :secret: Hab mit der Werkstatt dort auch schon schlechte Erfahrungen gemacht...

    Grüße Matze
     
  13. #12 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus Harald,

    Ich habe meinen Coupe Mitte März bestellt, kommen hätte er sollen in der letzten Mai Woche, und jetzt kommt er erst am 10. Juli. Wenn dann noch die Verzögerung durch den Brief zustande kommt, geh ich mit dem AH in den Clinch denn dann bin ich weit über die 4 Monate drüber, die er bei einer Sonderausstattung überziehen darf.

    Ich hab ihn übrigens auch in schwarz bestellt :-)

    lg/Peter
     
  14. hawei

    hawei Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    hat etwas länger gedauert bis ich mich wieder melde. Weil: ER ist da. Also Brief, Nummernschild und Auto und so. :yahoo:

    Erster Eindruck: er fähhrt sich wirklich toll - richtig geil. Ist ein schöner Motor, der richtig toll von unten herauszieht. Hab zwar erst 140 km, aber als Neu-Opa hat man halt auch seine Verpflichtungen, z. B. Stieftochter und Enkel im Krankenhaus besuchen statt ausführlichst den Meggi untersuchen.

    Weils hier irgendwo erwähnt wurde und als Info am Rande: bei der Einweisung wurde nichts von Einfahrphase erwähnt oder einem ersten Ölwechsel bei 1000 - 3000 km. Bei Nachfrage: schauen Sie halt, dass der Motor warm ist, dann können sie ihm schon geben. Nicht auf Langstrecke aber so gelegentlich schadet nicht.

    Was mich positiv überrascht ist das Radio. Ich hab ja "nur" das Standardradio mit Bluetooth und im Forum hier kommt das ja nicht so gut weg. Okay, Lautstärke ist etwas schwach auf den hinteren Plätzen, aber da sitze ich ja nicht. Aber der Blauzahn enthält wesentlich mehr als nur Freisprechen. Erste Überraschung: eigenes Faahrzeugtelefonbuch mit Sprachwahl. Und das Mädchen hört richtig gut zu - will sagen: Sprachwahl geht.

    Dann hab ich festgestellt, dass mein Handy (SE K550i) nicht nur als Telefon verbunden wurde sondern auch bei den externen Geräten auftaucht. Da es das A2DP-Profil unterstützt kann ich mit der LFB auf die Handy-Musik zugreifen. Allerdings geht nur nächster und vorhergehender Track. Und es werden keine MP3-Tags angezeigt sondern nur Track 01 usw.. Aber immerhin: das hatte ich nicht erwartet. Dachte, das hat nur das Arkamys.

    Auf Bilder müsst ihr noch etwas warten: die Digicam ist im Krankenhaus. Mein Schwiegersohn war so nervös am Sonntag, als es losging, dass er seine eigene nicht fand und bei mir vorbeikam und meine mitnahm.

    @ Matze:
    ich komme nicht direkt aus KA sondern 35 km östlich Richtung Heilbronn und arbeite nur in KA. Das AH Lang kenne ich. Da hatte ich während des Studiums Anfang der 80er Jahre mal einen R5 für ne Kleinigkeit und hab aus Zeitmangel (Klausuren) gesagt, sie sollen den fälligen TÜV gleich mitmachen. Der R5 ist überraschend durchgefallen und bei der Abholung meinten die, dass sie es gleich morgen machen könnten weil "zufällig" ein anderer Kunde seinen Termin abgesagt hat. Ich nahm den R5 mit und habs meinem damaligen (inzwischen Ex-) Schwiegervater gezeigt. Der hatte 3 LKW und hat den Renault "seinem" DEKRA-Prüfer gezeigt - ohne die erste Prüfung zu erwähnen. Erst als der Stempel drauf war gab er ihm den ersten Prüfbericht. Der Prüfer hat dann diese "Mängel" gesucht und nichts gefunden. Sein Kommentar war dann: diesen Bericht nehme ich mit. Dieser Prüfer wird nicht mehr für die DEKRA arbeiten. Tja, und ich werde nicht mehr beim AH Lang reinschauen, nicht mal mehr ins Schaufenster.

    So viel jetzt mal für heute.

    Schlaft gut damit ihr morgen ausgeruht Eure Meggi heil durch den Verkehr bringt. :grin:

    Harald
     
  15. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hehe...bei mir gings ähnlich ab...an meinem alten Megane 1 war der hintere Radbremszylinder defekt und da ist die Bremsflüssigkeit ausgetreten, ich hatte also sehr schlechte Bremsen...das AH wollte AUF VERDACHT fast die komplette Bremsanlage hinten + Hauptbremszylinder wechseln und konnte mir nicht sagen was los war...700€ für nen 11 Jahre altes Auto AUF VERDACHT :shoot: ...also Auto wieder mit genommen und 500km nach Gera zu meiner FACHwerkstatt gefahren, die mir auch sagen konnten was mein Problem ist...siehe da...die reperatur hat mich nichtmal die Hälfte des Preises vom AH Lang gekostet...betruger sind das...kein wunder warum die Renault Werkstätten so in der Kritik stehen!

    Naja egal gehört ja eigentlich nicht hier her!

    Bin gespannt auf deine Bilder! Und nen sehr schöner "Erfahrungsbericht"!

    Grüße
     
  16. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0

    Servus Harald,

    Glückwunsch zum Opa sein und zum neuen Auto. Du hast kein Standardradio. Du hast das Arkamys 3D Soundsystem. Ob nun mit Absicht oder versehentlich keine Ahnung. Jedenfalls hat die Standard Bluetooth FSE weder Adressbuch noch A2DP.

    Freu dich drüber!

    Axel
     
Thema:

Spätgeburt