Megane 2 Spritsparen mit Tuning ?

Diskutiere Spritsparen mit Tuning ? im Forum Motortuning im Bereich Tuning & Styling - Ich habe einen 135PS 2.0 16V Megane CC mit Automatik. Der braucht ca 10L pro 100km. Welche Tuningmassnahmen haben einen Spritsparenden Effekt bei...
N

NNCabrio

Türaufmacher
Beiträge
4
Ich habe einen 135PS 2.0 16V Megane CC mit Automatik. Der braucht ca 10L pro 100km. Welche Tuningmassnahmen haben einen Spritsparenden Effekt bei moderater Fahrweise? Vielleicht haben ja Sport-Luftfilter oder -Auspüffe nicht nur einen Effekt bei Spitzenleistung und Klang sondern auch bei niedrigen Drehzahlen? Gibt es beim Chiptuning Anbieter, die nicht nur die Spitzenleistung erhöhen, sondern auch z.B. das Drehmoment in niedrigen Drehzahlbereichen erhöhen oder die Spitzenleistung begrenzen und so sparsamer arbeiten? Welche anderen Möglichkeiten gibt es noch? Gehören diese Fragen in ein anderes Unterforum? Ich hoffe es interessieren sich noch andere für diese Fragen und freue mich über Antworten.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Es gibt nicht nur Chips zur Leistungssteigerung, sondern auch zur Optimierung, da bekommt der Motor eine Einstellung nur für ihn zum besten Lauf des Motor, da verbraucht er dann auch weniger. Und viel liegt natürlich auch an der Fahrweise, Meinen Audi 200 konnte mit 400 km den Tank leerfahren und beim Sparen wenn ich nur so um 120 bis 140 gefahren bin, bin ich 900 km gefahren.
Mein jetziger Megane 2.0 mit 140 PS braucht auch 9 Liter.
 
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Ich bin neugierig, wie funktioniert das Eco-Tuning in der Praxis?

Ist bei einem Automatikgetriebe nicht auch ein Getriebetuning interessant? Es entsteht ja der Automatiktypische Mehrverbrauch durch die teilweise ungünstigen Schaltpunkte, weil zu spät hoch und zu früh runter geschaltet wird.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Ich hab die CVT Automatic, das ist praktisch nur ein Vorwärtsgang und der Motor dreht beim normalen Fahren immer so zwischen 2000 bis 3000 U/min., trotzdem schluckt der Motor zu viel Sprit. 9 Liter im Durchschnitt, weniger wird es nicht..... das kann nur am Motor liegen.
 
Nicht

Nicht

Megane-Fahrer
Beiträge
350
Hallo,
wer sich traut dem kann ich CeraTec empfehlen
mein 2,0DCI ist, trotz zügiger Fahrt, bei 5,8-6,2L normal
sind bei diesem eher um die 8L

Gruß
 
Thema: Spritsparen mit Tuning ?

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
1.866
M
A
Antworten
10
Aufrufe
2.600
Selcuk83
Selcuk83
Revere
Antworten
1
Aufrufe
3.216
Mit_Renault_aufgewachsen
M
D
Antworten
1
Aufrufe
2.492
Humanic
Humanic
Oben