Spurverbreiterung - Anfänger-Fragen dazu ...

Diskutiere Spurverbreiterung - Anfänger-Fragen dazu ... im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; hallo zusammen, mit Spurverbreiterung kenne ich mich leider 0,0 aus, daher frage ich mal ganz Laienhaft: - was gibt es da für welche ? -...

  1. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hallo zusammen,

    mit Spurverbreiterung kenne ich mich leider 0,0 aus, daher frage ich mal ganz Laienhaft:

    - was gibt es da für welche ?
    - ist das vorne und hinten zu empfehlen ?
    - was kostet das ?

    Hintergrund - habe jetzt 17 " Alus für den Sommer und werde 16" Alus für den Winter bekommen, da denke ich schon über eine Spurverbreiterung, zumindest hinten, nach.

    Danke für Tipps und Antworten :D

    grüsse
    Thomas
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Das ist ein ziemlich kompliziertes Thema da das wieder Auslegungssache beim TÜV ist was man eingetragen bekommt oder eben nicht. Es gibt alle möglichen Spurverbreiterungen, von 10-50 mm pro Seite. So richtig mit TÜV-Gutachten gibt es meines Wissens aber bisher nur bis 15 mm pro Seite. Meine für hinten habe ich bei Elia gekauft und sie haben 100 Euro incl. Versand gekostet. Die wurden mir ohne Probleme mit meinen 17" Nervasport beim TÜV abgenommen da die 17" im Gutachten der Spurverbreiterung standen. Es standen allerdings keine 18" Räder drin so das ich dann als ich die 18" bekam beim TÜV eine Einzelabnahme habe machen müssen. War aber auch kein Problem, ich habe das gleich mit Rädern und Spoilern abnehmen lassen. Ich musste das dann nur noch beim Amt in den KFZ-Schein eintragen lassen was nochmal ein paar Euros kostete.

    Bei deinen 16" Rädern stellt sich jetzt die Frage wie breit die eigentlich sind, ich denke mal 6x16" oder 6,5x16". Die Nervasport sind glaube ich 6,5x17", und mit denen sah bei mir die Spurverbreiterung hinten optisch schon recht gut aus. Ich denke für den Winter sollte man auch nicht zu breite Spurplatten nehmen damit noch genug Platz für möglichen Schnee bleibt. Allerdings musst du den Einbau dann wieder vom TÜV abnehmen lassen da das ja wieder eine Fahrwerksveränderung ist, kostet also nochmal Geld.

    Achja, da fällt mir noch das ich bei den Kreuztagen in Hermsdorf jemanden getroffen habe der auch auf der Vorderachse 15 mm Spurplatten mit 8x18" Rädern hatte. Das Ergebnis war heftiger Steinschlag im Bereich hinter den vorderen Radhäusern. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  3. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hallo Falko ..

    tausend Dank für deine super Antwort ..

    Ja die Felgen für den Winter werden die Größe 6,5 x 16 haben.
    Dann ist also nur eine Spurverbreiterung hinten zu empfehlen.

    Werde mal den Händler fragen, was es bei ihm inkl. Einbau kosten würde.
    Wie lange 'darf' der Einbau ungefähr dauern ?

    grüsse
    Thomas
     
  4. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde auch deswegen nur hinten welche drauf machen da die Spur hinten eh schmaler als vorne ist.

    Der Einbau sollte keine 10 Minuten dauern, einfach Felge runterschrauben und mit der Spurplatte mit den längeren mitgelieferten Schrauben wieder anschrauben. Wichtig ist bei der Bestellung der Spurplatten die passenden Schrauben mit zu bestellen.

    Meine Spurplatten sind übrigens zum Durchstecken. Es gibt auch noch Systeme wo die Platte an die Nabe und dann die Felge an die Platte geschraubt wird.

    Gruss
    Falko
     
Thema:

Spurverbreiterung - Anfänger-Fragen dazu ...

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung - Anfänger-Fragen dazu ... - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
  2. Frage gestellt und nicht mehr gesehen

    Frage gestellt und nicht mehr gesehen: Hi, ich finde es mittlerweile eine echte Unsitte in Foren wenn jemand eine Frage stellt und dann nicht mehr gesehen wird. Dann könnte er es auch...
  3. Megane 1 Frage zu Hinterachse

    Frage zu Hinterachse: Hallo Ich habe eine Frage zu meinem Megane 1 Coupe. Seit einiger Zeit gibt es hinten jedes mal einen Schlag, wenn ich über eine Unebenheit in...
  4. Megane 3 Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2

    Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2: Hallo, ich habe leider noch keine BPC2 aber fahre viel AB mit meinem M3 1.9 dci (130) und bei meiner Lieblingsgeschwindigkeit 130 km/h - mit...
  5. Megane 1 Diverse Fragen von Megane-Neuling

    Diverse Fragen von Megane-Neuling: Guten Abend in die Runde. Ich bin seit Samstag Besitzer eines Megane 1, 1.6l mit 55kw, Bj98. Das Auto soll mich im Endeffekt nur durch den Winter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden