Spurverbreiterungen demontieren?!

Diskutiere Spurverbreiterungen demontieren?! im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Ich habe am Wochenende meine Winterreifen montiert, im Zuge dessen wollte ich eigentlich meine H&R-DRA-Spurverbreiterungen demontieren, doch beim...

  1. #1 sanchopancho, 22.10.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe am Wochenende meine Winterreifen montiert, im Zuge dessen wollte ich eigentlich meine H&R-DRA-Spurverbreiterungen demontieren, doch beim Versuch dies am ersten Rad durchzuführen, bin ich gescheitert und hab´s an den anderen Dreien garnicht erst versucht. Das Teil hat sich keinen µ-Meter bewegt, da ich nur ein Krokodil zur Verfügung hatte und keine Hebebühne hab ich´s erstmal gelassen, nachher liegt der Meggi am Boden und der Wagenheber daneben... abgesehen davon musste ich an dem Tag noch an drei anderen Autos die Winterräder montieren.

    Die Lösung die Winterreifen auf die Spurverbreiterungen zu montieren wäre theoretisch auf Dauer OK, da ich zwei Sätze 17"-Nervasport habe, doch spätestens bei Wechsel der Radlager o.ä. müssen die Teile runter und waren die erstmal zwei Winter und zwei Sommer oder so drauf, bekommt man Sie vermutlich garnichtmehr runter ohne Sie zu beschädigen!

    Naja, ich werd mich wohl demnächst mit ner Dose WD40 und viel Zeit mal auf den Weg zu einer Mietwerkstatt machen um die Teile runterzukriegen oder hat jemand einen besseren Vorschlag?!

    Bevor ich gesteinigt werde: Ja ich hätte Kupferpaste drunterschmieren sollen, aber ich hatte keine und die Teile mussten drauf! Hinterher ist man halt immer klüger...
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Beim nächsten Mal vor Montage Keramikpaste zwischen Nabe und Spurverbreiterung schmieren.

    Gruss
    Falko
     
  3. #3 BlackStar, 22.10.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem Torx (oder dem Radbolzen) schräg in der Bohrung für den Radbolzen ansetzen und leicht mit Hammerschlägen (nen Hartgummi- oder Plastikkopfhammer bevorzugt benutzen) bearbeiten.

    Da du eine etwas breitere Spurverbreiterung hast, geht es auch mit ein bissel gefummel und ner zweiten Person. Die zweite Person setzt 2 Radbolzen soweit in die Spurverbreiterung das dieser nur mit den Gewindeflanken an der Spurverbreiterung liegen würde. Nun nimmt man einen knapp 50cm langen Kuhfuss setzt diesen so zwischen die zwei "verkanteten" Radbolzen und hebelt an dem Kuhfuss, so dass man die Distanzscheibe gegen die Aufnahme drehen würde.
     
  4. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    So hab ich es mitn Kumpel bei seinem Clio gemacht
    [​IMG]
     
  5. #5 sanchopancho, 23.10.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps!
    Ich denk ich werde es mit der etwas abgewandelten 2. Variante von BlackStar und/oder mit der Variante von Pfeffi probieren, zusätzlich werde ich mit WD40 o.ä. vorarbeiten. Ich berichte wie der Kampf "Spurverbreiterung vs. Sanchopancho" ausging...
     
  6. #6 BlackStar, 24.10.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Was mir gerade so auffällt (im ersten Beitrag hab ichs wohl überflogen), ich persönlich würde die Idee mit dem WD40 verwerfen, da WD40 auch gute kurzzeitige Schmiereigenschaften hat.

    Die Distanzscheibe presst sich eher rauf als wie sie sich fest keimen würde.


    P.S: Boah bin ich froh das ich mir keine Gedanken machen muss bei den Winterreifen wie ich meine Distanzscheiben abbekomme :D
     
  7. #7 Anonymous, 24.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Pancho

    Zwei sätze nervasport? ich hasse dich.....
     
  8. #8 sanchopancho, 24.10.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Sorry BlackStar, aber was spricht bei der o.g. OP dagegen ein Kriechöl zu verwenden?! Ich glaub kaum, dass ich mit Melkfett :lol: weiterkomme... oder was wäre Deine Wahl um die festkorrodierte Kombi aus Alu und Stahl gängig zu machen?! Verstehe auch die Aussage "... Die Distanzscheibe presst sich eher rauf als wie sie sich fest keimen würde. ..." irgendwie nicht. :ashamed:


    :streichel:
     
  9. #9 BlackStar, 24.10.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Aluminium rostet nicht wirklich, sondern keimt (mucht/dreck/schmutz/etc) an die Aufnahme ran. Anders ausgedrückt eine Distanzscheibe wird durch den Druck (meist 110NM bei Alu's) so durch die Radbolzen an die leicht konische Aufnahme gespresst und da beide Materialien aber keine 100% glatte Oberfläche und diese auch nicht zu 100% Rein (sauber) sind hält die Haftreibung (bzw. Kapillarität ??? [Druck, Flüssigkeit oder anderer Stoff zwischen zwei Flächen blah blah blah.. Physik halt]) beide Teile noch aneinander. Um dies zu umgehen benutzt man wie Falko es schon meinte u.a. Keramikpaste (Druckbeständig), ich zwar eher weniger weil des saut mir zuviel wenn ich die Scheibchen wieder demontieren muss.


    Kriechöl auf der Bremsscheibe macht sich schlecht, es sei den du hast rein zufällig noch Bremsenreiniger da :) :), dann würde ich es auch mit WD40 probieren...
     
  10. #10 sanchopancho, 26.10.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Die Kapilarkraft, kenn ich von einem Glas mit Untersetzer, jedoch glaub ich nicht, dass Sie so stark ist die Spurverbreiterung an der Radaufnahme zu halten, vielmehr glaub ich das der Rost vor der Distanzscheibe szs. den Durchmesser vor der Distanzscheibe minimal vergrößert (sh. z.B. angegammelte Radaufnahem auf dem Bild von Pfeffi) und Sie deshalb nicht heruntergeht. Whatever... spätestens übernächstes WE werd ich es wissen. Danke nochmal für die Tipps.
    BTW: Das WD40 kommt nur direkt an die Radaufnahme und wird später weggewischt und ja, Bremsenreiniger hab ich zur Not auch noch...
     
  11. #11 sanchopancho, 20.11.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    So, Spurverbreiterungen sind jetzt unten, war im Endeffekt doch voll easy.
    Falls jemand von euch mal das gleiche Problem haben sollte, hab ich ne kleine Anleitung gemacht:
    [​IMG]
     
Thema: Spurverbreiterungen demontieren?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spurplatten keramikpaste

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterungen demontieren?! - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Dachhimmel demontieren

    Dachhimmel demontieren: Hallo Gemeinde Da ich neu bin hier im Forum hatte ich den Beitrag aus Versehen zuerst im How-To Bereich geschrieben - und natürlich keine Antwort...
  2. Megane 3 H&R Spurverbreiterung 36/40mm

    H&R Spurverbreiterung 36/40mm: Servus zusammen, da ich keine originalen Renault-Felgen mehr im Besitz habe, zu denen das Set hier passt, biete ich meine Spurverbreiterung von...
  3. Megane 3 Elia Spurverbreiterung 20er - inkl. Schrauben und Gutachten

    Elia Spurverbreiterung 20er - inkl. Schrauben und Gutachten: Verkaufe ein Set Elia Spurverbreiterung, bestehend aus 2 Distanzscheiben, jeweils 20mm. Inklusive Gutachten und 10x längere Befestigungsschrauben....
  4. Megane 3 HowTo: Hintere Türverkleidung demontieren beim Grandtour / Limo

    HowTo: Hintere Türverkleidung demontieren beim Grandtour / Limo: Dieses Video stammt ausdrücklich nicht von mir! Falls euch das Video gefällt, like'd das Video oder abonniert den Channel des Youtubers! Das...
  5. Megane 3 Hintere Türverkleidung demontieren beim Grandtour / 4 Türer

    Hintere Türverkleidung demontieren beim Grandtour / 4 Türer: Habe jetzt schon über eine Stunde die Suchfunktion benutzt und finde aber nichts genaues.Es wird immer geschrieben --Verkleidung entfernen--aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden