Standlicht - welche Birne

Diskutiere Standlicht - welche Birne im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hi, gibts fürs Standlicht irgendwelche gescheiten Birnen, die bisschen ein weisseres Licht bringen? (ausser LED) Habe die Bosch Xenon Blue drin...
A

Anonymous

Guest
Hi, gibts fürs Standlicht irgendwelche gescheiten Birnen, die bisschen ein weisseres Licht bringen? (ausser LED)
Habe die Bosch Xenon Blue drin und die find ich ein wenig bescheiden.
 
A

Anonymous

Guest
Also ich hab die Philips Blue Visiosn als Standlicht drinnen. Mir reicht das weiß...
 
CrazyChris

CrazyChris

Megane-Fahrer
Beiträge
332
Jop, sage ich auch. Phillips Blue Vision leuchten schon ziemlich weiß. Problem dabei nur dass die in unsern Scheinwerfern ohne Streuscheibe recht doof aussehen wenn sei AUS sind, da man ja dann nen Blauen Kleks im Scheinwerfer hat welcher zu gar nichts am Auto passt solange es nicht Blau ist. Deshalb hab ich auch keine Xenon Look Birnen drin, weil die auch Blau sind
 
Black GT

Black GT

Megane-Experte
Beiträge
1.172
Die Blue Vision von Philips sind einfach nur rausgeschmissenes Geld!!!!
Die Teile bringen überhauptnicht den erhofften Effekt sind minimal weißer, habe mir mit meinen Tagfahrlichtern bei Benzinfabrik auch Standlichter in Led mitbestellt die sind richtig weiß machen super helles Licht schaut auch bei Dämmerung TOP aus und reicht selbst da zum gesehen werden Bilder sind auf meiner Seite (letzte Bilder).
Habe diese hier.

Sind 4 LED´s auf einer macht deshalb super Licht weiß nicht ob eine auch funktioniert wegen zu wenig Strom?!
Achso wenn ihr gleich dabei seit bestellt 4 stck und ihr habt noch 2 fürs Kennzeichen :grin:

Grüße Niklas
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Black GT schrieb:
Die Blue Vision von Philips sind einfach nur rausgeschmissenes Geld!!!!
Die Teile bringen überhauptnicht den erhofften Effekt sind minimal weißer, habe mir mit meinen Tagfahrlichtern bei Benzinfabrik auch Standlichter in Led mitbestellt die sind richtig weiß machen super helles Licht schaut auch bei Dämmerung TOP aus und reicht selbst da zum gesehen werden Bilder sind auf meiner Seite (letzte Bilder).
Habe diese hier.

Sind 4 LED´s auf einer macht deshalb super Licht weiß nicht ob eine auch funktioniert wegen zu wenig Strom?!
Achso wenn ihr gleich dabei seit bestellt 4 stck und ihr habt noch 2 fürs Kennzeichen :grin:

Grüße Niklas


Und dann immer an die Rennleitung und den TÜV dabei denken, wenn man sich vorne alles mit LEDs vollpackt! Gelle? :cop:

Code:
Hinweis: Artikel ist im Bereich der STVZO nicht erlaubt!
2 Jahre Garantie auf dieses Produkt.
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Also ich hab auch die Philips Blue Vision als Standlicht verbaut, dazu noch Philips Blue Vision als Fernlicht.

@CrazyChris: Also ich finde dass die bläuliche Farbe extrem gut rüberkommt in den Scheinis, grad auch weil sie so schön zu sehen sind, ist echt ein schöner Akzent!!Hab dann auch noch die Osram-Diadem Blinker dazu und perfekt... und auch alles legal! :agree:
 
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Beiträge
267
stronzo schrieb:
Und dann immer an die Rennleitung und den TÜV dabei denken, wenn man sich vorne alles mit LEDs vollpackt! Gelle? :cop:

Code:
Hinweis: Artikel ist im Bereich der STVZO nicht erlaubt!
2 Jahre Garantie auf dieses Produkt.

Ich weiß nicht warum hier alle immer so Bammel vor der :cop: haben?
In unserer Stadt ist momentan Volksfest, und ich bin mindestens schon zehn Mal mit dem ach so illegalen TFL von Benzinfabrik an den :cop: vorbeigefahren ;-)
Ich finde das Standlicht-LED von Black GT sehr schön, gefällt mir gut!
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Na je mehr LED-Birnen vorne drinne, desto auffälliger wirds ja.....Aber ich will keine neue Diskussion vom Zaun brechen! Letztendlich muss ja jeder selber wissen, ob er noch 3 Punkte gebrauchen kann! :D
 
R

Renndiesel 1

Guest
Beim TUEV koennte es auffallen, aber die Streckenkontrolle merkt bestimmt nix. Bei den ganzen verbauten TFL mittlerweile verlieren die auch den Ueberblick. Wenn die dann jeden anhalten wollten ????
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Ich halte es für nicht ganz so unabwegig! Schließlich waren sie vor 10 Jahren in Sachen Drogen auch noch ahnungslos, das wandelte sich auch! Bei meiner letzten Verkehrskontrolle schaute sich der Herr Jägermeister von der Racecontrol sehr genau meine Scheinwerfer an, warum weiß ich nicht, da alle Birnen gegangen sind, aber so ne LED-Standlichtbirne oder TFL-Birne kann man schon erkennen.....Da ist Geld zu holen für Vater Staat! Das wird sicher noch, obwohl ich das auch blöde finde...So ne LED-Birne hat u.a. ne viel längere Lebensdauer, aber was will man machen?!
 
Black GT

Black GT

Megane-Experte
Beiträge
1.172
Eure Bedenken sind völlig ohne Grund mein Schwiegervater ist von der :cop: und hat gesagt da guckt kein Mensch nach und interessiert auch keinen weder das Tfl noch die LED Standlichter hab letztens sogar ein :cop: auto Überholt mit dem Standlicht nach langem hinterherfahren und es kam nix...mach mir da keine Platte bei uns auf "Dorf" juckt das keinen und selbst in Berlin nicht....jedem das seine :tease:
..übrigens sind auf meiner ersten Seite die Schneebilder ganz unten die Standlichter von Philips Blue Vision...
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Sag niemals nie! Auch dahinter kommen sie!
 
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Beiträge
267
Ich glaube dass es der :cop: einfach Wurscht ist ob man da jetzt eine schöne weiße Standlicht-LED oder eine Standlicht-Birne drin hat.
Die Suchen doch eher nach Rasern etc. ;)
Ich kenne auch jemanden von der Rennleitung und die Halten sich mit solchen Lapalien eigentlicht auf.
Ist doch klar, wichtiger als sowas sind Tempoüberschreitungen, Alkohol am Steuer, abgelaufene HU etc.
 
Thema: Standlicht - welche Birne

Ähnliche Themen

W
Antworten
3
Aufrufe
919
Jay1980
Jay1980
PapaJo
Antworten
5
Aufrufe
2.542
lajobay
L
PapaJo
Antworten
10
Aufrufe
2.755
feisalsbrother
feisalsbrother
M
Antworten
2
Aufrufe
2.652
michizxy
M
Oben