Standlichtbirnchen wechseln (bei Xenonscheinwerfern)

Diskutiere Standlichtbirnchen wechseln (bei Xenonscheinwerfern) im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; An meinen Xenonscheinwerfern stört mich die gelbliche Färbung des Standlichts. Bin bei sowas Detailpedant, gelb passt einfach nicht zur...

  1. #1 sanchopancho, 18.03.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    An meinen Xenonscheinwerfern stört mich die gelbliche Färbung des Standlichts. Bin bei sowas Detailpedant, gelb passt einfach nicht zur weissbläulichen Färbung der Xenons. Ich würde dieses gerne gegen reinweissleuchtende Birnchen tauschen.

    Also ihr DIY-Méganer, dann helft dem Blinden mal über die Strasse:
    Hat schonmal jemand die Standlichtbirnchen bei Xenonscheinwerfern selber ausgetauscht? Wenn ja, wie komm ich an die Teile ran (hab schon eine Blinkerbirnentauschhobbygynäkologenausbildung absolviert)?! Die Abschirmung des Xenonvorschaltgeräts ist wohl getrennt von der Fernlicht-/Standlichteinheit. Ich hab beim Spiegeleier entfernen mal beiläufig danach geschaut, mich aber mangels Zeit noch nicht ausgiebig damit beschäftigt. Ich würde es gerne selber machen, da ich für 5€-Standlichtbirnchen keine 75€ Einbaukosten zahlen will!
     
  2. #2 Dementi, 18.03.2007
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch interessieren... sogar meine Frau (die nie so etwas bemerkt und keinen Führerschein hat) hat mich gefragt, warum da etwas gelbliches leuchtet :D
     
  3. #3 Meggi16v, 18.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    ja das würde mich auch brennend interessieren , denn das Gelb zum Blau-Weiss sieht bischen gaga aus .
     
  4. Oliver

    Oliver Guest

    Stoßstange abbauen, Scheinwefer ausbauen und dann Standlichter tauschen...

    kurze Belichtungszeit
    [​IMG]

    lang
    [​IMG]

    im Auto:
    [​IMG]
     
  5. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Welche hast du verbaut? Xenonwhite?
     
  6. #6 Dementi, 19.03.2007
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Soll das ein Scherz sein? :shock:
     
  7. #7 megane2005, 19.03.2007
    megane2005

    megane2005 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    nein, geht am einfachsten und man hat hinterher keine tiefen ratscher auf den Händen.
     
  8. #8 sanchopancho, 19.03.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Gibt´s da keine Möglichkeit von oben und/oder durch die "Serviceklappe" im Radkasten ranzukommen?!!! :motz: Ich hatte eine Anleitung im Gynökologenstyle erwartet alla: Wenn Du reinkommst rechts an dem runden Ding vorbei, dann ein Stück nach unten usw.

    Bei meinem alten 1er-Golf Cabrio konnte man auf beiden Seiten innerhalb von ca. 1 min. die Standlichter tauschen...! :heul:
     
  9. Oliver

    Oliver Guest

    Ne selbst gebaut. Sind 10mm weisse ultrahelle LEDs mit 180° Abstrahlwinkel und 12.000mcd und davor ein Vorwiderstand mir 120Ohm/1W.

    [​IMG]

    Die hab ich dann in einen Sockel von anderen StandlichtLEDs reingebaut,

    [​IMG]

    leider muss man den Widerstand in´s Kabel selbst einlöten, weil die LEDs wenn der Widerstand direkt ran kommt zu heiss werden und dann schnell kaputt gehen. Die LED wird warm und der Widerstand auch, zu nah zusammen wird es zu viel.
     
  10. Silver

    Silver Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Philips bluevision Standlichter drin,sieht deutlich besser aus!Habs ohne Stoßstange abbauen gemacht,weiss aber auch nicht mehr genau wie...mit ausprobieren,fummeln und Glück hats nach ner halben Stunde geklappt.Wenn die mal wieder getauscht werden müssen,dann :motz:
     
  11. #11 Meggi16v, 19.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Also unter diesen Umständen warte ich doch glatt mal, bis ich mir die RS leiste und dann mach ich das in einem .
     
  12. #12 sanchopancho, 19.03.2007
    sanchopancho

    sanchopancho Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem Silver das Licht am Ende des Tunnels angemacht hat, werde ich mich bei Gelegenheit auch mal an die Sache wagen, d.h. spätestens Ostern werden meine Unterarme erneut der Serviceklappenmaltretierung ausgesetzt...
    -> Erfahrungsbericht folgt
     
  13. Oliver

    Oliver Guest

    Ich weiss nicht wieso habt ihr alle so nen Horror vorm Stoßstange abbauen? Das einzigste wo man etwas aufpassen muss, sind die Nasen bei den Scheinwerfern.
    Also bevor ich nur versuche mir da die Finger zu brechen....
     
  14. #14 Dementi, 20.03.2007
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Ich will grundsätzlich an einem neuen Auto nicht rumbasteln... jeder hat da so seine Prinzipien ;)
     
  15. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaub ich werd zu alt für sowas... ich schraub auch heute noch gerne am Auto aber wenn was nicht unbedingt sein muß dann bin auch auch froh...irgendwie keine Lust mehr auf die Challenge beim Abbau der Stoßstange wegen Lampentausch n Nibbl abzubrechen der dann zig hundert Euro kostet für nen neuen Scheinwerfer oder n tausender für ne Stoßstange...

    Wenn die Dinger mal defekt sind überleg ich mir auch, irgendwas mit LED reinzumachen wegen der Lebensdauer...sollte aber möglichst genau so aussehen wie Glühbirne weil was farbiges is mir zu arg proll

    Wer normale Birnen einbaut sollte bei so eng verbauten Lampen auf gute Qualität achten... die Noname von der Tanke oder ausm 4 Eur Lampenkasten halten nicht allzu lange und werden vorallem über die Lebensdauer schön schwarz, während nach meiner Erfahrung eines OSram und vorallem Phillips ne kleine Ewigkeit halten und sich dabei nur wenig verfärben...
     
Thema:

Standlichtbirnchen wechseln (bei Xenonscheinwerfern)

Die Seite wird geladen...

Standlichtbirnchen wechseln (bei Xenonscheinwerfern) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  2. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  3. Megane 2 K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau

    K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau: Hallo in die Runde, ich lese hier schon lange mit, meistens findet man ja auch irgendeinen Post der einem die Antwort liefert. Zu meiner Frage...
  4. Megane 3 TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste

    TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste: Hallo zusammen, mein Name ist Felix und ich fahre einen Megane 3 Grandtour TCE 115, BJ 2014 mit nun 39.000 km. Jedenfalls hat die Kiste jetzt die...
  5. Megane 3 Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?

    Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?: Hallo, bei meinem Megane GrandTour (Phase 1) mit dem TomTom-Navi bin ich mit dem Sound unzufrieden - vor allem der Hochtöner nervt (spielt mir zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden