Megane 1 Stellglied brummt summt

Diskutiere Stellglied brummt summt im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; An meinem Megane 1 1,6 16v BJ 2000 Brummt und summt das Stellglied im Motorraum. Den Name habe ich vorher noch nie gehört. Was macht das Teil...

  1. #1 Michael.T, 05.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    An meinem Megane 1 1,6 16v BJ 2000 Brummt und summt das Stellglied im Motorraum.
    Den Name habe ich vorher noch nie gehört. Was macht das Teil überhaupt .Es sitzt am Motor ganz hinten links wenn man vor dem Auto steht.
    Gruß Michael
    aaaaaaaaaaaaaaStellglied.jpg
     
  2. #2 soehnlein, 05.03.2020
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    27
    Das ist der Leerlaufregler. Ein Schiebeventil mit einem Elektromotor. Es öffnet oder schliesst die Luftzufuhr zum Motor im Leerlauf und regelt so die Leerlaufdrehzahl. kannst du mal ausbauen und etwas schmieren. Vermutlich sitzt es langsam fest. Sonst Ersatz kaufen - kostet beim Drittanbieter nur ein paar Euro. Du musst ja nicht ein Original kaufen, das weitere 20 Jahre hält.
     
  3. #3 Michael.T, 05.03.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Ah danke. Ich habe schon das ganze Netzt durchsucht . Und nichts gefunden . Gruß Michael

    Ich frage mich warum die das Teil Stellglied nennen.
    Wenn ich den Leerlaufregler wechsle muss ich dann was neu einstellen?
     
  4. #4 Dr.Izzy, 05.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Nein, das macht die Motorsteuerung.
    Stell dir vor, du würdest am Vergaser vom alten Moped den Leerlauf mit feinen Fingern einstellen. Genau das macht dieses Ding.
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 05.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    113
    Da hat sich Dreck am Stässel abgelagert und jetzt geht er schwer. Ausbauen, reinigen, etwas schmieren, dass der Stössel leichtgängig ist
     
  6. #6 soehnlein, 05.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2020
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    27
    Eventuell musst du nachher aber die Anlernwerte der Elektronik löschen - damit er neu anlernt. Ich hatte das auch schon nach dem Aus- und wieder Einbau, bzw. nachdem ich den Leerlaufregler ersetzt habe. Danach hatte ich plötzlich über 2000u/min Standgas. Wenn du kein CAN CLIP Interface oder RENAULT-COM Interface hast musst du eventuell in einer Werkstatt vorbei die ein solches haben um die Werte zu löschen. Ist eine kurze Sache. Gerät am OBD Anschliessen - Werte löschen - und das war's. Weil sich die Elektronik die Positionen merkt - wann voll ausgefahren und wann voll eingefahren. CAN CLIP hat auch eine Funktion um den Leerlaufregler zu testen bzw. zu kalibieren. Man kann ihn einfach damit ansteuern und er fährt einmal ganz aus und ganz zurück. Vielleicht kommst du drum herum. Ich schreib das nur, damit du nicht erschrickst, falls nachher die Drehzahl zu hoch ist. Damit du weisst warum, und nicht denkst der Regler sei nun endgültig kaputt :)
     
  7. #7 Michael.T, 06.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Hallo. Ich hoffe nicht das da was gelöscht werden muss. Lässt sich der Leerlaufregler einfach so abnehmen wenn man die beiden Schrauben rausschraubt? Oder ist da was besonderes zu beachten? Sind es nur die beiden Schrauben? . Gruß Michael
     
  8. #8 Michael.T, 06.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe ein neues Teil bestellt. Weil ich aber ungeduldig bin habe ich es heute ausgebaut und gängig gemacht. Bisschen geschmiert und wieder eingebaut.
    Beim starten geht die Drehzahl auf 4000 U/min hoch. Ich habe 4 mal gestartet immer das gleiche. Dann habe ich einen Gang reingemacht und den Motor mit der Kupplung auf 2000 U/min runtergeholt . Nur kurz. Hat aber nichts gebracht. Dann habe ich nur die Zündung angemacht und das Gaspedal ein paar mal bis zum Anschlag durchgetreten . Ja und das hat dann geholfen. Standgas ist wie vorher. Das summen und brummen von dem Teil ist weg.
    Werde mir das bestellte Teil mal in den Kofferraum legen. Erst mal lass ich das reparierte drin . Vielleicht hatte ich ja nur Glück das es geklappt hat.
    Gruß Michael
     
  9. #9 Multi-Fanfare, 08.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    113
    Glück zu haben gehört dazu. Auf alle Fälle hast Du viel gelernt dabei, ni ht immer muss man alles gleich neu machen, wenn man selber repariert....... I'm Gegenteil zur Werkstatt, die machen gleich alles neu, erstens weil es dann meist für Dich preiswerter kommt, als wenn ein Monteur da 15 Minuten rumbastelt, weil die 15 Minuten teurer wären, als 30 Euro für ein Stellglied und zweitens muß die Werkstatt garantieren, daß deren Reparatur 2 Jahre hält und dann gehen sie auf Nummer Sicher und machen nur Neu.
    saludos amigo
     
  10. #10 Michael.T, 08.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe das Neu Teil jetzt hier liegen. Würde ich natürlich gerne wechseln. Denn dafür habe ich es ja gekauft .
    Wenn es aber nur Glück war das ich die Drehzahl wieder nach unten bekommen habe dann lass ich lieber das reparierte Teil drin .
    Gruß Michael
     
Thema:

Stellglied brummt summt

Die Seite wird geladen...

Stellglied brummt summt - Ähnliche Themen

  1. Getriebe summt

    Getriebe summt: Hallo ich hab mein neuen Magan coupe mit 180ps jetzt 1 monat und hab 2000km drauf gefahren. Mir ist aufgefallen das wenn ich im 2 Gang nur ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden