Stellschraube am Scheinwerfer defekt /dreht durch - Leuchtwe

Diskutiere Stellschraube am Scheinwerfer defekt /dreht durch - Leuchtwe im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo Forengemeinde, ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Megane 3 Grandtour Bj 7/2011. Jetzt wollte ich heute kurz die Scheinwerfer...
B

BanvelM

Türaufmacher
Beiträge
5
Hallo Forengemeinde,

ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Megane 3 Grandtour Bj 7/2011.

Jetzt wollte ich heute kurz die Scheinwerfer nachstellen. Also in eine Tiefgarage gefahren, Markierungen geklebt, 10 Meter zurück gesetzt. Fahrerseite nach aufgeprägten 1,0% eingestellt. Überhaupt kein Problem. Blendet auch keinen. :)

Beifahrerseite wollte ich dann auch einstellen. Aber da dreht die Schraube durch. Bzw. sie rutscht immer mit einem "Klack" durch. Die Höhe lässt sich so leider nicht einstellen.

Meine Fragen wären:
Gibt es eine einfache Reparatur, die z.B. im vorgezogenen Zustand (zum Leuchtmitteltausch) funktioniert?
Wie baue ich den kompletten Scheinwerfer aus?

Vielen lieben Dank!
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus ,

zu deinen Fragen gibt es genügend Antworten und Beschreibungen im Forum bitte nur mal kurz Suchfunktion benutzen .

Mfg Mauli. :hi:
 
B

BanvelM

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
5
Ich hab tatsächlich eine Anleitung zum Ausbau gefunden. Leider sind die Bilder offline.

Und einen Kommentar, in dem es heißt, dass man an der Schraube nicht so viel rumspielen soll, da man sonst eben diese mühsam wieder einfädeln müsse.

Das reicht erstmal. Ich probiere es morgen mal aus. Habe Urlaub und Zeit. :)
 
B

BanvelM

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
5
So, also der Scheinwerfer lässt sich super einfach ausbauen. 2 Schrauben lösen, Scheinwerfer über die Nasen nach vorne ziehen (am Beste etwas nach oben ziehen). Und dann noch etwas ziehen, drehen, wackeln, bis er aus den Schienen raus ist. Dann die zwei Stecker lösen. Dazu am besten mit einem Schraubenzieher die Nasen betätigen.

Und schon kann man mit dem ganzen Scheinwerfer ins Esszimmer setzen und ihn sich genauer anschauen.
Ich hab mal 3 Fotos gemacht: http://imgur.com/a/7rxyq

Die Zähne der grauen Stellschraube sind abgenutzt, aber die Franzosen waren so klug, dass auch die schwarze Welle einen 6er Inbus bekommen hat. Also kann immernoch alles Einstellen, was ich auch getan habe.

Viele Grüße
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus ,

also selber Suchfunktion nutzen und selber schrauben macht schlauer oder !!

Als Aternative könntest JA Stellmotor wechseln , kosten ca 20 Euro in der Bucht beim Teileverwerter .


Mfg Mauli. :hi:
 
Thema: Stellschraube am Scheinwerfer defekt /dreht durch - Leuchtwe

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
704
Jensemann1974
J
S
Antworten
2
Aufrufe
808
Sebastian75
S
S
Antworten
2
Aufrufe
1.219
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben