Steuermodule der Fensterheber

Diskutiere Steuermodule der Fensterheber im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, sind die Module (vorne/hinten/links/rechts) alle die selben, oder hat Renault unterschiedliche ? Bei mir haben sich 2 Module...

  1. #1 bigbomb, 22.02.2014
    bigbomb

    bigbomb Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    sind die Module (vorne/hinten/links/rechts) alle die selben, oder hat Renault unterschiedliche ?

    Bei mir haben sich 2 Module (hinten links / vorne rechts) verabschiedet. Motoren gehen noch
     
  2. #2 FendiMan, 22.02.2014
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Du brauchst ja nur auf die Nummern der Module schauen.
     
  3. #3 bigbomb, 25.02.2014
    bigbomb

    bigbomb Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Leider sind die aufgedruckten Angaben nicht mehr zu lesen.

    Daher auch die Frage, ob die Module untereinander tauschbar sind
     
  4. #4 MeganeGrandtour, 25.02.2014
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt von einem anderen Hersteller Fensterheber-Steuergeraete fuer den Meg II. von der

    QDI Ltd.
    KENDAL
    Cumbria
    Großbritannien

    Findest du unter dem Begriff Minicube.

    Das originale Steuergeraet ist unabhaenging von der Seite auf der es verbaut ist, man kann also rechts, links tauschen. Wie es mit vorne & hinten aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Briten bieten dir fuer 50 EUR? auch an, dein Steuergeraet zu reparieren. Das kannst du aber theoretisch auch selbst.

    http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... djF08K4Etk

    Vorne rechts hab ich das selbst hinbekommen, nicht mit der Anleitung sondern frei Schnauze (was aber mehr Glueck als Verstand gewesen sein duerfte). Das Video zeigt dir die absolute Hard-Core-variante, die alles abdeckt. Vll. ist bei dir nur ne Kleinigkeit kaputt, dann hast du Glueck.

    Viele Gruesse
    heiner
     
  5. #5 bigbomb, 25.02.2014
    bigbomb

    bigbomb Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die Hardcorevariante hab ich auch schon gesehen...

    Was hast Du damals gemacht?
    Irgendwelche Bausteine ersetzet? Wenn ja, welche? Hast Du Angaben über die Bausteine?

    Hast Du eventuell auch die Steckerbelegung des Moduls?

    Gruß
    Markus
     
  6. #6 MeganeGrandtour, 25.02.2014
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Hi Markus,

    letztendlich hab ich garnichts ersetzt. Meins war nur mit irgendwas voll. Ich hab das Modul geoeffnet, dann kam mir eine rote Suppe entgegen, die auch Oel gewesen sein koennte. Macht wegen der Kuehlung theoretisch ja auch Sinn. Diese rote Fluessigkeit hab ich komplett raus, danach alles sauber gemacht, und siehe da, es funktionierte wieder. Vll. war irgendwie Wasser reingekommen, hat sich mit dem roten Zeug vermischt, leitete dann Strom und fuehrte zum Defekt. Teile hab ich keine ausgetauscht, vll. nen bisschen Colophonium von den Loetstellen gekratzt, ich weiss es nicht mehr genau.

    Wer kennt die rote Suppe im Steuergeraet den noch und weiss vll. sogar noch zusaetzlich, was das ist?

    Zumindest steht der Fensterheber hinten rechts bei mir jetzt auch wieder an. Fenster geht ab und an beim Abschliessen auf, und will nicht mehr zu. Dann hol ich den 10 Schluessel, klemm die Batterie ab, dann 5 cm Stueck wieder rauf durch doppelt abschliessen am Tuergriff, Batterie ab, ...

    Viele Gruesse
    heiner
     
  7. #7 bigbomb, 25.02.2014
    bigbomb

    bigbomb Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich denk ich werd mich mal an die "Reparatur" wagen.
    Sieht ja nicht soooooo kompliziert aus.
    Offen hab ich die Module eh schon.
    Das SMD Löten wird's dann zeigen...
     
Thema:

Steuermodule der Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Steuermodule der Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  2. Megane 3 Fensterheber Schalter ohne Funktion

    Fensterheber Schalter ohne Funktion: Hallo! Bei meinem Mégane 3 TCE180 geht auf einmal der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr, hat ca eine Stunde vorher noch funktioniert,...
  3. Megane 1 Cabrio Fensterheber hinten ausbauen

    Cabrio Fensterheber hinten ausbauen: Ich habe heute mein halbes Auto zerlegt um den hinteren Fensterheber auszubauen . Beim hochfahren gab es laute Geräusche das ich direkt wusste da...
  4. Alle Fensterheber ohne Funktion

    Alle Fensterheber ohne Funktion: Hallo zusammen, ich habe schon alle Threads zum Thema FH hier durchgesehen, doch noch nichts passt auf das Problem. Kurze Vorstellung...
  5. Megane 3 Fensterheber anlernen

    Fensterheber anlernen: Hallo! Ich musste meinen Fensterheber auf der Fahrerseite wechseln (also die Schere). Hat auch alles geklappt, danach ging das Fenster nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden