Stoßschutzleisten lackieren!

Diskutiere Stoßschutzleisten lackieren! im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Ich möchte gerne die Stoßschutzleisten in Wagenfarbe lackieren lassen. Wie kann man die Dinger eigentlich demontieren, muss man dafür die...

  1. zeti75

    zeti75 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte gerne die Stoßschutzleisten in Wagenfarbe lackieren lassen.

    Wie kann man die Dinger eigentlich demontieren, muss man dafür die Stoßstangen demontieren oder gehen die im montierten Zustand auch ab?

    Ich habe bei sämtlichen Kunstoffteilen immer die Angst dass sie beim demontieren zerbrechen.

    Die seitenschutzleisten sind mir mittlerweile klar wie die demontiert werden.

    Danke für Eure Tipps!
     
  2. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte dies bei meinem Meggi auch machen lassen. die Stossstange musste mit demontiert werden. Ich weiß nicht wie es weiter gemacht wurde, da dies mein Autohaus gemacht hat.

    MFG Pfeffi
     
  3. #3 sunman_DN, 05.02.2008
    sunman_DN

    sunman_DN Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe zwar einen MCC aber es wird ähnlich gehn.
    Die Teile sind geklippst wie alles am Auto.
    Mit 2 Personen habe ich keine 30 Minuten gebraucht um vorne und hinten die Teile runter zu bekommen. Einfach mit einem z.b. Schlitzschraubendreher (dünn und klein) mal an einer ecke leicht ziehen um so die Klippst sichtbar zu machen um dann mit einem weiteren dünnen Schlitz dann die Klippst leicht nach unten zu drücken.. gleichzeitig dann das Teil leicht nach vorn ziehn um so am nächsten Klipp weiter zu machen. Das war die Kurzform. Die Klippst sind sehr stabil und es ist möglich.
    Beim MCC habe ich hinten beim mittleren angefangen... einfach nach vorne ziehen und dann habe ich die Äußeren runter geholt.
    Der Lackierer wollte komplette Stoßfänger runternehmen und so extra 200 € kassieren.. die habe ich mir gespart.... wie der Wagen ohne Bumper aussieht sehr Ihr auf der HP
     
  4. #4 garfield, 05.02.2008
    garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht beim Demontieren der geclipsten Seitenschutzleisten - die Clipse und die Aufnahme in der Leiste brechen leicht bei niedrigen Temperaturen.
    Außer bei rein schwarzen Leisten sind die generell lackiert - es gibt keine grauen Plasteteile - das Grau bei Dynamic ist auch nur Farbe.
    Fiel mir auf, als ich vorn rechts mal ne Schramme (Schürze und Ecke) beseitigen ließ. Die Schramme an der Ecke wurde geschliffen und mit einem genarbten (!) Lack versehen, damit's wieder wie vorher aussieht.
     
  5. #5 BlackStar, 05.02.2008
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Um die Demontage der Heckstoßstange kommst du bei einem 3 bzw. 5 Türer Hatchback nicht drum rum. Bei der Frontstoßstange kann man diese Stoßleisten ohne Demontage raus kriegen.

    Frontstoßstange: Man fängt immer in der Mitte bei der Kennzeichen Mulde an. An der Oberkante der Stoßleiste mit nem flachen Schlitzschraubendreher vorsichtig zwischen der Stoßstange und Stoßleiste rein fahren und ein bisschen nach vorne ziehen, dann sieht man eine Nase, in der Mitte der Nase ist der Clip der muss nach unten gedrückt werden (2. Schlitzschraubendreher), dann leicht nach unten hin drücken die Nase an der Unterseite der Stoßleiste löst sich aus der Stoßstange. Weiter gehts bis zur Seite, wenn man dort angelagt ist, diese nach hinten rein schieben und dann vorsichtig nach vorne rausziehen (eventuell die Clipse reindrücken)

    Heckstoßstange: Die Torxschrauben (2 je Seite) im Radkasten herausschrauben, danach die drei Torxschrauben unter dem Auto aus der Hartplastikwanne des Ersatzrades bzw. Karosserie herausschrauben. Dann die Heckstoßstange an jeder Seite herausziehen und dann nach hinten hin abnehmen.

    Heckstoßstange macht sich mithilfe einer zweiten Person am besten :)
     
  6. xeroul

    xeroul Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    wie siehts mit der Heckstoßstange beim GT aus ? muss die auch runter ?
     
  7. #7 ASpeed_xf, 07.02.2008
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Soweit ich gehört habe ja. Bei mir wurden die Leisten lackiert und dazu mussten lt. Renault Händler beide Stoßfänger runter.


    FG, ASpeed
     
Thema:

Stoßschutzleisten lackieren!

Die Seite wird geladen...

Stoßschutzleisten lackieren! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage

    Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage: Hallo, ich werde mein Alufelgen von meinem GT 2.0 lackieren lassen,bin mir aber wegen der Farbe doch sehr unsicher. Der Wagen ist Blau..spiegel...
  2. Megane 3 Lackieren/Folieren Interieur

    Lackieren/Folieren Interieur: Hallo Wissende, jetzt in der sonnigen Jahreszeit habe ich bei meinem Megane Grandtour zwei Details bemerkt, die mir zeitweise echt zu schaffen...
  3. Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht

    Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht: Hi, kann mir jemand im Raum Dresden einen Lackierer und Folierer empfehlen. Gerade der Folierer sollte auch relativ kleine bzw. nicht ebene Teile...
  4. Türgriffe mit Sprühfolie lackieren

    Türgriffe mit Sprühfolie lackieren: Hallo Zusammen, ich habe schon ein paar Teile an meinem Megane mit Foliatec Sprühfolie schwarz matt foliert. Nun würde ich auch gerne meine...
  5. Megane 3 Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?

    Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?: Wie bekomme ich die Blende der Lüftung auf der Beifahrer raus? Radioblende und die Lüftungsblende Fahrerseite sind ja nur geklipst,aber rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden